< GFL: Die Serie ist gerissen
13.05.2012 02:01
Von: FA

Vikings² wieder zurück im Rennen

Die Raiffeisen Vikings² gewinnen nach vier Niederlagen in Folge das Rückspiel gegen die Vienna Knights verdient mit 30:19. Mit allen Stats, Interviews und Fotogalerie.


Jubin Amiri erzielte den ersten Touchdown für die Vikings².

Eine Niederlage mit mehrfach bitterem Beigeschmack setzte es für die Vienna Knights Samstagabend auf der Raveline. Im kleinen Stadtderby unterlagen sie den Raiffeisen Vikings² mit 19:30, verloren die Tabellenführung in der Conference zumindest bis Sonntag an die Raiders² und vermutlich mit Achim Görgei (Knie) eine wichtige Stütze im Team.

Dabei begann alles prächtig für die Knights. Bernd Jungwirth (3/74 3TDs) brachte nach einem Pass von Julian Trubel (14/28 für 178 Yards 3TDs) die Ritter im ersten Quarter mit 7:0 in Führung, danach Riss bei den Wiener aber der Faden. Touchdowns von Runningback Jubin Amiri und Quarterback Waleri Teplyi (10/26 für 149 Yards 1TD,1INT, 54 Rush Yards 2TDs) zur Pause mit 21:7 in Führung. Die Defense der Wikinger agierte konsequenter als zuletzt und konnte vor allem das Laufspiel der Gäste auf insgesamt nur 40 Yards limitieren.

Nach Wiederbeginn legten die Wikinger mit einem Fieldgoal von Daniel Bernklau nach. Die Knights erfingen sich in Folge aber, waren vor allem durch die Luft stets gefährlich, was die Connection Trubel-Jungwirth mit zwei wunderschönen Touchdowns eindrucksvoll unter Beweis stellte. Aber auch die Hausherren scorten noch einmal mit dem Pass, als Teplyi seinen Receiver Yannick Stribrny mit einem Touchdown-Pass bediente. So blieben die Knights zwar stets dran, kamen aber nie mehr wirklich an die Wikinger heran, die mit 317 Offense Yards gleich um 130 mehr als der Gegner erzielte.

Fazit:
Mit dem Ergebnis nimmt die Division 1 noch mehr Fahrt auf, als sie bereits hatte. Die Knights rutschen vorerst mal auf Platz 2 der Conference B ab. Sollten die Raiders² morgen bei den Bulls gewinnen, können sie sich sogar einen kleinen Polster zulegen. Im Falle eines Erfolgs der Salzburger ginge die Tabellenführung aber wieder zurück an die Knights. Die kommenden Wochen werden in jedem Fall extrem spannend. Die Knights haben die Bulls zu Gast und müssen danach zu den Raiders², die allzu gerne wieder einmal gegen die Ritter gewinnen würden. Die Vikings² gastieren nächstes Woche bei den Steelsharks, wo es zu einem möglicher Weise vorentscheidenden Duell um Platz 2 der Conference A kommt. Zum Abschluss werden sie Salzburg auf der Raveline begrüßen. Zu guter Letzt könnte es sogar passieren, dass die Steelsharks im Nachtragsspiel dieser Woche (am 2. Juni vs. Black Lions) das Playoff mit einem abschließenden Sieg noch für sich beanspruchen. 

Alles in allem Zustände, die man sich für die AFL nur wünschen kann.

Division 1
Raiffeisen Vikings² vs. Vienna Knights
SA 12. Mai 2012 | 18:00
Raveline | Wien
»Spielstatistiken«






blog comments powered by Disqus

AFL Spielplan

 

AFL Tabelle

 

AFL Division I - Conference A

 

AFL Division I - Conference B

 

AFL Division II - Conference A

 

AFL Division II - Conference B

 

AFL Division III - Conference A

 

AFL Division III - Conference B

 

AFL Division IV - Conference A

 

AFL Division IV - Conference B

 







Zuletzt kommentiert





Linktipps:
fussball-live.co/ wett.info
wettanbieter.cc wettbasis.com

.
»Beware of all enterprises that require new clothes.«
--Henry David Thoreau, Walden


Follow Us:
»We started the film without a script, without a cast and without a shark.«
--Richard Dreyfuss on "Jaws"


Our Partners:
| | |
AFL
 
Division 2
 
Division 4
 
Network
 
Partner
Danube Dragons
Graz Giants
Bratislava Monarchs (SVK)
Mödling Rangers
Raiders Tirol
Ljubljana Silverhawks (SLO)
Steelsharks Traun
Vienna Vikings
Division 1
Styrian Bears
Hohenems Blue Devils
Salzburg Bulls
Maribor Generals (SLO)
St. Pölten Invaders
Vienna Knights
Carinthian Lions
Raiders Tirol²
Amstetten Thunder
Vienna Vikings²
 
Salzburg Ducks
Pannonia Eagles
Graz Giants²
Schwaz Hammers
Vienna Knights²
Telfs Patriots
Mödling Rangers²
Fürstenfeld Raptors
Domzale Tigers (SLO)
Vienna Warlords
Division 3
Mostviertel Bastards
Asperhofen Blue Hawks
Pinzgau Celtics
Carinthian Eagles
Znojmo Knights (CZE)
Gmunden Rams
AFC Hurricanes
Weinviertel Spartans
 
Salzburg Bulls²
Klosterneuburg Broncos
Salzburg Ducks²
Danube Dragons²
Fehérvár Enthroners (HUN)
Air Force Hawks
Carnuntum Legionaries
Pongau Ravens
Upper Styrian Rhinos
Steelsharks Traun²
Vikings Super Seniors
Wörgl Warriors
Service
Statistiken
Stadien
Alle Bowl Sieger
Alle Nachwuchs Bowl Sieger
Super Bowl Sieger
Wettspielordung
Durchführungsbestimmungen
Abgabenordnung
NCAA Rules
Video: Football Regeln

 
facebook
Twitter
Instagram
Google +
Vimeo
YouTube Channel
Flickr
About Us
Impressum
Grundsätze
FA "old"
SMA Award 2008
SMA Award 2013
Romy 2015
 
PULS 4
DerStandard
hockeydata
raidersTV
connexion e.solutions
eggermedia
CollegePressBox
ESPN Media Zone
Photographer
Hannes Jirgal
Karin Lichtenauer
Hannes Kopp
Herbert Kratky

Florian Schellhorn


Copyright © 2005-2018 Football-Austria.com | Alle Rechte vorbehalten
Die Team-Namen, Logos und Designs sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Teams. Alle anderen Warenzeichen © Football-Austria.com. Football-Austria.com Text-, Filmmaterial & -Videomaterial © Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Alle Inhalte sind Eigentum von Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Reproduktionen und Publikationen, auch auszugsweise, bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.

Diese Seite wurde unter Mithilfe der Fachhochschule des bfi Wien und mit Mitteln der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG realisiert.

Football-Austria ist Mitglied der Sports Media Austria, der Football Writers Association America und der Association Internationale de la Presse Sportive.





Stop finning sharks!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz