< MNF: Packers gewinnen zehntes Saisonspiel
09.12.2014 10:00
Von: FA

Manziel Ära in Cleveland beginnt endgültig

Nach einer weiteren katastrophalen Leistung von Brian Hoyer zieht man in Cleveland endgültig die Johnny Football-Karte.


Easy, Burschen. Johnny Football ist im Haus.

Brian Hoyer komplettierte bei der 24:25-Niederlage gegen Indianapolis nur 14 seiner 31 Passversuche für 140 Yards. Dabei blieb er ohne Touchdown und warf zwei Picks.

Im Spiel hielt die Browns, die bis 36 Sekunden vor Ende führten, ihre starke Defense. Die Fans von Cleveland sind daher überzeugt: Mit Manziel hätten sie die Partie gegen die Colts gewonnen.

Nun sieht das auch Head Coach Mike Pettine so, der Manziel am Sonntag noch auf der Bank ließ, obwohl schon alles danach aussah, als würde der 22-Jährige seinen ersten Start bekommen. 

Die Cleveland Browns, die trotzt der Niederlage in der NFC North noch voll im Rennen um einen Playoffplatz sind, treffen am Sonntag im Lokalderby auf die Cincinnati Bengals. Bengals Head Coach Marvin Lewis zeigte schon Nerven und nannte Manziel in einem Radio-Interview einen Liliputaner.

###

2. Dezember 2014:
Johnny Football steht ante portas. Die Cleveland Browns setzten am Sonntag Brian Hoyer auf die Bank, der ehemalige College-Star wird seinen ersten NFL-Start bekommen.

Update 4. Dezember 2014: Head Coach Mike Pettine hat am Donnerstag verkündet, dass Brian Hoyer gegen Indianapolis starten wird.

 

Was viele erhofft, aber auch einige befürchtet haben, wird in Woche 14 der NFL wohl Realität: Die Cleveland Browns werden Johnny Manziel zum Starting Quarterback ernennen.

Dreizehn Wochen hatte der Mann, der als College Spieler bei Texas A&M für spektakuläre Spielzüge ebenso gesorgt hat wie für manchen Skandal, Zeit, sich die NFL von der Ersatzbank aus anzusehen.

Nach einer erneut schwachen Leistung des Starters Brian Hoyer, der bis zu seiner Auswechslung 18 seiner 30 Pässe komplettierte, keinen Score machte und zwei Mal gepickt wurde, hatte Manziel am Sonntag beim Spiel gegen Buffalo zum ersten Mal seit seinem Kurzeinsatz gegen New Orleans in Woche 2 wieder einen Ball in einem NFL-Spiel in seinen Händen. Zwar konnte der 21-Jährige an der Niederlage der Browns nichts mehr ändern, seine Leistung war aber unterm Strich in Ordnung, Fünf seiner acht Pässe kamen an und er schloss seinen ersten NFL-Drive über 80 Yards mit einem Touchdown-Lauf über zehn Yards ab.

Angesichts dessen wird damit gerechnet, dass Head Coach Mike Pettine Manziel in der kommenden Woche beim Spiel gegen Indianapolis seinen ersten Karrierestart für Cleveland geben wird.

Manziel sorgte auch in der NFL für Aufregung, war frühmorgens in einen Raufhandel verwickelt und ist nach wie vor keiner, der gerne ins Bett geht, so lange eine Bar in der Nähe noch offen hat. In Ohio verbindet man mit seiner Person aber auch große Hoffnungen, gilt er, trotzt seiner Eigenarten, als jener Playmaker, der den Browns so sehr fehlt. Andere wiederum sagen ihm ein ähnliches Schicksal wie Tim Tebow vorher, der die Denver Broncos ins Divisional Playoff führte und danach seine NFL-Karriere langsam ausklingen lassen musste.

Wer am Ende recht haben wird, dass könnten bereits die letzten Wochen der Regular Season zeigen. Cleveland hat noch eine realistische Playoff-Chance. Sollte Manziel es gelingen die Browns in die Post Season zu führen, dann kann man davon ausgehen, dass er im kommenden Jahr die Nummer 2 die Nummer 1 in Cleveland sein wird.






blog comments powered by Disqus






Zuletzt kommentiert



Linktipps:
fussball-live.co/ wett.info
wettanbieter.cc wettbasis.com

.
»Beware of all enterprises that require new clothes.«
--Henry David Thoreau, Walden


Follow Us:
»We started the film without a script, without a cast and without a shark.«
--Richard Dreyfuss on "Jaws"


Our Partners:
| | |
AFL
 
Division 2
 
Division 4
 
Network
 
Partner
Danube Dragons
Graz Giants
Bratislava Monarchs (SVK)
Mödling Rangers
Raiders Tirol
Ljubljana Silverhawks (SLO)
Steelsharks Traun
Vienna Vikings
Division 1
Styrian Bears
Hohenems Blue Devils
Salzburg Bulls
Maribor Generals (SLO)
St. Pölten Invaders
Vienna Knights
Carinthian Lions
Raiders Tirol²
Amstetten Thunder
Vienna Vikings²
 
Salzburg Ducks
Pannonia Eagles
Graz Giants²
Schwaz Hammers
Vienna Knights²
Telfs Patriots
Mödling Rangers²
Fürstenfeld Raptors
Domzale Tigers (SLO)
Vienna Warlords
Division 3
Mostviertel Bastards
Asperhofen Blue Hawks
Pinzgau Celtics
Carinthian Eagles
Znojmo Knights (CZE)
Gmunden Rams
AFC Hurricanes
Weinviertel Spartans
 
Salzburg Bulls²
Klosterneuburg Broncos
Salzburg Ducks²
Danube Dragons²
Fehérvár Enthroners (HUN)
Air Force Hawks
Carnuntum Legionaries
Pongau Ravens
Upper Styrian Rhinos
Steelsharks Traun²
Vikings Super Seniors
Wörgl Warriors
Service
Statistiken
Stadien
Alle Bowl Sieger
Alle Nachwuchs Bowl Sieger
Super Bowl Sieger
Wettspielordung
Durchführungsbestimmungen
Abgabenordnung
NCAA Rules
Video: Football Regeln

 
facebook
Twitter
Instagram
Google +
Vimeo
YouTube Channel
Flickr
About Us
Impressum
Grundsätze
FA "old"
SMA Award 2008
SMA Award 2013
Romy 2015
 
PULS 4
DerStandard
hockeydata
raidersTV
connexion e.solutions
eggermedia
CollegePressBox
ESPN Media Zone
Photographer
Hannes Jirgal
Karin Lichtenauer
Hannes Kopp
Herbert Kratky

Florian Schellhorn


Copyright © 2005-2018 Football-Austria.com | Alle Rechte vorbehalten
Die Team-Namen, Logos und Designs sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Teams. Alle anderen Warenzeichen © Football-Austria.com. Football-Austria.com Text-, Filmmaterial & -Videomaterial © Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Alle Inhalte sind Eigentum von Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Reproduktionen und Publikationen, auch auszugsweise, bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.

Diese Seite wurde unter Mithilfe der Fachhochschule des bfi Wien und mit Mitteln der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG realisiert.

Football-Austria ist Mitglied der Sports Media Austria, der Football Writers Association America und der Association Internationale de la Presse Sportive.





Stop finning sharks!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz