< AFL und BIG6 am kommenden Samstag
16.05.2014 11:20
Von: Swarco Raiders PR / red / Cineplexx Blue-Devils PR

Letzte Playoff-Chance: Raiders2 zu Gast in Hohenems

Pressemeldungen der Swarco Raiders und Cineplexx Blue Devils zum bevorstehenden Division 1-Spiel.


Am kommenden Sonntag, den 18. Mai bestreitet das Junior Varsity Team der Swarco Raiders Tirol sein vorletztes Auswärtsspiel der Saison 2014 in der Division I der Austrian Football League (AFL).

Die Tiroler sind zu Gast bei den Cineplexx Blue Devils. Kickoff im Stadion Herrenried in Hohenems ist um 14:00 Uhr.

Die Vorzeichen der Partie sind klar: Das Swarco Raiders Tirol JV Team sichert sich mit einem Sieg einen Playoff-Platz. Entsprechend motiviert sind Head Coach Bene Brugnara und sein Team: „Wir müssen die Niederlage vom vergangenen Sonntag abhaken. Wir wollen eine ebenso konzentrierte und starke Leistung zeigen wie im Hinspiel. Gelingt uns das, bin ich mir sicher, dass wir die Blue Devils in ihre Schranken weisen können.“

Im Hinspiel, welches in Imst im Rahmen der Swarco Raiders Tirol JV on Tour ausgetragen wurde, feierten die Tiroler einen deutlichen 38:7-Sieg gegen den Silver Bowl Champion von 2013.

Ihren zweiten Saisonsieg errangen die Tiroler beim Heimspiel in Zirl gegen die Generali Invaders St. Pölten (33:8). Drei Mal zogen sie aber auch in den Kürzeren in dieser Saison (0:48 bei Raiffeisen Vikings Vienna 2; 24:31 bei Carinthian Lions; 3:31 gegen Vienna Knights).

Die Cineplexx Blue Devils warten noch immer auf ihren ersten Saisonsieg. Zum Saisonauftakt unterlagen sie mit 6:25 gegen die Lions. Nach der Pleite gegen das Swarco Raiders Tirol JV Team setzte es noch Niederlagen bei den Vikings 2 (21:47 und 14:26) und bei den Lions (34:44).
Pressemeldung Swarco Raiders Tirol

###

Letzte Chance auf die Play-offs
Am kommenden Sonntag, 18.Mai (14 Uhr) treffen die Cineplexx Blue Devils im Herrenriedstadion auf die Swarco Raiders JV. Bei einem Sieg der Tiroler stehen diese fix in den Playoffs ansonsten lebt für die Devils noch die Chance bis zum Spiel gegen die Invaders.

Die erste Begegnung gewannen die Raiders klar mit 38:7 und gehen somit als Favoriten in die Begegnung. Die Devils, welche erstmals zum größten Teil mit aktuellen U19 Spielern antreten, müssen somit gewinnen um die Chance auf die Playoffs zu wahren. Positiv hat sich bei den Gastgebern sicher die Rückkehr von Michael Kellenberger ausgewirkt, wodurch QB Beat Gächter mehr Zeit bekommen sollte um die Bälle zu verteilen. Allerdings fällt mit Benjamin Fussenegger, nach seiner in Kärnten erlittenen Knieverletzung, eine weitere sehr wichtige Offensewaffe der Devils bis zum Saisonende aus.

In der Verteidigung wiegen die neuen Ausfälle von Beny Wegmüller und Philipp Narat schwer. Die Beiden, welche bereits die Ersatzspieler für Bene Hagleitner, Florian und Dimitri Ammann auf der Linebacker Position waren, haben sich im Spiel gegen die Carinthian Lions in der Vorwoche verletzt und werden wohl eine längere Pause benötigen. Somit müssen sich die Coaches der Devils abermals etwas einfallen assen müssen um das zu kompeniseren. Mit Rico Bernasconi kommt jedoch ein sehr wichtiger Spieler als Safety wieder zurück ins Team und sollte so die Passverteidigung verstärken.
 
Einlass: 13:30
Kickoff: 14:00
Pressemeldung Cineplexx Blue Devils

Austrian Football League Division 1 - Week 6

Generali Invaders St. Pölten vs. Carinthian Lions
SA 17. Mai 2014 16:00 Uhr, Ottakringer Field St. Pölten

Cineplexx Blue Devils vs. Swarco Raiders Tirol2
SO 18. Mai 2014 14:00 Uhr, Herrenriedstadion Hohenems

Vienna Knights vs. Raiffeisen Vikings2
SO 18. Mai 2014 18:00 Uhr, Ravelinstraße Wien






blog comments powered by Disqus






Zuletzt kommentiert



Linktipps:
fussball-live.co/ wett.info
wettanbieter.cc wettbasis.com

.
»Beware of all enterprises that require new clothes.«
--Henry David Thoreau, Walden


Follow Us:
»We started the film without a script, without a cast and without a shark.«
--Richard Dreyfuss on "Jaws"


Our Partners:
| | |
AFL
 
Division 2
 
Division 4
 
Network
 
Partner
Danube Dragons
Graz Giants
Bratislava Monarchs (SVK)
Mödling Rangers
Raiders Tirol
Ljubljana Silverhawks (SLO)
Steelsharks Traun
Vienna Vikings
Division 1
Styrian Bears
Hohenems Blue Devils
Salzburg Bulls
Maribor Generals (SLO)
St. Pölten Invaders
Vienna Knights
Carinthian Lions
Raiders Tirol²
Amstetten Thunder
Vienna Vikings²
 
Salzburg Ducks
Pannonia Eagles
Graz Giants²
Schwaz Hammers
Vienna Knights²
Telfs Patriots
Mödling Rangers²
Fürstenfeld Raptors
Domzale Tigers (SLO)
Vienna Warlords
Division 3
Mostviertel Bastards
Asperhofen Blue Hawks
Pinzgau Celtics
Carinthian Eagles
Znojmo Knights (CZE)
Gmunden Rams
AFC Hurricanes
Weinviertel Spartans
 
Salzburg Bulls²
Klosterneuburg Broncos
Salzburg Ducks²
Danube Dragons²
Fehérvár Enthroners (HUN)
Air Force Hawks
Carnuntum Legionaries
Pongau Ravens
Upper Styrian Rhinos
Steelsharks Traun²
Vikings Super Seniors
Wörgl Warriors
Service
Statistiken
Stadien
Alle Bowl Sieger
Alle Nachwuchs Bowl Sieger
Super Bowl Sieger
Wettspielordung
Durchführungsbestimmungen
Abgabenordnung
NCAA Rules
Video: Football Regeln

 
facebook
Twitter
Instagram
Google +
Vimeo
YouTube Channel
Flickr
About Us
Impressum
Grundsätze
FA "old"
SMA Award 2008
SMA Award 2013
Romy 2015
 
PULS 4
DerStandard
hockeydata
raidersTV
connexion e.solutions
eggermedia
CollegePressBox
ESPN Media Zone
Photographer
Hannes Jirgal
Karin Lichtenauer
Hannes Kopp
Herbert Kratky

Florian Schellhorn


Copyright © 2005-2018 Football-Austria.com | Alle Rechte vorbehalten
Die Team-Namen, Logos und Designs sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Teams. Alle anderen Warenzeichen © Football-Austria.com. Football-Austria.com Text-, Filmmaterial & -Videomaterial © Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Alle Inhalte sind Eigentum von Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Reproduktionen und Publikationen, auch auszugsweise, bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.

Diese Seite wurde unter Mithilfe der Fachhochschule des bfi Wien und mit Mitteln der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG realisiert.

Football-Austria ist Mitglied der Sports Media Austria, der Football Writers Association America und der Association Internationale de la Presse Sportive.





Stop finning sharks!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz