< Alle Ergebnisse der Woche 6
26.04.2015 19:44
Von: Vienna Knights/hwi

Knights gewinnen auch Rückspiel gegen die Spartans

Im Division 3 Rückspiel gegen die Weinviertel Spartans, fahren die Vienna Knights erneut einen ungefährdeten Sieg ein und verteidigen mit einem 69:6 den ersten Platz in der Conference B.


Nach einem 0:49 im Hinspiel in Mistelbach, gaben sich die Vienna Knights im Heimspiel am Freitagabend auf der Schmelz keine Blöße und siegen gegen die Weinviertel Spartans deutlich, mit 69:6. Die Knights sichern sich hierdurch bereits nach der vierten Spielwoche der Division 3, einen Platz in den Playoffs.

Bei untergehender Sonne im ersten Quarter, wurden die Ritter aus Wien Ihrer Favoritenrolle sowohl defensiv als auch offensiv schnell gerecht. Nach einem anfänglichen three & out der Spartans, ist es Running Back Michael Machherndl, der den ersten Touchdown des Tages erlaufen kann. Felix Reisacher erhöht beim anschließenden Extrapunkt auf 7:0. Nach einem Fumble der Spartans im darauf folgenden Drive, konnte Wide Receiver Philipp Mohtashem einen Pass von Quarterback Timo Zeiller in der Endzone verwerten. Felix Reisacher erneut sicher beim Extrapunkt, 14:0. Kurz vor Ende des ersten Quarter ist es erneut die Nummer 5, Michael Machherndl, der eine überforderte Defensive der Spartans bezwingt und entsprechend seinen zweiten Touchdown des Tages erlaufen kann. Zum Endstand des ersten Quarters kickt Felix Reisacher den PAT erfolgreich zwischen die zwei Pfosten, 21:0.

Déjà-vu zu Beginn des zweiten Quarters. Spartans gehen three & out, die Knights laufen zum Touchdown. Diesmal durch einen QB rush von Timo Zeiller. Felix Reisacher erhöht mit seinem vierten erfolgreichen PAT zum zwischenzeitlichen 28:0. Es folgte ein langer Kickoff, der die Spartans tief in der eigenen Redzone beginnen lässt. Safety? Weit gefehlt, Quarterback Michael Hieblinger packt einen schönen Pass aus, welcher von seinen go-to Tight-End Andreas Bernold verwertet werden kann. Dieser kann nicht mehr gestoppt werden und erzielt mit 84 yards den längsten Touchdown des Tages. Der anschließende Extrapunktversuch wird an der Line of scrimmage geblockt, sodass es beim Zwischenstand von 28:6 bleibt. Im folgenden Drive der Knights konnte Michael Machherndl mit seinem dritten Touchdown den alten Vorsprung wieder herstellen. Für den Extrapunkt sorgte erneut die Nummer 87 Felix Reisacher. Kurz vor der Halbzeit wirft Michael Hieblinger in der eigenen Hälfte noch einen Pick 6 auf DB Daniel Hummelberger welcher damit die Mercy Rule aktiviert. Den finalen Halbzeitstand besorg Felix Reisacher mit dem Extrapunkt zum 42:6.

Wenngleich die Defensive der Spartans etwas stärker aus der Halbzeitpause kam, konnte man die Überlegenheit der Ritter nicht egalisieren. Entsprechend konnten die Knights im dritten Quarter zwei weitere Scores ans Board bringen. Für Ersteren sorgte Wide Receiver Paul Gross, der einen Pass für 29 yards in die Endzone bringt. Anschließend war es Bernd Jungwirth, der nach einer weiteren Interception von Michael Hieblinger, einen Pass seines Quarterbacks in der Endzone fängt. Felix Reisacher sorgt bei beiden Touchdowns für den vollen Score, 56:6.

Zu Beginn des letzen Quarters ist es DB Valentin Löcker der einen Punt der Spartans in die gegnerische Redzone returned und damit einen weiteren Touchdown-Pass von Timo Zeiller vorbereitet. Diesmal auf Wide Receiver und Kicker Felix Reisacher, der sich nach 9 erfolgreichen Extrapunkten auch über einen gefangenen 20-yard Touchdown freuen darf. Der folgende Extrapunktversuch wurde leider durch einen Bad Snap verhindert. Quarterback und Holder Timo Zeillner kann das broken play nicht in eine 2-Point Conversion verwandeln. Für den Abschluss des Punkteregen sorgte Christoph Kernstock. Der Linebacker konnte einen Fumble der Spartans aufnehmen und in die Endzone tragen. Felix Reisacher sorgte mit seinem 10. Extrapunkt für den Schlußpunkt der Partie, 69:6.

Nach einem spielfreien Wochenende treten die Vienna Knights wieder am Sonntag, den 10.05.2015, auf der Schmelz an. Im fünften und vorletzten Spiel der regulären Saison, geht es hierbei gegen die 2. Kampfmannschaft der Mödling Rangers.

Die Weinviertel Spartans hingegen sind bereits einen Tag vorher, am Samstag den 09.05.2015, wieder am Footballfeld. Zuhause geht es vor heimischer Kulisse gegen die 2. Mannschaft der Danube Dragons. Um im Rennen für die Playoffs zu bleiben, ist hier ein Sieg zwingend erforderlich. (Vienna Knights/hwi)

Division 3
Vienna Knights vs. Weinviertel Spartans 69:6
(21:0/21:6/14:0/13:0)
Freitag 24. April 2015 19:00 Uhr, Schmelz Wien






blog comments powered by Disqus

AFL Spielplan

 

AFL Tabelle

 

AFL Division I - Conference A

 

AFL Division I - Conference B

 

AFL Division II - Conference A

 

AFL Division II - Conference B

 

AFL Division III - Conference A

 

AFL Division III - Conference B

 

AFL Division IV - Conference A

 

AFL Division IV - Conference B

 







Zuletzt kommentiert





Linktipps:
fussball-live.co/ wett.info
wettanbieter.cc wettbasis.com

.
»Beware of all enterprises that require new clothes.«
--Henry David Thoreau, Walden


Follow Us:
»We started the film without a script, without a cast and without a shark.«
--Richard Dreyfuss on "Jaws"


Our Partners:
| | |
AFL
 
Division 2
 
Division 4
 
Network
 
Partner
Danube Dragons
Graz Giants
Bratislava Monarchs (SVK)
Mödling Rangers
Raiders Tirol
Ljubljana Silverhawks (SLO)
Steelsharks Traun
Vienna Vikings
Division 1
Styrian Bears
Hohenems Blue Devils
Salzburg Bulls
Maribor Generals (SLO)
St. Pölten Invaders
Vienna Knights
Carinthian Lions
Raiders Tirol²
Amstetten Thunder
Vienna Vikings²
 
Salzburg Ducks
Pannonia Eagles
Graz Giants²
Schwaz Hammers
Vienna Knights²
Telfs Patriots
Mödling Rangers²
Fürstenfeld Raptors
Domzale Tigers (SLO)
Vienna Warlords
Division 3
Mostviertel Bastards
Asperhofen Blue Hawks
Pinzgau Celtics
Carinthian Eagles
Znojmo Knights (CZE)
Gmunden Rams
AFC Hurricanes
Weinviertel Spartans
 
Salzburg Bulls²
Klosterneuburg Broncos
Salzburg Ducks²
Danube Dragons²
Fehérvár Enthroners (HUN)
Air Force Hawks
Carnuntum Legionaries
Pongau Ravens
Upper Styrian Rhinos
Steelsharks Traun²
Vikings Super Seniors
Wörgl Warriors
Service
Statistiken
Stadien
Alle Bowl Sieger
Alle Nachwuchs Bowl Sieger
Super Bowl Sieger
Wettspielordung
Durchführungsbestimmungen
Abgabenordnung
NCAA Rules
Video: Football Regeln

 
facebook
Twitter
Instagram
Google +
Vimeo
YouTube Channel
Flickr
About Us
Impressum
Grundsätze
FA "old"
SMA Award 2008
SMA Award 2013
Romy 2015
 
PULS 4
DerStandard
hockeydata
raidersTV
connexion e.solutions
eggermedia
CollegePressBox
ESPN Media Zone
Photographer
Hannes Jirgal
Karin Lichtenauer
Hannes Kopp
Herbert Kratky

Florian Schellhorn


Copyright © 2005-2018 Football-Austria.com | Alle Rechte vorbehalten
Die Team-Namen, Logos und Designs sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Teams. Alle anderen Warenzeichen © Football-Austria.com. Football-Austria.com Text-, Filmmaterial & -Videomaterial © Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Alle Inhalte sind Eigentum von Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Reproduktionen und Publikationen, auch auszugsweise, bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.

Diese Seite wurde unter Mithilfe der Fachhochschule des bfi Wien und mit Mitteln der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG realisiert.

Football-Austria ist Mitglied der Sports Media Austria, der Football Writers Association America und der Association Internationale de la Presse Sportive.





Stop finning sharks!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz