< Dragons erreichen AFL Playoff
29.06.2013 20:30
Von: Phil Burgstaller / Walter Reiterer

Vikings gewinnen zum ersten Mal in der UPC Arena

Die Raiffeisen Vikings schlagen die JCL Giants Graz in der UPC Arena mit 41:27 und beenden den Grunddurchgang ungeschlagen. Mit allen Stats und Fotogalerie.


What time is ist? Es war Zeit für den ersten Vikings-Sieg in der UPC Arena, befand auch Florian Silbereisen, der seine Sommershow zum Kickoff des Spiels startete.

Nicht alles was Fired Up ist, brennt auch. Die Giants liefen hoch motiviert ein, lagen nach kurzer Zeit aber bereits mit 0:21 im Rückstand.

"Problemfall" Jesse Lewis. Der aktuell beste Runningback der Liga war auch von den Giants nicht zu stoppen. 18 Läufe für 196 Yards und vier Touchdowns standen am Ende der Nummer 28 zu Buche.

Später Einsatz. Als die Partie gelaufen war, kamen die Backups. Vikings Offense Coordinator Jordan Neumann gibt Quarterback Walerie Teplyi letzte Anweisungen.

Das Positive für die Giants vorab: Über 3000 Besucher fanden sich in die UPC Arena ein. Das bei einem Spiel, in dem es um nichts mehr ging, soweit es zwischen den beiden überhaupt um nichts gehen kann. Beide Mannschaften gingen in Bestbesetzung ins Spiel. Von einer Siesta Bowl der Vorwoche auf der Hohen Warte war nichts zu sehen.

Vor Spielbeginn großes Staunen, als ein Helikopter auf der Mitte des Spielfeldes landete und der Schlagerstar Florian Silbereisen den Spielball überreichte, der sein Sommerfest nebenan in der Grazer Stadthalle - unter dem Helikopter hängend - anmoderierte. Das hat den Stadionsprecher Robert Seeger offenbar derart beeindruckt, so er danach die Partie dann durchgehend als Fußballspiel bezeichnete. Es hätte einen Assinger gebraucht, um TV Host Legend Bob zu bremsen, Roland Horn versuchte sein Bestes, schied am Steilhang vor der Vertikale aber aus.

Das taten dann mehr oder weniger auch die Giants, die sich noch vor der ersten Zwichschenzeit schon wieder Richtung Après-Ski verabschieden durften bzw. mussten.

Nach Touchdowns von Jesse Lewis (2) und Laurinho Walch stand es bereits vor dem ersten Seitenwechsel 21:0 für die Gäste. Die Giants bis dahin offensiv nicht vorhanden, fanden erst im zweiten Quarter ins Spiel.

In dem erzielte Alex Good zwei Touchdowns für die Grazer, Marco Zoechner vergab einen der beiden Extrapunkte, während Jesse Lewis ein drittes Mal die Endzone der Grazer besuchte. Kurz vor der Pause erhöhte Mike Zweifel nach Pass von Christoph Gross zum 35:13.

Nach Wiederbeginn gingen die Giants 3 & out und Jesse Lewis mit dem ersten Play zum 41:13. Es lief alles für die Vikings.

Mitte des dritten Viertels brachten die Vikings die ersten Backups, Walerie Teplyi übernahm die Spielmacherposition von Gross, der in seinem ersten Drive eine Interception in die Giants Endzone warf.

Im letzten Spielabschnitt lief Alex Good zum seinem und zum dritten Grazer Touchdown, Zoechners Extrapunkt brachte die Giants immerhin auf 20 Punkte.

Philipp Sommer gelang dann noch nach Pass von Christoph Gubisch noch eine kosmetische Ergebniskorrektur zum Endstand von 27:41.

Fazit:
Die Chancen der Grazer auf ein Wiedersehen mit den Vikings in der Austrian Bowl sind am Samstag nicht gerade gestiegen. Die Johansen-Truppe brauchte anderthalb Viertel, um sich überhaupt mal selbst am Platz zu finden und da war alles schon zu spät. Dem Rückstand von drei Scores lief man bis zum Ende nach ohne wirklicher Chance der Sache noch mal einen Dreh zu geben. Gegen die Raiders konnte Nick Johansen als Head Coach noch kein Spiel gewinnen und alle Vorzeichen deuten darauf hin, dass es dabei auch bleiben wird.

Genau umgekehrt sieht es im anderen Halbfinale aus. Die Dragons feierten zwar im letzten Spiel einen deutlichen Sieg, es waren aber wieder "nur" die Black Panthers. In der derzeitigen Verfassung gibt es für die Drachen nur eine Hoffnung: Sie bringen im Semifinale ihr A-plus und die Vikings ihr F-minus Game. Alles andere würde die Vikings erneut ins Finale der Austrian Football League bringen und ließe die Dragons ein weiteres Jahr als vierte Kraft überwintern.

AFL
JCL Giants Graz vs. Raiffeisen Vikings Vienna 27:41
(0:21/13:14/0:6/14:0)
»Spielstatistiken«
29. Juni 20:30 Uhr, UPC Arena Graz

Scorer Giants:
Touchdowns: Alex Good (3), Philipp Sommer
Extrapunkte: Marco Zoechner (2), Stefan Lechner

Scorer Vikings:
Touchdowns: Jesse Lewis (4), Laurinho Walch, Mike Zweifel
Extrapunkte: Sebastian Daum (5)

Interviews:

Fotogalerie:

Live-Ticker zum Nachlesen:







blog comments powered by Disqus






Zuletzt kommentiert



Linktipps:
fussball-live.co/ wett.info
wettanbieter.cc wettbasis.com

.
»Beware of all enterprises that require new clothes.«
--Henry David Thoreau, Walden


Follow Us:
»We started the film without a script, without a cast and without a shark.«
--Richard Dreyfuss on "Jaws"


Our Partners:
| | |
AFL
 
Division 2
 
Division 4
 
Network
 
Partner
Danube Dragons
Graz Giants
Bratislava Monarchs (SVK)
Mödling Rangers
Raiders Tirol
Ljubljana Silverhawks (SLO)
Steelsharks Traun
Vienna Vikings
Division 1
Styrian Bears
Hohenems Blue Devils
Salzburg Bulls
Maribor Generals (SLO)
St. Pölten Invaders
Vienna Knights
Carinthian Lions
Raiders Tirol²
Amstetten Thunder
Vienna Vikings²
 
Salzburg Ducks
Pannonia Eagles
Graz Giants²
Schwaz Hammers
Vienna Knights²
Telfs Patriots
Mödling Rangers²
Fürstenfeld Raptors
Domzale Tigers (SLO)
Vienna Warlords
Division 3
Mostviertel Bastards
Asperhofen Blue Hawks
Pinzgau Celtics
Carinthian Eagles
Znojmo Knights (CZE)
Gmunden Rams
AFC Hurricanes
Weinviertel Spartans
 
Salzburg Bulls²
Klosterneuburg Broncos
Salzburg Ducks²
Danube Dragons²
Fehérvár Enthroners (HUN)
Air Force Hawks
Carnuntum Legionaries
Pongau Ravens
Upper Styrian Rhinos
Steelsharks Traun²
Vikings Super Seniors
Wörgl Warriors
Service
Statistiken
Stadien
Alle Bowl Sieger
Alle Nachwuchs Bowl Sieger
Super Bowl Sieger
Wettspielordung
Durchführungsbestimmungen
Abgabenordnung
NCAA Rules
Video: Football Regeln

 
facebook
Twitter
Instagram
Google +
Vimeo
YouTube Channel
Flickr
About Us
Impressum
Grundsätze
FA "old"
SMA Award 2008
SMA Award 2013
Romy 2015
 
PULS 4
DerStandard
hockeydata
raidersTV
connexion e.solutions
eggermedia
CollegePressBox
ESPN Media Zone
Photographer
Hannes Jirgal
Karin Lichtenauer
Hannes Kopp
Herbert Kratky

Florian Schellhorn


Copyright © 2005-2018 Football-Austria.com | Alle Rechte vorbehalten
Die Team-Namen, Logos und Designs sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Teams. Alle anderen Warenzeichen © Football-Austria.com. Football-Austria.com Text-, Filmmaterial & -Videomaterial © Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Alle Inhalte sind Eigentum von Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Reproduktionen und Publikationen, auch auszugsweise, bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.

Diese Seite wurde unter Mithilfe der Fachhochschule des bfi Wien und mit Mitteln der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG realisiert.

Football-Austria ist Mitglied der Sports Media Austria, der Football Writers Association America und der Association Internationale de la Presse Sportive.





Stop finning sharks!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz