< Last Minute-Sieg der Pinzgau Devils
29.04.2013 19:49
Von: Andreas Tatarski

Division 2 Power Ranking #4 2013

Die Fronten klären sich langsam in der Division 2. Andreas Tatarski mit dem vierten Power Ranking der dritten Klasse des Jahres 2013.


Das vierte Division 2 Power Ranking 2013

St. Pölten und Traun haben jeweils drei Siege am Konto. Während sich die Hammers in der Landeshauptstadt erbittert gegen die Invaders wehrten, ließen die Red Lions gegen die Thunder bei ihrem ersten Saisonsieg keine Zweifel offen, dass sie heuer doch noch ein Wörtchen bei den Playoffs mitreden wollen. Die Glaskugel ist poliert - Zeit einen Blick reinzuwerfen.

1.

Steelsharks Traun

Vorwoche : 1

Tendenz: -

Runde drei und der Hai beißt nach wie vor zu. Ob in fremden Becken oder heimischen Gewässern, bleiben sie silbernen Raubfisch gefährlich. Diesmal erwischte es die Styrian Bears, die zwar beachtliche 15 Punkte aufs Scoreboard der Oberösterreicher brachten, am Ende dann aber doch ohne Chance blieben. Zwar führen die Invaders in der Tabelle, aber es scheint nur eine Frage der Zeit zu sein, bis der Hai zum Sprung auf Platz eins ansetzt. Gegen Amstetten werden sich die Steelsharks womöglich schon die nötigen Punkte holen, um das Stockerl vorübergehend zu besteigen.

2.

Generali Invaders St. Pölten

Vorwoche: 2

Tendenz: -

Ebenfalls drei Siege am Konto haben die Invaders. Die erste Hälfte gegen die Hammers glich am Samstag aber eher einer Flaggenparade, denn zur Halbzeit führten noch die Gäste aus Tirol. Erst in Hälfte zwei gelang es den St. Pöltner die Führung zu erobern, um dann das Spiel mit 40:15 doch noch deutlich zu gewinnen. Platz 1 in der Tabelle, aber meiner Meinung nach "nur" Platz 2 im Power Ranking. Die Invaders haben richtig gute Spieler. Ihr Import begeisterte mich weniger und so mancher Playcall blieb erklärungsbedürftig. Ein altes Invaders-Problem: Mangelnde Disziplin in der Offense ließ schon so manches Team unfreiwillig baden gehen. Gegen die Bears in der nächsten Runde ist man erneut der Favorit, aber mit Blick auf die Steelsharks sollten die Eindringlinge ihr offensives Ungestüm etwas bremsen.

3.

Red Lions Hall

Vorwoche: 4

Tendenz: ↑

Rom wurde nicht an einem Tag erbaut und Hall brauchte, trotz eines Jakob Dieplinger in der Coaching Box, zwei Spiele Vorlauf um dann im dritten Spiel zu gewinnen. Die Thunder sind üblicherweise kein Jausenegner für die Haller Löwen, diesmal schien es aber, als war der Donner nur Fast Food. Platz drei in der Tabelle und im Power Ranking für die Red Lions. Doch der nächste Hammer wartet und kommt diesmal aus der unmittelbaren Nachbarschaft. Mit den Schwaz Hammers werden die Löwen zu kämpfen haben, denn die sind, wie man in St.Pölten sah, nicht zu unterschätzen.

4.

Sport 2000 Hammers Schwaz

Vorwoche: 5

Tendenz: 

Gegen die Invaders zeigten die Hammers anfangs ein wirklich gutes Spiel. Man konnte die erste Hälfte nicht nur mit dem Tabellenführer mithalten, sondern ging auch in Führung. In Hälfte zwei machte sich dann doch die physische Überlegenheit und der größere Kader der Niederösterreicher bezahlt. Die Hammers haben gute Gene, sind gut gecoacht und ein Playoff Spot ist in Reichweite. Gegen die Red Lions brennt man sicherlich auf einen Sieg, schließlich handelt es sich um dem Lokalrivalen. Machbar? Durchaus, aber einfach wird das nicht!

5.

Amstetten Thunder

Vorwoche: 5

Tendenz: ↓↓

Dem Harlekin bleibt das Lachen im Halse stecken. Erst das 0:35 gegen St.Pölten, dann noch das 12:41 gegen die Red Lions. Langsam wird's traurig wenn ich mir mein altes Team so anschaue. Die Fehler sind vielfältig, einerseits selbst verschuldet, andererseits aber auch sportliches Pech. Verletzte Keyplayer passieren jedem Team in der Season. Coaching Fehler sollten nun aber tunlichst vermieden werden. Will man diese Saison noch reüssieren, müssen Anpassungen vorgenommen. Mit den derzeit ganz starken Steelsharks steht die nächste potentielle Niederlage ins Haus, was dann sicherlich auch irgendwann für die Spieler schwer zu verkraften sein wird. Eine Überraschung wäre Balsam auf der Thunder Seele.

6.

Styrian Bears

Vorwoche: 6

Tendenz: -

Der Bär kämpft zwar noch immer mit dem Ausfall seines US Quarterbacks, aber sein heimisches Pendant in der Pocket wurde selbst in Traun gelobt. Die Bären sind noch immer im Umstrukturierungsprozess und schlagen sich da, ganz nebenbei gegen die Nummer 1 des Power Rankings, nicht mal schlecht. Zwar verlor man drei Spiele in Folge, doch ein richtiger Blowout war da nicht dabei. Das macht Mut. Allerdings kommen als nächstes die Invaders auf Besuch nach Graz und da werden keine Gefangenen gemacht. Den Bears traue ich da den einen oder anderen Touchdown durchaus zu. Die Invaders zu besiegen, das wird wohl schwierig.

DIVISION 2 POWER RANKING #4 2013

1.

Steelsharks Traun

Vorwoche: 1

Tendenz: -

2.

Generali Invaders St. Pölten

Vorwoche: 2

Tendenz: ↑

3.

Red Lions Hall

Vorwoche: 4

Tendenz: ↑

4.

Sport 2000 Hammers Schwaz

Vorwoche: 5

Tendenz: ↑

5.

Amstetten Thunder

Vorwoche: 3

Tendenz: ↓↓

6.

Styrian Bears

Vorwoche: 6

Tendenz: -






blog comments powered by Disqus

AFL Spielplan

 

AFL Tabelle

 

AFL Division I - Conference A

 

AFL Division I - Conference B

 

AFL Division II - Conference A

 

AFL Division II - Conference B

 

AFL Division III - Conference A

 

AFL Division III - Conference B

 

AFL Division IV - Conference A

 

AFL Division IV - Conference B

 







Zuletzt kommentiert





Linktipps:
fussball-live.co/ wett.info
wettanbieter.cc wettbasis.com

.
»Beware of all enterprises that require new clothes.«
--Henry David Thoreau, Walden


Follow Us:
»We started the film without a script, without a cast and without a shark.«
--Richard Dreyfuss on "Jaws"


Our Partners:
| | |
AFL
 
Division 2
 
Division 4
 
Network
 
Partner
Danube Dragons
Graz Giants
Bratislava Monarchs (SVK)
Mödling Rangers
Raiders Tirol
Ljubljana Silverhawks (SLO)
Steelsharks Traun
Vienna Vikings
Division 1
Styrian Bears
Hohenems Blue Devils
Salzburg Bulls
Maribor Generals (SLO)
St. Pölten Invaders
Vienna Knights
Carinthian Lions
Raiders Tirol²
Amstetten Thunder
Vienna Vikings²
 
Salzburg Ducks
Pannonia Eagles
Graz Giants²
Schwaz Hammers
Vienna Knights²
Telfs Patriots
Mödling Rangers²
Fürstenfeld Raptors
Domzale Tigers (SLO)
Vienna Warlords
Division 3
Mostviertel Bastards
Asperhofen Blue Hawks
Pinzgau Celtics
Carinthian Eagles
Znojmo Knights (CZE)
Gmunden Rams
AFC Hurricanes
Weinviertel Spartans
 
Salzburg Bulls²
Klosterneuburg Broncos
Salzburg Ducks²
Danube Dragons²
Fehérvár Enthroners (HUN)
Air Force Hawks
Carnuntum Legionaries
Pongau Ravens
Upper Styrian Rhinos
Steelsharks Traun²
Vikings Super Seniors
Wörgl Warriors
Service
Statistiken
Stadien
Alle Bowl Sieger
Alle Nachwuchs Bowl Sieger
Super Bowl Sieger
Wettspielordung
Durchführungsbestimmungen
Abgabenordnung
NCAA Rules
Video: Football Regeln

 
facebook
Twitter
Instagram
Google +
Vimeo
YouTube Channel
Flickr
About Us
Impressum
Grundsätze
FA "old"
SMA Award 2008
SMA Award 2013
Romy 2015
 
PULS 4
DerStandard
hockeydata
raidersTV
connexion e.solutions
eggermedia
CollegePressBox
ESPN Media Zone
Photographer
Hannes Jirgal
Karin Lichtenauer
Hannes Kopp
Herbert Kratky

Florian Schellhorn


Copyright © 2005-2018 Football-Austria.com | Alle Rechte vorbehalten
Die Team-Namen, Logos und Designs sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Teams. Alle anderen Warenzeichen © Football-Austria.com. Football-Austria.com Text-, Filmmaterial & -Videomaterial © Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Alle Inhalte sind Eigentum von Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Reproduktionen und Publikationen, auch auszugsweise, bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.

Diese Seite wurde unter Mithilfe der Fachhochschule des bfi Wien und mit Mitteln der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG realisiert.

Football-Austria ist Mitglied der Sports Media Austria, der Football Writers Association America und der Association Internationale de la Presse Sportive.





Stop finning sharks!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz