< Vienna Vikings komplettieren Austrian Bowl XXXI
07.07.2015 02:11
Von: Vienna Knights PR / red

Vienna Knights2 holen Mission Bowl I

Bei unglaublich heißen Temperaturen empfingen vergangenen Sonntag die Salzburger Ducks die Vienna Knights² zum Mission Bowl in Anif.


Knights² holen Gold in der Mission Bowl und blicken in dieser Season auf einen stolzen Score von 404:0.

Nachdem beide Teams heuer die Division 4 dominierten freute man sich auf ein spannendes Endspiel, dessen Erwartungen auch anfangs erfüllt wurden, da sowohl die Knights, als auch die Ducks um jeden yard hart kämpfen mussten. Als sich die Knights ab Mitte des zweiten Quarters in kurzer Zeit mit 21 Punkten absetzten, war die Luft zwar noch lange nicht raus, jedoch wurde das Ende der Partie mit verstreichender Zeit immer absehbarer.

Der ausgeführte Kickoff der Vienna Knights führte die Ducks Offense an die eigene 15 Yard-Linie zum First Down, doch mit einem Screen Pass konnten sich die Ducks schnell in die Hälfte der Ritter vorkämpfen und landeten auch bald darauf in der Redzone. Aufgrund einer Holdingstrafe kam es zu einem 3 & Out und die Salzburger entschieden sich für einen 20 Yards-Fieldgoalversuch, welcher aber leider misslang. Daraufhin kam es zum Turnover und die Knights Offense startete ihre Angriffsserie an der eigenen 20yardline. Schritt für Schritt arbeiteten sich die Ritter über das Feld, wurden allerdings gestoppt, als ein ausgespielter vierter Versuch beinahe von den Ducks intercepted wurde. Das Angriffsrecht wechselte wieder zu den Gastgebern, die wieder rasant in die Hälfte der Knights vordrangen, bevor das Spiel für den Seitenwechsel unterbrochen wurde.

Der Vormarsch der Ducks nahm eine überraschende Wende, als der Quarterback unter großem Druck einen Pass werfen musste und dieser von Daniele Calvetti intercepted und bis in die Endzone retourniert wurde. Die Defense der Knights schrieb mit dem Pick 6 die ersten Punkte aufs Scoreboard (PAT good) und ging mit 0:7 in Führung.

Die Ducks konnten darauf nur mit einem 3 & Out antworten und übergaben mit dem Punt das Angriffsrecht an die Gäste aus Wien zurück. Dieses endete jedoch in einem Fumble, welcher von den Ducks gesichert werden konnte und es kam erneut zu einem Turnover.

Nach vier ausgespielten Versuche mussten die Ducks den Ball wieder abgeben, doch diesmal tief in ihrer eigenen Hälfte, was bald mit einem rushing Touchdown von Michael Polz bestraft wurde. Der erfolgreiche Point after Touchdown, wieder ausgeführt von Stephan Popp, erhöhte den Spielstand auf 0:14 für die Vienna Knights2.

Auch beim nächsten Drive der Salzburger kam es zu einem 3 & Out und die Ducks mussten kurz vor ihrer eigenen Endzone punten. Die neue Chance der Ritter wurde diesmal von Philipp Mohtashem genutzt, der einen kurzen Pass fangen und in die Endzone tragen konnte (PAT good). Damit kam es noch kurz vor der Halbzeit zu einem neuen Spielstand von 0:21 für die Vienna Knights.

Die zweite Hälfte begann mit einem First Down der Knights an der eigenen 20 Yard-Linie und die Ritter arbeiteten sich wieder schnell über das Spielfeld. Die Angriffsserie endete mit einem Screen Pass auf Philipp Mohtashem, der erneut den Weg in die Endzone des Gegners fand (PAT good). Das Scoreboard zeigte einen Spielstand von 0:28 für die Vienna Knights.

Diesmal folgte darauf eine starke Antwort der Ducks, die sich konsequent über das Spielfeld kämpften bis in die Redzone der Knights. Aber auch dieser Angriff endete mit einem Fumble, der von den Rittern gesichert werden konnte. Der folgende Drive der Knights wurde bald darauf unterbrochen, um ein letztes Mal die Seiten zu wechseln.

Das letzte Viertel begann, wie das dritte endete, jedoch mit zwei knappen Fumbles hintereinander. Erst mussten die Knights ihr Ballrecht an die Ducks abgeben, die anschließend ebenfalls den Ball verloren und damit der Knights Offense erneut die Chance auf Punkte gaben. Die Ritter arbeiten sich bis zum 1st & Goal vor, doch diesmal wollte es für keine weiteren Punkte reichen. Auch ein weiterer Angriff der Ducks endete ohne Punkte und die Partie wurde daraufhin von den Vienna Knights abgekniet.

Eine letzte freudige Überraschung für Ritter gab es bei der Siegerehrung. Die Defense der Vienna Knights2, die in der gesamten Saison keinen einzigen Punkt zuließ, wurde zum MVP gewählt und Daniele Calvetti nahm den Pokal entgegen.

Mission Bowl I
Salzburg Ducks vs. Vienna Knights2 0:28

(0:0/0:21/0:7/0:0)
SO 5. Juli 2015 16:00 Uhr, USK Anif

Scorer:

2. Quarter
TD KNI 0:7 Daniele Calvetti (PAT Kick Stephan Popp)
TD KNI 0:14 Michael Polz (PAT Kick Stephan Popp)
TD KNI 0:21 Philipp Mohtashem (PAT Kick Stephan Popp)

3. Quarter
TD KNI 0:28 Philipp Mohtashem (PAT Kick Stephan Popp)






blog comments powered by Disqus






Zuletzt kommentiert



Linktipps:
fussball-live.co/ wett.info
wettanbieter.cc wettbasis.com

.
»Beware of all enterprises that require new clothes.«
--Henry David Thoreau, Walden


Follow Us:
»We started the film without a script, without a cast and without a shark.«
--Richard Dreyfuss on "Jaws"


Our Partners:
| | |
AFL
 
Division 2
 
Division 4
 
Network
 
Partner
Danube Dragons
Graz Giants
Bratislava Monarchs (SVK)
Mödling Rangers
Raiders Tirol
Ljubljana Silverhawks (SLO)
Steelsharks Traun
Vienna Vikings
Division 1
Styrian Bears
Hohenems Blue Devils
Salzburg Bulls
Maribor Generals (SLO)
St. Pölten Invaders
Vienna Knights
Carinthian Lions
Raiders Tirol²
Amstetten Thunder
Vienna Vikings²
 
Salzburg Ducks
Pannonia Eagles
Graz Giants²
Schwaz Hammers
Vienna Knights²
Telfs Patriots
Mödling Rangers²
Fürstenfeld Raptors
Domzale Tigers (SLO)
Vienna Warlords
Division 3
Mostviertel Bastards
Asperhofen Blue Hawks
Pinzgau Celtics
Carinthian Eagles
Znojmo Knights (CZE)
Gmunden Rams
AFC Hurricanes
Weinviertel Spartans
 
Salzburg Bulls²
Klosterneuburg Broncos
Salzburg Ducks²
Danube Dragons²
Fehérvár Enthroners (HUN)
Air Force Hawks
Carnuntum Legionaries
Pongau Ravens
Upper Styrian Rhinos
Steelsharks Traun²
Vikings Super Seniors
Wörgl Warriors
Service
Statistiken
Stadien
Alle Bowl Sieger
Alle Nachwuchs Bowl Sieger
Super Bowl Sieger
Wettspielordung
Durchführungsbestimmungen
Abgabenordnung
NCAA Rules
Video: Football Regeln

 
facebook
Twitter
Instagram
Google +
Vimeo
YouTube Channel
Flickr
About Us
Impressum
Grundsätze
FA "old"
SMA Award 2008
SMA Award 2013
Romy 2015
 
PULS 4
DerStandard
hockeydata
raidersTV
connexion e.solutions
eggermedia
CollegePressBox
ESPN Media Zone
Photographer
Hannes Jirgal
Karin Lichtenauer
Hannes Kopp
Herbert Kratky

Florian Schellhorn


Copyright © 2005-2018 Football-Austria.com | Alle Rechte vorbehalten
Die Team-Namen, Logos und Designs sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Teams. Alle anderen Warenzeichen © Football-Austria.com. Football-Austria.com Text-, Filmmaterial & -Videomaterial © Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Alle Inhalte sind Eigentum von Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Reproduktionen und Publikationen, auch auszugsweise, bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.

Diese Seite wurde unter Mithilfe der Fachhochschule des bfi Wien und mit Mitteln der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG realisiert.

Football-Austria ist Mitglied der Sports Media Austria, der Football Writers Association America und der Association Internationale de la Presse Sportive.





Stop finning sharks!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz