< Video: Swarco Raiders Tirol vs. Prague Black Panthers
22.05.2014 17:22
Von: AFBÖ PR

Eat the Ball Football EM-Park in Wien

Summerfeeling, Party Spirit und relaxte Atmosphäre: Die Eat the Ball Football EM als Event der Superlative.


Summerfeeling, Party Spirit und relaxte Atmosphäre

Eat the Ball Football-EM Park vor dem Ernst Happel-Stadion

Ein Football Spieltag ist nicht nur ein Spiel zweier Mannschaften, sondern auch immer eine Party der Superlative. Der „Gameday“ in den USA, sei es in der NFL oder im College Football, hat eine lange Tradition und ist ein wesentlicher Bestandteil des „Erlebnisses Football“. Fairness, Freundschaft und Partystimmung haben Football zu dem gemacht, was es heute ist: Ein spannendes Spiel und ein Sportfest für die ganze Familie.

 

Auch in Österreich hat der „Gameday“ schon vor langer Zeit Einzug gehalten. Bei den Spielen der Austrian Football League legen die Teams großen Wert auf alles was rund um das Spiel passiert.

 

Bei der Eat the Ball Football-EM vom 30. Mai bis 7. Juni in Wien, Graz und St. Pölten wird natürlich jedes Spiel zur Party.

 

Wenn Stunden vor dem Spiel die Pre Game Area voll ist, 900 Cheerleader eine perfekte Choreografie tanzen, der EM Song „Let´s Go“ von Cathy Zimmermann erklingt und es jeden Abend etwas zu feiern gibt, dann ist eines klar: Die Eat the Ball Football Europameisterschaft ist da!

 

An den Abenden heizen dann zahlreiche Parties die Stimmung der Fans an. Am 5. Juni steigt die große DocLX Touchdown Party im Wiener Platzhirsch, die das Footballfieber vor dem Finale noch einmal in ungeahnte Höhen treibt. Der frischgekrönte Europameister wird dann bei der DocLX Players Night am 7. Juni in der neuen Box beim Hilton in Wien gefeiert. Dort können die Fans ihre EM Stars hautnah erleben.

 

Gratis Shuttle NV Arena
Bei den Spielen in St. Pölten gibt es zwischen dem Hauptbahnhof St. Pölten und der NV Arena einen gratis Shuttle Dienst hin zum Stadion und rechtzeitig wieder zurück zum Bahnhof.

 

###

 

Showacts am Finaltag:

 

EM-Song
Moderatorin und Neo-Schauspielerin Cathy Zimmermann singt gemeinsam mit Rapper Slim21 den offiziellen Football EM Song "Let's Go".

Chakrabreaker
Sie zählen zu Europas besten Beatboxern und sind die aktuellen Austrian Beatbox Champions. Die drei Musiker schaffen ein rhythmisches Klang-Feuerwerk.

Art Ballooning
Schwerelosigkeit und Anmut sind die Attribute dieser exklusiven Animation. Zwei 6,5m große Helium Ballone liefern eine eindrucksvoll exzellente Luftakrobatik und sorgen für großes Aufsehen im gesamten Stadion.

 

###

 

Eat the Ball Football-EM Park vor dem Ernst Happel-Stadion
Der krönende Abschluss des Eat the Ball Football-EM findet am 7. Juni im Wiener Ernst Happel-Stadion mit dem Spiel um Platz 3 (14:00 Uhr) und dem EM-Finale (19:00 Uhr) statt. Dabei wird das Areal vor dem Prater-Oval zum Football-EM Park.

 

Der große Gastrobereich vor der Videowall, zwischen der Eat the Ball Verpflegungsstation und dem Ben & Jerrys Eiswagen, lädt zum Verweilen ein. Bei der Football-Experience-Station kann man u.a. seine Fähigkeiten im Werfen und Kicken unter Beweis stellen, während man bei Station von ADMIRAL Sportwetten auf die Spiele wetten kann. Am 60 x 25 Yards großen Footballfeld werden bis 14:00 Uhr die Vorrunden der Flagfootball Schülerliga Bundesmeisterschaften stattfinden und das Damen-Nationalteam ein Showtraining absolvieren. Das Finale der Schülerliga wird im Ernst Happel-Stadion zwischen dem Spiel und Platz 3 und dem großen Finale über die Bühne gehen.

 

Eat the Ball Football-EM Park Highlights:

  • Ö3 Deejay
  • Eat the Ball Verpflegungsstation
  • Ben & Jerrys Eiswagen
  • Egger Bier Gewinnspiel
  • YOKOHAMA WTC Rallye Ausstellung
  • Merchandising Stand
  • Videowall mit CrushTV Live-Einstiegen
  • ADMIRAL Wettbüro
  • Football-Experience Station
  • Footballfeld (60x25 Yards)
  • Schülerliga Bundesmeisterschafts Finale
  • Showtraining des Damen Nationalteams
  • Kinderbetreuung





blog comments powered by Disqus






Zuletzt kommentiert



Linktipps:
fussball-live.co/ wett.info
wettanbieter.cc wettbasis.com

.
»Beware of all enterprises that require new clothes.«
--Henry David Thoreau, Walden


Follow Us:
»We started the film without a script, without a cast and without a shark.«
--Richard Dreyfuss on "Jaws"


Our Partners:
| | |
AFL
 
Division 2
 
Division 4
 
Network
 
Partner
Danube Dragons
Graz Giants
Bratislava Monarchs (SVK)
Mödling Rangers
Raiders Tirol
Ljubljana Silverhawks (SLO)
Steelsharks Traun
Vienna Vikings
Division 1
Styrian Bears
Hohenems Blue Devils
Salzburg Bulls
Maribor Generals (SLO)
St. Pölten Invaders
Vienna Knights
Carinthian Lions
Raiders Tirol²
Amstetten Thunder
Vienna Vikings²
 
Salzburg Ducks
Pannonia Eagles
Graz Giants²
Schwaz Hammers
Vienna Knights²
Telfs Patriots
Mödling Rangers²
Fürstenfeld Raptors
Domzale Tigers (SLO)
Vienna Warlords
Division 3
Mostviertel Bastards
Asperhofen Blue Hawks
Pinzgau Celtics
Carinthian Eagles
Znojmo Knights (CZE)
Gmunden Rams
AFC Hurricanes
Weinviertel Spartans
 
Salzburg Bulls²
Klosterneuburg Broncos
Salzburg Ducks²
Danube Dragons²
Fehérvár Enthroners (HUN)
Air Force Hawks
Carnuntum Legionaries
Pongau Ravens
Upper Styrian Rhinos
Steelsharks Traun²
Vikings Super Seniors
Wörgl Warriors
Service
Statistiken
Stadien
Alle Bowl Sieger
Alle Nachwuchs Bowl Sieger
Super Bowl Sieger
Wettspielordung
Durchführungsbestimmungen
Abgabenordnung
NCAA Rules
Video: Football Regeln

 
facebook
Twitter
Instagram
Google +
Vimeo
YouTube Channel
Flickr
About Us
Impressum
Grundsätze
FA "old"
SMA Award 2008
SMA Award 2013
Romy 2015
 
PULS 4
DerStandard
hockeydata
raidersTV
connexion e.solutions
eggermedia
CollegePressBox
ESPN Media Zone
Photographer
Hannes Jirgal
Karin Lichtenauer
Hannes Kopp
Herbert Kratky

Florian Schellhorn


Copyright © 2005-2018 Football-Austria.com | Alle Rechte vorbehalten
Die Team-Namen, Logos und Designs sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Teams. Alle anderen Warenzeichen © Football-Austria.com. Football-Austria.com Text-, Filmmaterial & -Videomaterial © Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Alle Inhalte sind Eigentum von Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Reproduktionen und Publikationen, auch auszugsweise, bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.

Diese Seite wurde unter Mithilfe der Fachhochschule des bfi Wien und mit Mitteln der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG realisiert.

Football-Austria ist Mitglied der Sports Media Austria, der Football Writers Association America und der Association Internationale de la Presse Sportive.





Stop finning sharks!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz