< Raiders bleiben unbesiegt in der Battle4Tirol
10.04.2016 18:22
Von: FA

Division 1: Erneut Niederlagen für AFL Farmteams

Die Vienna Vikings und Swarco Raiders Tirol stehen auch nach Woche 2 der Division 1 ohne Sieg da.


Traumhaftes Wetter, viele Zuschauer, aber keine Siege. Die Swarco Raiders2 verlieren auch im Perjen Stadion Landeck.
Foto: Markus Stieg

Ob St,. Pölten oder Wien: Hauptsache gewonnen. Die Bratislava Monarchs feiern ihren ersten Sieg in Österreichs zweiter Liga.

Wenn Aufsteiger AFL Farmteams schlagen, dann ist das das neue Wunder Division 1.

Das zweite Team der Swarco Raiders Tirol glänzte bisher nur vor Saisonstart, nämlich mit der Ansage, um den Meistertitel mitspielen zu wollen.

Tatschlich sind die B-Piraten derzeit nur Kanonenfutter für die Aufsteiger. Nach dem 7:21 gegen die Salzburg Bulls (Aufsteiger aus der Division 2), setze es gegen die aus der Division 3 kommenden Carinthian Lions eine deftige 3:31 Niederlage. Das Ganze vor fast 700 Zuschauern (!) in Landeck. Die einzigen Punkte der Tiroler machte Kicker Arno Schwarz. Die Touchdowns der Gäste erzielten Felix Knees, Markus Pachernig (2 und Christopher Mangge. Es war für die Klagenfurter, die in der ersten Spielwoche in Amstetten unter die Räder kamen, wie auch für die Salzburger, die sich zu Hause Traun klar mit 7:35 geschlagen geben mussten, der bisher jeweils einzige Saisonsieg.

„Wir haben viel Arbeit vor uns. Viele Spieler im Team sind aus dem Nachwuchsbereich zu uns gestossen und noch sind wir keine richtige Einheit“, so Raiders2 Head Coach Wade Smith. „Wir sind mit fast 60 Spielern ein großes Team und es hakt noch an einigen Ecken und Enden. Das ist ein Prozess, in dem wir uns befinden. Aber natürlich wollen wir uns schnell verbessern.“

Statt um den Titel mitzuspielen, sind die Raiders2 als einziges Team ohne Sieg in ihrer Conference derzeit Tabellenschlusslicht. Mit Traun und Amstetten kommen die wirklich schweren Gegner in den nächsten zwei Spielwochen erst auf sie zu.

Vikings2 kein Gradmesser mehr
Die Raiders2 spielen traditionell in der Division 1 keine allzu große Rolle, dass das aber auch die Vikings 2 nicht mehr können, immerhin sechsfacher Rekordchampion der Spielklasse, is neu und wohl für die Liga ein gutes Signal. Nach der Niederlage zu Hause gegen St. Pölten, setzte es gleich das zweite L in Folge bei den Budapest Wolves. In der ungarischen Hauptstadt musste sich das Team von Thomas Ölsböck mit 41:55 geschlagen geben. Interessant dabei auch, dass die Invaders, nach dem Sieg in Wien, bei den Bratislava Monarchs, die übrigens einen ausgezeichneten Gameday vor den Toren Wiens ausrichteten, keinen Auftrag hatten und mit 6:26 den Kürzeren zogen.

Damit gibt es in der Liga derzeit gleich vier Teams mit einem Win-Loss Percentage von 0.500. Und wie die Raiders2 halten auch die Vikings2 in ihrer Conference derzeit die rote Laterne des Tabellenletzten.

###

Austrian Football League - Division 1 - Week 2

Bratislava Monarchs vs. Generali Invaders St. Pölten 26:6
(23:0/0:0/0:6/3:0)
SO 10. April 2016 14:00 Uhr, Monarchs Field Bratislava

Swarco Raiders Tirol2 vs. Carinthian Lions 3:31
(0:7/3:7/0:7/0:10)
SO 10. April 2016 14:15 Uhr, Perjen Stadion Landeck

Salzburg Bulls vs. Steelsharks Traun 7:35
(0:14/0:21/0:0/7:0)
SO 10. April 2016 15:00 Uhr, Bulls Field Salzburg

Budapest Wolves vs. Vienna Vikings2 55:41
(24:13/10:0/7:14/14:14)
SO 10. April 2016 16:00 Uhr, Rozsyay Budapest






blog comments powered by Disqus

AFL Spielplan

 

AFL Tabelle

 

AFL Division I - Conference A

 

AFL Division I - Conference B

 

AFL Division II - Conference A

 

AFL Division II - Conference B

 

AFL Division III - Conference A

 

AFL Division III - Conference B

 

AFL Division IV - Conference A

 

AFL Division IV - Conference B

 







Zuletzt kommentiert





Linktipps:
fussball-live.co/ wett.info
wettanbieter.cc wettbasis.com

.
»Beware of all enterprises that require new clothes.«
--Henry David Thoreau, Walden


Follow Us:
»We started the film without a script, without a cast and without a shark.«
--Richard Dreyfuss on "Jaws"


Our Partners:
| | |
AFL
 
Division 2
 
Division 4
 
Network
 
Partner
Danube Dragons
Graz Giants
Bratislava Monarchs (SVK)
Mödling Rangers
Raiders Tirol
Ljubljana Silverhawks (SLO)
Steelsharks Traun
Vienna Vikings
Division 1
Styrian Bears
Hohenems Blue Devils
Salzburg Bulls
Maribor Generals (SLO)
St. Pölten Invaders
Vienna Knights
Carinthian Lions
Raiders Tirol²
Amstetten Thunder
Vienna Vikings²
 
Salzburg Ducks
Pannonia Eagles
Graz Giants²
Schwaz Hammers
Vienna Knights²
Telfs Patriots
Mödling Rangers²
Fürstenfeld Raptors
Domzale Tigers (SLO)
Vienna Warlords
Division 3
Mostviertel Bastards
Asperhofen Blue Hawks
Pinzgau Celtics
Carinthian Eagles
Znojmo Knights (CZE)
Gmunden Rams
AFC Hurricanes
Weinviertel Spartans
 
Salzburg Bulls²
Klosterneuburg Broncos
Salzburg Ducks²
Danube Dragons²
Fehérvár Enthroners (HUN)
Air Force Hawks
Carnuntum Legionaries
Pongau Ravens
Upper Styrian Rhinos
Steelsharks Traun²
Vikings Super Seniors
Wörgl Warriors
Service
Statistiken
Stadien
Alle Bowl Sieger
Alle Nachwuchs Bowl Sieger
Super Bowl Sieger
Wettspielordung
Durchführungsbestimmungen
Abgabenordnung
NCAA Rules
Video: Football Regeln

 
facebook
Twitter
Instagram
Google +
Vimeo
YouTube Channel
Flickr
About Us
Impressum
Grundsätze
FA "old"
SMA Award 2008
SMA Award 2013
Romy 2015
 
PULS 4
DerStandard
hockeydata
raidersTV
connexion e.solutions
eggermedia
CollegePressBox
ESPN Media Zone
Photographer
Hannes Jirgal
Karin Lichtenauer
Hannes Kopp
Herbert Kratky

Florian Schellhorn


Copyright © 2005-2018 Football-Austria.com | Alle Rechte vorbehalten
Die Team-Namen, Logos und Designs sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Teams. Alle anderen Warenzeichen © Football-Austria.com. Football-Austria.com Text-, Filmmaterial & -Videomaterial © Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Alle Inhalte sind Eigentum von Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Reproduktionen und Publikationen, auch auszugsweise, bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.

Diese Seite wurde unter Mithilfe der Fachhochschule des bfi Wien und mit Mitteln der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG realisiert.

Football-Austria ist Mitglied der Sports Media Austria, der Football Writers Association America und der Association Internationale de la Presse Sportive.





Stop finning sharks!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz