< LIVE: Swarco Raiders schlagen Prague Black Panthers knapp
17.05.2014 17:45
Von: FA

Dragons machen Riesenschritt Richtung Playoffs

Die Danube Dragons schlugen Samstagnachmittag die Graz Giants in Eggenberg mit 48:37 und stehen mit einem Bein in den Playoffs der AFL. Mit Interviews und allen Stats.


Die Graz Giants unterlagen vor knapp 2000 Zusehern in Graz Eggenberg den Danube Dragons mit 37:48 und haben damit nur mehr theoretische Chancen auf einen Playoff-Platz.

Die Revanche, nach der bitteren Over-Time Niederlage aus dem Hinspiel in Stadlau, gelang damit nicht. Thomas Haider, der Receiver der Dragons, war mit 143 Yards und drei Touchdowns der große Spielverderber.

Damit verabschieden sich die Graz Giants mit einer Niederlage in die Europameisterschaftspause. Das nächste Spiel findet erst in einem Monat, am 21.6, in Tirol gegen die Swarco Raiders statt. Abschluss und Highlight der Saison ist das Spiel in der UPC-Arena gegen die Raiffeisen Vikings am 27.6.

Die Danube Dragons feiern ihren dritten Sieg in der AFL und ihren zweiten über die Graz Giants. Mit einer starken Offensivleistung schlugen sie die Graz Giants am Ende mit zwei Scores 48:37.

Der erste Drive der Giants endete in einem Turnover on downs an der Dragons 48. Die Gäste aus Wien kamen mit nur drei Plays zum 7:0 über ihren Quarterback Cary Grossart. Die Antwort der Giants erfolgte postwendend - Alexander Sanz konnte den zweiten Drive der Grazer mit einem Touchdown Lauf zum 7:7 abschließen.

Im zweiten Quarter übernahmen die Dragons allmählich das Kommando. Den zweiten Touchdown von Grossart zum 7:14 konnten die Giants nicht beantworten und gerieten nach einem Rushing Touchdown von Florian Pos erstmals mit zwei Scores in Rückstand. Christoph Gubisch konnte mit einem kurzen Lauf zwar auf 14:21 verkürzen, Thomas Haider stellte aber nach einem 61-Yards Pass von Grossart noch vor Halbzeit den alten Abstand her. Die Gäste gingen mit einer 28:14-Führung in die Kabine.

Hälfte zwei begann für die Gäste suboptimal, nämlich mit einem Muff nach dem Giants Kickoff, den die Gastgeber erobern konnten. Marco Zöchner verkürzte zunächst auf 17:28. Der erste Drive der Donaudrachen endete in einem Punt und die Giants bekamen Oberwasser. Alexander Sanz schloss den Drive mit seinem zweiten Touchdown zum 24:28 ab. Das Spiel war vor dem letzten Seitenwechsel wieder völlig offen.

Thomas Haider ließ dann im vierten Quarter die Dragons mit seinem zweiten Touchdown zum 35:24 aus Sicht der Dragons wieder durchatmen. Davor mussten die Dragons zwar punten, die Grazer verloren das Ei aber beim Return und die Wiener blieben in Ballbesitz. Die Wiener wieder mit einem Vorsprung von zwei Scores im Spiel. Es kam noch besser für das Gastteam, Thomas Haider, der Mann des Spiels, erhöhte mit seinem dritten Touchdown 8:24 vor Ende der Partie auf 42:24 für die Seinen.

Die letzten Hoffnungen der Giants dieses Spiel doch noch zu gewinnen machte dann Schahin Gholami mit einer Interception zunichte. Den Sack komplett zu machte dann Florian Pos mit seinem zweiten Touchdown zum 48:24. Der wunderschöne Touchdown von Philipp Sommer (21-Yards Pass von Gubisch) zum 30:48 (2-Point-Conversion no good) 5:14 vor Ende der Partie. Der anschließende Onside Kick war keine 10 Yards lang und die Dragons nahmen viel Zeit von der Uhr. Graz kam mit wenigen Sekunden auf der Uhr noch einmal in Ballbesitz und auch in die gegnerische Endzone. Florian Wolf stellte den Endstand von 37:48 her.

Stimmen zum Spiel (CrushTV):

»CrushTV Spielzusammenfassung

AFL
Graz Giants vs. Danube Dragons 37:48
(7:7/7:21/10:0/13:20)
»Spielstatistiken«
SA 17. Mai 2014 15:00 Uhr, Stadion Eggenberg Graz

Scorer Giants:
Touchdowns: Alexander Sanz (2), Christoph Gubisch, Philipp Sommer, Florian Wolf
Extrapunkte: Marco Zöchner (4)
Fieldgoal: Marco Zöchner

Scorer Dragons:
Touchdowns: Cary Grossart (2), Florian Pos (2), Thomas Haider (3),
Extrapunkte: Stefan Knaller (1), Martin Wunderer (5)






blog comments powered by Disqus






Zuletzt kommentiert



Linktipps:
fussball-live.co/ wett.info
wettanbieter.cc wettbasis.com

.
»Beware of all enterprises that require new clothes.«
--Henry David Thoreau, Walden


Follow Us:
»We started the film without a script, without a cast and without a shark.«
--Richard Dreyfuss on "Jaws"


Our Partners:
| | |
AFL
 
Division 2
 
Division 4
 
Network
 
Partner
Danube Dragons
Graz Giants
Bratislava Monarchs (SVK)
Mödling Rangers
Raiders Tirol
Ljubljana Silverhawks (SLO)
Steelsharks Traun
Vienna Vikings
Division 1
Styrian Bears
Hohenems Blue Devils
Salzburg Bulls
Maribor Generals (SLO)
St. Pölten Invaders
Vienna Knights
Carinthian Lions
Raiders Tirol²
Amstetten Thunder
Vienna Vikings²
 
Salzburg Ducks
Pannonia Eagles
Graz Giants²
Schwaz Hammers
Vienna Knights²
Telfs Patriots
Mödling Rangers²
Fürstenfeld Raptors
Domzale Tigers (SLO)
Vienna Warlords
Division 3
Mostviertel Bastards
Asperhofen Blue Hawks
Pinzgau Celtics
Carinthian Eagles
Znojmo Knights (CZE)
Gmunden Rams
AFC Hurricanes
Weinviertel Spartans
 
Salzburg Bulls²
Klosterneuburg Broncos
Salzburg Ducks²
Danube Dragons²
Fehérvár Enthroners (HUN)
Air Force Hawks
Carnuntum Legionaries
Pongau Ravens
Upper Styrian Rhinos
Steelsharks Traun²
Vikings Super Seniors
Wörgl Warriors
Service
Statistiken
Stadien
Alle Bowl Sieger
Alle Nachwuchs Bowl Sieger
Super Bowl Sieger
Wettspielordung
Durchführungsbestimmungen
Abgabenordnung
NCAA Rules
Video: Football Regeln

 
facebook
Twitter
Instagram
Google +
Vimeo
YouTube Channel
Flickr
About Us
Impressum
Grundsätze
FA "old"
SMA Award 2008
SMA Award 2013
Romy 2015
 
PULS 4
DerStandard
hockeydata
raidersTV
connexion e.solutions
eggermedia
CollegePressBox
ESPN Media Zone
Photographer
Hannes Jirgal
Karin Lichtenauer
Hannes Kopp
Herbert Kratky

Florian Schellhorn


Copyright © 2005-2018 Football-Austria.com | Alle Rechte vorbehalten
Die Team-Namen, Logos und Designs sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Teams. Alle anderen Warenzeichen © Football-Austria.com. Football-Austria.com Text-, Filmmaterial & -Videomaterial © Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Alle Inhalte sind Eigentum von Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Reproduktionen und Publikationen, auch auszugsweise, bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.

Diese Seite wurde unter Mithilfe der Fachhochschule des bfi Wien und mit Mitteln der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG realisiert.

Football-Austria ist Mitglied der Sports Media Austria, der Football Writers Association America und der Association Internationale de la Presse Sportive.





Stop finning sharks!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz