< BIG6-LIVE: New Yorker Lions vs. Raiffeisen Vikings
17.05.2014 15:00
Von: FA-LIVE / Christoph Wagner / Bulls PR / Rangers PR / red

Rangers deklassieren Bulls erneut

Die Mödling Rangers schlagen die Salzburg Bulls erneut zu Null und bauen ihre Tabellenführung in der Conference A der Division 2 aus.


Rangers vs. Bulls live auf FA.

Die Bulls konnten nur mit einem Rumpfteam (21 Spieler) antreten, beide Quarterbacks (Benjamin Ast und Andreas Sinnißbichler verletzten sich in den beiden Spielen zuvor) sind heute nicht dabei und im ersten Offense Spielzug verletzte sich US-Import Tom Fraser, konnte aber später weiterspielen, dennoch gab es für die Salzburger erneut keine Chance gegen die Rangers.

Bereits im ersten Drive punktete Florian Wegan nach einem Lauf zum 7:0 (PAT Anton Wegan), der ersatzgeschwächte Bulls Angriff konnte das gesamte Spiel von der kompromisslos agierenden Verteidigung unter Kontrolle gehalten werden. Benjamin Bräuer fing im nächsten Drive einen Pass von Quarterback Craig Maynard zum 14:0 (PAT Anton Wegan), bevor zum ersten Mal die Seiten gewechselt wurden. Es war wieder Maynard, der durch einen Pass Lukas Mimler zum 21:0 bediente (PAT Anton Wegan). Für den Halbzeitstand von 28:0 sorgte dann Anton Wegan persönlich und verwandelte auch noch den Extrapunkt.

Die zweite Halbzeit gehörte dann vollständig Anton Wegan. Im dritten Viertel erzielte er nach einem langen Lauf das 35:0 (PAT Anton Wegan) und die Uhr begann durchzulaufen (Mercy Rule). Wegan hatte allerdings noch nicht genug und punktete im letzten Viertel noch einmal zum 42:0 (PAT Anton Wegan) und dann mit auslaufender Uhr per Field Goal zum Endstand von 45:0.

Damit kommt es für die Bullen am 22. Juni in Salzburg gegen die Sytrian Bears zu einem Spiel um den verbleibenden Playoff Platz in der Conference B. Die Bears unterlagen den Bulls zu Hause 7:14. Die Steirer, die das deutlich bessere Punkteverhältnis aufweisen, benötigen einen Sieg mit mindestens sieben Punkten Vorsprung, um an den Salzburger vorbei zu ziehen.

Für die Rangers ist bereits fast alles klar.Sie benötigen noch einen Sieg aus den verbleibenden zwei Spielen gegen die Warlords und Thunder, um die Conference zu gewinnen und Heimrecht im Playoff zu genießen.

AFL Division 2
Mödling Rangers vs. Salzburg Bulls 45:0
(14:0/14:0/7:0/10:0)
SA 17. Mai 2014 15:00 Uhr, Ravelinstraße Wien

Christoph Wagner tickerte aus der Raveline.


Vorschau:

Der Tabellenführer der Conference A gegen den Tabellenzweiten der Conference B. Die Bulls (3-2) haben sich mit Siegen über die Hammers (2) und Bears ihrer größten Playoff-Sorgen entledigt. In der Conference B haben die Teams auf Platz 3 und 4 erst einen Sieg, in der A sind es deren vier. Das sollte also bereits reichen, aber das kann es nicht gewesen sein für ein ehemaliges AFL-Team, einem Silver Bowl und zweifachen Austrian Bowl Champion.

Das sich kleinmachen soll dem Team wohl den Druck nehmen, andererseits wirken Statements der Salzburger manchmal so, als seien sie von der Division 1 direkt in die NFL "abgestiegen". Überall lauern Spitzenteams. Aber Hallo! Wer Salzburg ist, oder zumindest mal war - siehe oben. Da muss man hin zurück und sich nicht verbal verstecken vor Mannschaften aus Mödling und Linz. Dass die Rangers (4-1) nicht die Seattle Seahawks sind, das haben die Red Lions Hall letztes Wochenende bewiesen. Zwar ist das Hinspiel klar zu Gunsten der Rangers ausgegangen, aber was Hall kann, dazu sollte auch Salzburg imstande sein.






blog comments powered by Disqus

AFL Spielplan

 

AFL Tabelle

 

AFL Division I - Conference A

 

AFL Division I - Conference B

 

AFL Division II - Conference A

 

AFL Division II - Conference B

 

AFL Division III - Conference A

 

AFL Division III - Conference B

 

AFL Division IV - Conference A

 

AFL Division IV - Conference B

 







Zuletzt kommentiert





Linktipps:
fussball-live.co/ wett.info
wettanbieter.cc wettbasis.com

.
»Beware of all enterprises that require new clothes.«
--Henry David Thoreau, Walden


Follow Us:
»We started the film without a script, without a cast and without a shark.«
--Richard Dreyfuss on "Jaws"


Our Partners:
| | |
AFL
 
Division 2
 
Division 4
 
Network
 
Partner
Danube Dragons
Graz Giants
Bratislava Monarchs (SVK)
Mödling Rangers
Raiders Tirol
Ljubljana Silverhawks (SLO)
Steelsharks Traun
Vienna Vikings
Division 1
Styrian Bears
Hohenems Blue Devils
Salzburg Bulls
Maribor Generals (SLO)
St. Pölten Invaders
Vienna Knights
Carinthian Lions
Raiders Tirol²
Amstetten Thunder
Vienna Vikings²
 
Salzburg Ducks
Pannonia Eagles
Graz Giants²
Schwaz Hammers
Vienna Knights²
Telfs Patriots
Mödling Rangers²
Fürstenfeld Raptors
Domzale Tigers (SLO)
Vienna Warlords
Division 3
Mostviertel Bastards
Asperhofen Blue Hawks
Pinzgau Celtics
Carinthian Eagles
Znojmo Knights (CZE)
Gmunden Rams
AFC Hurricanes
Weinviertel Spartans
 
Salzburg Bulls²
Klosterneuburg Broncos
Salzburg Ducks²
Danube Dragons²
Fehérvár Enthroners (HUN)
Air Force Hawks
Carnuntum Legionaries
Pongau Ravens
Upper Styrian Rhinos
Steelsharks Traun²
Vikings Super Seniors
Wörgl Warriors
Service
Statistiken
Stadien
Alle Bowl Sieger
Alle Nachwuchs Bowl Sieger
Super Bowl Sieger
Wettspielordung
Durchführungsbestimmungen
Abgabenordnung
NCAA Rules
Video: Football Regeln

 
facebook
Twitter
Instagram
Google +
Vimeo
YouTube Channel
Flickr
About Us
Impressum
Grundsätze
FA "old"
SMA Award 2008
SMA Award 2013
Romy 2015
 
PULS 4
DerStandard
hockeydata
raidersTV
connexion e.solutions
eggermedia
CollegePressBox
ESPN Media Zone
Photographer
Hannes Jirgal
Karin Lichtenauer
Hannes Kopp
Herbert Kratky

Florian Schellhorn


Copyright © 2005-2018 Football-Austria.com | Alle Rechte vorbehalten
Die Team-Namen, Logos und Designs sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Teams. Alle anderen Warenzeichen © Football-Austria.com. Football-Austria.com Text-, Filmmaterial & -Videomaterial © Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Alle Inhalte sind Eigentum von Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Reproduktionen und Publikationen, auch auszugsweise, bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.

Diese Seite wurde unter Mithilfe der Fachhochschule des bfi Wien und mit Mitteln der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG realisiert.

Football-Austria ist Mitglied der Sports Media Austria, der Football Writers Association America und der Association Internationale de la Presse Sportive.





Stop finning sharks!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz