< LIVE: Raiders schlagen Vikings am Tivoli
03.05.2014 17:29
Von: FA

Dragons ziehen Black Panthers die Krallen

Die Danube Dragons setzten sich bei den Prague Black Panthers mit 28:25 durch und schaffen sich damit eine gute Ausgangslage im Kampf um die AFL Playoffs. Mit Interviews und Stats.


Dragons siegen in Prag. Die Zusammenfassung von CrushTV kommt Sonntagabend.

Favoriten gibt es in der AFL keine mehr. Hatte man die Prague Black Panthers gegen die Dragons am Papier, kamen die Tschechen ihrer Favoritenrolle nicht nach. In Prag setzten sich die Donaudrachen knapp aber ebenso verdient mit 28:25 durch.

Mit dem Sieg haben sich die Dragons eine starke Ausgangsposition für die AFL-Playoffs geschaffen, die Graz Giants müssten nun schon ein Spiel aus den anstehenden zwei gegen die Vikings oder das Rückspiel bei den Raiders gewinnen, um noch ein Wörtchen mitreden zu können.

Der erste Drive der Dragons sah zunächst vielversprechend aus. Das Spiel eröffnete Matthias Rebl mit einem 30 Yards Lauf, ein langer Pass von Cary Grossart auf Thomas Haider brachte die Gäste tief in die Hälfte der Tschechen. Ein Sack im dritten Versuch brachte Martin Wunderer auf den Plan, sein Fieldgoal aus 32 Yards wurde aber geblockt.

Der erste Drive der Black Panthers lief genauso schnell an und Quarterback Kyle Newhall-Caballero schloss ihn mit einem 4 Yards-Lauf zum 7:0 (PAT kick Marek Hrubon) ab.

Der zweite Drive der Donaudrachen war erneut sehenswert und dieses Mal gab es auch Punkte. Cary Grossart schloss ihn mit einem 13-Yards Pass auf Johannes Prammer (PAT kick Martin Wunderer good) 7:7.

Nach einem Fumble von Jan Stiegler gab es das erste Turnover im Spiel. Die Dragons übernahmen an der Prager 49 den Ball, müssen aber kurz darauf punten.

Ein 21 Yards Pass von Newhall-Caballero auf seinen Receiver Jan Wolesky brachte die erneute Führung für die Gastgeber Mitte des zweiten Quarters. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit steckten die Dragons einen weiteren starken Drive zusammen. Crossart traft dieses Mal Georg Pongratz zu 14:14, Wunderers Kick saß erneut.

Nach Wiederbeginn stoppte die Dragons Defense zunächst den Angriff der Gastgeber, die danach mit ihrer Defense zahlreiche Fouls begingen, die den Dragons das Leben erheblich leichter machten. Thomas Haider gelang im Anschluss nach einem 5 Yards-Pass von Grossart die erste Führung - 14:21 (PAT Martin Wunderer good).

Die Tschechen konnten über ein 33 Yards Fieldgoal von Marek Hrubon zumindest auf 17:21 verkürzen, die Wiener kamen in der Phase aber immer besser ins Spiel. Das setzte sich auch gleich auf fort, erneut über Haider bauten die Wiener ihre Führung auf 17:28 aus.

Der anschließende Drive der Prager sah bis zur Redzone wieder gut aus, in dieser aber versandete er. Marek Hrubon vergab zu allem Überdruss auch noch ein Fieldgoal. Nach einem Stop ihrer Defense kamen die Hausherren aber noch eimal auf. Newhall-Caballero lief zum 23:28, Jan Wolesky machte nach einem Pass seines Quarterbacks die 2-Point Conversion zum 25:28.

»Video-Zusammenfassung auf CrushTV

AFL
Prague Black Panthers vs. Danube Dragons 25:28

(7:7/7:7/3:7/8:7)
»Spielstatistiken«
SA 3. Mai 2014 15:00, Slavia Stadion Prag

Scorer Panthers:
Touchdowns: Kyle Newhall-Caballero (2), Jan Wolesky,
Extrapunkte: Marek Hrubon (3)
Fieldgoal: Marek Hrubon
2-Point Conversion: Jan Wolesky

Scorer Dragons:
Touchdowns: Johannes Prammer, Georg Pongratz, Thomas Haider (2),
Extrapunkte: Martin Wunderer (4)

Interviews mit den Headcoaches Ivan Zivko und Taylor Breitzman, so wie Thomas Haider und Kyle Newhall-Caballero.






blog comments powered by Disqus






Zuletzt kommentiert



Linktipps:
fussball-live.co/ wett.info
wettanbieter.cc wettbasis.com

.
»Beware of all enterprises that require new clothes.«
--Henry David Thoreau, Walden


Follow Us:
»We started the film without a script, without a cast and without a shark.«
--Richard Dreyfuss on "Jaws"


Our Partners:
| | |
AFL
 
Division 2
 
Division 4
 
Network
 
Partner
Danube Dragons
Graz Giants
Bratislava Monarchs (SVK)
Mödling Rangers
Raiders Tirol
Ljubljana Silverhawks (SLO)
Steelsharks Traun
Vienna Vikings
Division 1
Styrian Bears
Hohenems Blue Devils
Salzburg Bulls
Maribor Generals (SLO)
St. Pölten Invaders
Vienna Knights
Carinthian Lions
Raiders Tirol²
Amstetten Thunder
Vienna Vikings²
 
Salzburg Ducks
Pannonia Eagles
Graz Giants²
Schwaz Hammers
Vienna Knights²
Telfs Patriots
Mödling Rangers²
Fürstenfeld Raptors
Domzale Tigers (SLO)
Vienna Warlords
Division 3
Mostviertel Bastards
Asperhofen Blue Hawks
Pinzgau Celtics
Carinthian Eagles
Znojmo Knights (CZE)
Gmunden Rams
AFC Hurricanes
Weinviertel Spartans
 
Salzburg Bulls²
Klosterneuburg Broncos
Salzburg Ducks²
Danube Dragons²
Fehérvár Enthroners (HUN)
Air Force Hawks
Carnuntum Legionaries
Pongau Ravens
Upper Styrian Rhinos
Steelsharks Traun²
Vikings Super Seniors
Wörgl Warriors
Service
Statistiken
Stadien
Alle Bowl Sieger
Alle Nachwuchs Bowl Sieger
Super Bowl Sieger
Wettspielordung
Durchführungsbestimmungen
Abgabenordnung
NCAA Rules
Video: Football Regeln

 
facebook
Twitter
Instagram
Google +
Vimeo
YouTube Channel
Flickr
About Us
Impressum
Grundsätze
FA "old"
SMA Award 2008
SMA Award 2013
Romy 2015
 
PULS 4
DerStandard
hockeydata
raidersTV
connexion e.solutions
eggermedia
CollegePressBox
ESPN Media Zone
Photographer
Hannes Jirgal
Karin Lichtenauer
Hannes Kopp
Herbert Kratky

Florian Schellhorn


Copyright © 2005-2018 Football-Austria.com | Alle Rechte vorbehalten
Die Team-Namen, Logos und Designs sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Teams. Alle anderen Warenzeichen © Football-Austria.com. Football-Austria.com Text-, Filmmaterial & -Videomaterial © Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Alle Inhalte sind Eigentum von Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Reproduktionen und Publikationen, auch auszugsweise, bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.

Diese Seite wurde unter Mithilfe der Fachhochschule des bfi Wien und mit Mitteln der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG realisiert.

Football-Austria ist Mitglied der Sports Media Austria, der Football Writers Association America und der Association Internationale de la Presse Sportive.





Stop finning sharks!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz