< Video: CRUSHED #13
08.05.2014 09:00
Von: Andreas Tatarski

Division 2 Power Ranking #5 2014

Woche fünf steht an in der zweiten Division der dritten Liga. Um das Zahlenspiel noch etwas diffiziler zu machen: Langsam aber sicher sollten einige Teams ihre Punkte etwas genauer zählen, denn die Playoffs rücken in greifbare Nähe.


Das fünfte Division 2 Power Ranking 2014.

Rückblickend auf die letzte Spielwoche, sah man durchaus Ergebnisse welche zu erwarten waren. Die Thunder besiegten die Warlords mit einer Defense-Leistung, welche der Offense 52 Punkte aufs Board bringt. Die Bears feiern ihren ersten Saisonsieg gegen die Hammers aus Tirol und das Pech der Red Lions ging in Mödling munter weiter, womit sie ihren zweiten Platz in der Conference an Amstetten abgeben mussten. Zeit das Pendel über die Teamlogos schwingen zu lassen und die Zukunft vorherzusagen:

AFL Division 2 Week 5:

Red Lions Hall vs. Rangers Mödling
SA 10. Mai 2014 15:00 Uhr, Sportplatz Mils

Styrian Bears vs. Steelsharks Traun
SA 10. Mai 2014 15:00 Uhr, USZ Rosenhain Graz
»Live-Ticker«

Vienna Warlords vs. Amstetten Thunder
SO 11. Mai 2014 15:00 Uhr, Footballzentrum Ravelinstrasse Wien

Sport 2000 Hammers vs. Salzburg Bulls
SO 11. Mai 2014 16:00 Uhr, Regionales Sportzentrum Schwaz

###

1.

AFC Rangers Mödling

Vorwoche: 1

Tendenz: -

In Mödling bleibt alles beim Alten. Vier Siege in vier Spielen lassen wohl jede Kritik am ehemaligen AFL-Team verstummen. Doch das Punkteverhältnis zum Pendant in der Conference B zeigt uns, dass die Rangers dann doch weniger scoren als die Haie Oberösterreichs. Was zwar derzeit keine Auswirkungen hat, aber im möglichen Finale gegen die Trauner durchaus ein Tipping Point sein könnte. Das anstehende Retourspiel der Rangers gegen die Red Lions in Tirol, wird wohl kaum eine Retourkutsche für die Mödlinger beinhalten, denn dazu sind die Löwen einfach zu schwach.

2.

Steelsharks Traun

Vorwoche: 2

Tendenz: -

Die Jungs aus Traun schlugen mir ein Schnippchen und schossen die Salzburger Bullen einfach vom Platz. Die Steelsharks fahren derzeit ein gutes Programm und sind in Ihrer Conference die Nummer eins. Nächste Beute des Hais werden wohl die Sport 2000 Hammers sein. Denn alles andere als ein Sieg der Trauner wäre wohl mehr als eine Überraschung.

3.

Amstetten Thunder

Vorwoche: 4

Tendenz:

Der Donner überholt die Red Lions im Power Ranking und das auch verdient. Gegen die Warlords ließ man in Amstetten nichts anbrennen und das Rückspiel gegen die Simmeringer auf der Raveline wird wohl auch kein sonderlich anderes Ergebnis bringen. "Playoff chanches still alive"; vorausgesetzt es bleiben die Key Player gesund.

4.

Styrian Bears

Vorwoche: 5

Tendenz:

Die Steirer holten sich ihren ersten Sieg in dieser Season und das ist nicht der Grund für den vierten Platz im Ranking. Schaut man auf die Tabelle, dann haben die Bears offensiv 38 Punkte mehr am Board als die Bulls in Ihrer Conference und immerhin noch 10 Punkte mehr als die Red Lions - das Team des Nationalteam Headcoaches. Zwar verlor man zuvor drei Spiele in Serie, aber der Sieg über die Hammers könnte der Break Even der Blaubären sein. Nächster Gegner ist der Hai aus der Stahlstadt, auch hier verloren die Bears, jedoch ein Shoot Out war das keineswegs. Man darf gespannt sein.

5.

Red Lions Hall

Vorwoche: 3

Tendenz:  ↓↓

Die Löwen kämpfen tapfer werden dann aber doch immer wieder von anderen erlegt. Diesmal waren es die Rangers. Ein sicherlich erwartetes Ergebnis mit dem die Lions den zweiten Platz in ihrer Conference an die Thunder abgeben mussten. In Hall trainiert man hoffentlich schon für das Rückspiel und hat aus dem Ausflug ins flache Wiener Umland auch sicherlich seine Lehren gezogen. Umsetzen müsste man diese dann halt auch mal.

6.

Salzburg Bulls

Vorwoche:7

Tendenz: 

Zwar sind die Bulls für die Top 3 Teams in etwa so gefährlich wie ein Ochse für einen Stier, trotzdem hat man in der unteren Hälfte der Tabelle durchaus was zum Mitreden. Der Sieg über die angeschlagenen Hammers war wahrlich zu erwarten. Auch das Rückspiel sollte keine Überraschungen bergen. In etwaigen Playoffs wird die bisherige Leistung der Bullen leider nicht ausreichen.

7.

Sport 2000 Hammers Schwaz

Vorwoche: 8

Tendenz:

Der Hammer scheint etwas rostig zu sein. Alle Gedanken an eine Playoff Teilnahme darf man im Schwazer Office getrost schon mal verwerfen. Jetzt geht's nur noch um Schadensbegrenzung. Die Stiere aus Salzburg böten sich hier doch an um im Rückspiel endlich ein Statement zu setzen.

8.

Vienna Warlords

Vorwoche: 6

Tendenz: ↓↓

Vielleicht war man in Wien zu euphorisch nach dem etwas glücklichen Sieg über die Bears und konnte die Euphorie einfach nicht in Leistung am Feld gegen Amstetten umwandeln. Vielleicht ist es auch "nur" der Fluch der Warlords gegen Amstetten noch nie gewonnen zu haben, doch vielleicht ist man halt auch nicht einfach noch nicht ganz reif für diese Liga. Die Warlords sind einfach noch nicht konstant genug in allem was sie tun. Sollte es im Spiel gegen die Thunder einen Gameplan gegeben haben, so hat dieser sicherlich den ersten Snap nicht überlebt. Zeit sich aufzuraffen und ein Shoot Out wie in Amstetten diesmal gegen die Thunder zu verhindern.

DIVISION 2 POWER RANKING #5 2014

1.

AFC Rangers Mödling

Vorwoche: 1

Tendenz: -

2.

Steelsharks Traun

Vorwoche: 2

Tendenz: -

3.

Amstetten Thunder

Vorwoche: 4

Tendenz:

4.

Styrian Bears

Vorwoche: 5

Tendenz:

5.

Red Lions Hall

Vorwoche: 3

Tendenz: ↓↓

6.

Salzburg Bulls

Vorwoche: 7

Tendenz: 

7.

Sport 2000 Hammers Schwaz

Vorwoche: 8

Tendenz:

8.

Vienna Warlords

Vorwoche: 6

Tendenz: ↓↓






blog comments powered by Disqus

AFL Spielplan

 

AFL Tabelle

 

AFL Division I - Conference A

 

AFL Division I - Conference B

 

AFL Division II - Conference A

 

AFL Division II - Conference B

 

AFL Division III - Conference A

 

AFL Division III - Conference B

 

AFL Division IV - Conference A

 

AFL Division IV - Conference B

 







Zuletzt kommentiert





Linktipps:
fussball-live.co/ wett.info
wettanbieter.cc wettbasis.com

.
»Beware of all enterprises that require new clothes.«
--Henry David Thoreau, Walden


Follow Us:
»We started the film without a script, without a cast and without a shark.«
--Richard Dreyfuss on "Jaws"


Our Partners:
| | |
AFL
 
Division 2
 
Division 4
 
Network
 
Partner
Danube Dragons
Graz Giants
Bratislava Monarchs (SVK)
Mödling Rangers
Raiders Tirol
Ljubljana Silverhawks (SLO)
Steelsharks Traun
Vienna Vikings
Division 1
Styrian Bears
Hohenems Blue Devils
Salzburg Bulls
Maribor Generals (SLO)
St. Pölten Invaders
Vienna Knights
Carinthian Lions
Raiders Tirol²
Amstetten Thunder
Vienna Vikings²
 
Salzburg Ducks
Pannonia Eagles
Graz Giants²
Schwaz Hammers
Vienna Knights²
Telfs Patriots
Mödling Rangers²
Fürstenfeld Raptors
Domzale Tigers (SLO)
Vienna Warlords
Division 3
Mostviertel Bastards
Asperhofen Blue Hawks
Pinzgau Celtics
Carinthian Eagles
Znojmo Knights (CZE)
Gmunden Rams
AFC Hurricanes
Weinviertel Spartans
 
Salzburg Bulls²
Klosterneuburg Broncos
Salzburg Ducks²
Danube Dragons²
Fehérvár Enthroners (HUN)
Air Force Hawks
Carnuntum Legionaries
Pongau Ravens
Upper Styrian Rhinos
Steelsharks Traun²
Vikings Super Seniors
Wörgl Warriors
Service
Statistiken
Stadien
Alle Bowl Sieger
Alle Nachwuchs Bowl Sieger
Super Bowl Sieger
Wettspielordung
Durchführungsbestimmungen
Abgabenordnung
NCAA Rules
Video: Football Regeln

 
facebook
Twitter
Instagram
Google +
Vimeo
YouTube Channel
Flickr
About Us
Impressum
Grundsätze
FA "old"
SMA Award 2008
SMA Award 2013
Romy 2015
 
PULS 4
DerStandard
hockeydata
raidersTV
connexion e.solutions
eggermedia
CollegePressBox
ESPN Media Zone
Photographer
Hannes Jirgal
Karin Lichtenauer
Hannes Kopp
Herbert Kratky

Florian Schellhorn


Copyright © 2005-2018 Football-Austria.com | Alle Rechte vorbehalten
Die Team-Namen, Logos und Designs sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Teams. Alle anderen Warenzeichen © Football-Austria.com. Football-Austria.com Text-, Filmmaterial & -Videomaterial © Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Alle Inhalte sind Eigentum von Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Reproduktionen und Publikationen, auch auszugsweise, bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.

Diese Seite wurde unter Mithilfe der Fachhochschule des bfi Wien und mit Mitteln der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG realisiert.

Football-Austria ist Mitglied der Sports Media Austria, der Football Writers Association America und der Association Internationale de la Presse Sportive.





Stop finning sharks!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz