< FA-LIVE: Mödling Rangers vs. Ljubljana Silverhawks
30.04.2016 18:10
Von: FA

99 Eier: Kärnten schlägt Slowenien in der Overtime

Die Mödling Rangers gewinnen vor 670 Zuschauern im Mödlinger Stadion ein hoch dramatisches AFL-Spiel gegen die Ljubljana Silverhawks mit 50:49.


Dario Dobrolevski - ein Mann mit Zahlen.
Foto: Astrid Jost

Foto: Astrid Jost

Foto: Astrid Jost

Foto: Astrid Jost

Foto: Astrid Jost

Foto: Astrid Jost

Foto: Astrid Jost

Ein unglaubliches Spiel mit einem unglaublichen Ende fand in Mödling statt. 99 Punkte, zwei losgelöste Offenses und eine dramatische Overtime kennzeichneten das bislang beste AFL-Spiel dieser Saison.

Paukenschlag zu Spielbeginn
Das erste Play des Spiels - ein tiefer Pass von Ljubljanas Quarterback Anthony Gardner der von Benjamin Fellner intercepted wurde. Die Rangers am Ball und Dario Dobrolevski trug das Ei über 66 Yards in die Endzone zum 7:0.

Es waren keine drei Minuten gespielt, da erzielten die Slowenen über Neuzugang Darion Hall ihren ersten Touchdown zum 6:7 (PAT no good). In der Tonart ging es weiter - erneut war es ein tiefer Pass über 60 Yards - den dieses Mal Nico Rabitsch in die Endzone der Gäste zum 14:6 beförderte.

Danach wurden die beiden Defenses munter und die ersten Punts im gut gefüllten Stadion Mödling flogen durch die Luft. Rund 650 Zuschauer fanden ins Oval, eine Zahl die in den nächsten Wochen nach oben schnellen könnte, denn nicht nur der Gameday der Rangers ist stark, sondern auch ihr Spiel.

Gegen Ende des ersten Quarters konnten die Rangers dann einen guten Drive zusammenstecken. Flo Wegan kam bis kurz vor die Endzone der Gäste, ein Fumble von ihm, erzwungen von Luka Klaric und erobert von Benjamin Beci für die Silverhawks, beendeten aber die Hoffnungen auf ein 2-Score Game.

Auf der anderen Seite war es dann Eugen Sumic der einen tiefen Pass von Gardner in der Hälfte der Rangers sichern konnte. Bei 14:6 wurden zum ersten Mal die Seiten gewechselt und gleich danach fing Matic Tomse fing einen 46-Yards Pass von Gardener zum 14:12. Erneut gab es keine Extrapunkte für die Slowenen. Die sollten aber folgen. Nach einem weiteren Punt der Rangers war es Darion Hall, der mit einem Touchdown und einer Two-Point-Conversion die erste Führung für die Slowenen holte - 14:20.

Zwei Minuten vor Halbzeit nahmen die Rangers bei 4th & 14 Risiko und spielten aus. No guts, no glory - Dario Dobrolevski fing das Ei zum neuen First Down an der gegnerischen 24. Es häuften sich in der Phase die Holding Strafen gegen die Rangers. Trotzdem konnte Dobrolevski ein weiteres First Down an der Silverhawks 10 fangen. Und es war wieder Dobrolevski, der bei auslaufender Uhr mit einem Catch in der Endzone die Führung zur Pause zurück holte - bei 21:20 ging es in die Halftime.

Shootout in Hälfte zwei
Die Rangers empfingen den Ball in Hälfte zwei. Ein Catch von Dobrolevski und ein Face Mask an ihm und schon standen die Rangers in der Redzone der Slowenen, welche im Play danach Anton Wegan zum Touchdown besuchte - 28:20 stand es nach 59 gespielten Sekunden in der zweiten Halbzeit.

Auch der erste Drive der Silverhawks sah gut aus, obwohl Matic Tomse in der Redzone der Rangers fumbelte, das freie Ei aber selbst erobern konnte. Ein Personal Foul von Lukas Seidl brachte den Slowenen ein 1st & Goal. Quarterback Anthony Gardner ging selbst zum 28:26 - die Two-Point-Conversion war nicht gut.

Die Rangers mussten ihren zweiten Drive mit einem Punt beenden. Rok Sedej erzielte ein First Down in der Redzone der Rangers und Darion Hall machte seinen dritten Touchdown im Spiel - erneut führte Ljubljana, auch die Two-Point-Conversion auf Rok Sedej war gut - 28:34.

Bei der Rangers Offense klappte es plötzlich nicht mehr. Ein 3 & Out und die Silverhawks standen wieder mit ihrer Offense am Feld, mussten aber ebenfalls punten.

Wer holte die Führung für die Mödlinger zu Beginn des vierten Viertels zurück? Natürlich Dario Dobrolevski mit seinem dritten Touchdown zum 35:34. Die hielt aber nur Sekunden. Der zweite Touchdown von Matic Tomse und eine weitere Two-Point-Conversion (Janez Povirk) besorgten das 35:42.

Die Kärntner-Show ging weiter. Dario Dobrolevski mit einem spektakulären Catch in der Redzone der Slowenen, Nico Rabitsch mit seinem zweiten Touchdown. Dazu der Kick von Dennis Tasic an die Upright und rein - 42:42. Das Stadion Mödlings stand vier Minuten vor Ende Kopf.

Die Gäste arbeiteten sich mit ihrem nächsten Drive bis kurz vor die Endzone der Rangers vor, dort eroberte Markus Bernas einen Fumble nach einem Sack an Anthony Gardner. Das Turnover kam eine Minute vor Ende der regulären Spielzeit. Die Rangers konnten nicht mehr anschreiben.

Entscheidung in der Overtime
Die Silverhawks starteten mit ihrer Offense an der 25. Ein Catch von Matic Tomse brachte ein First Down und Tomse war es auch mit seinem dritten Touchdown der das 42:49 brachte. Der erste PAT des Spiels für die Silverhawks saß dazu auch noch.

Die Rangers Offense begann mit einem First Down Lauf von Anton Wegan, der im Anschluss auch den Touchdown zum 48:49 erzielt. Die Rangers entschieden sich eine Conversion zu spielen. Der Pass von Carson Williams war zwar incompelet, aber eine Flag verhieß nichts gutes für die Slowenen - Pass Interference Silverhawks und die Rangers durften noch einmal ran. Im zweiten Anlauf lief Anton Wegan in die Endzone zum 50:49-Sieg der Rangers, der wohl in die Geschichte des Klubs eingehen wird, ebenso wie die surrealen Statistiken von Dario Dobrolevski, der neun Bälle fing für 259 Yards und drei Touchdowns.

"Wir waren an diesem Tag die Glücklicheren, und haben eindeutig zu viele Strafen gemacht.", so Rangers Head Coach Armin Schneider nach dem Spiel. "Wir haben in der ersten Halbzeit vor der Endzone den Ball hergegeben und die Slverhawks haben kurz vor Schluss das selbe gemacht. Schlussendlich habe ich mich an den Rat meines ehem. HC Bernhard Binstorfer erinnert,: "Wenn ein Spiel auf der Kippe steht, gibt deinem besten und erfahrensten Mann den Ball." und somit konnten wir als glücklicher Sieger vom Feld gehen, großen Respekt an die Ljubljana Silverhawks die ein Wahnsinns Team sind. Danke an den ORF ich bin überzeugt, dass die Zuseher ein spannendes Spiel mit verfolgt haben. So ist Football."

AFL
Mödling Rangers vs. Ljubljana Silverhawks 50:49 (OT)

(14:6/7:14/7:14/14:8/ OT:8:7)
Spielstatistiken
SA 30. April 2016 15:15 Uhr, Stadion Mödling

Scores Rangers:
Touchdowns: Dario Dobrolevski (3),Nico Rabitsch (2), Anton Wegan (2)
Extrapunkte: Dennis Tasic (6)
Two-Point-Conversion: Anton Wegan

Scores Silverhawks:
Touchdowns: Darion Hall (3), Matic Tomse (3), Anthony Gardner
Extrapunkte: Jure Laharnar
Two-Point-Conversions: Darion Hall, Rok Sedej, Janez Povirk






blog comments powered by Disqus






Zuletzt kommentiert



Linktipps:
fussball-live.co/ wett.info
wettanbieter.cc wettbasis.com

.
»Beware of all enterprises that require new clothes.«
--Henry David Thoreau, Walden


Follow Us:
»We started the film without a script, without a cast and without a shark.«
--Richard Dreyfuss on "Jaws"


Our Partners:
| | |
AFL
 
Division 2
 
Division 4
 
Network
 
Partner
Danube Dragons
Graz Giants
Bratislava Monarchs (SVK)
Mödling Rangers
Raiders Tirol
Ljubljana Silverhawks (SLO)
Steelsharks Traun
Vienna Vikings
Division 1
Styrian Bears
Hohenems Blue Devils
Salzburg Bulls
Maribor Generals (SLO)
St. Pölten Invaders
Vienna Knights
Carinthian Lions
Raiders Tirol²
Amstetten Thunder
Vienna Vikings²
 
Salzburg Ducks
Pannonia Eagles
Graz Giants²
Schwaz Hammers
Vienna Knights²
Telfs Patriots
Mödling Rangers²
Fürstenfeld Raptors
Domzale Tigers (SLO)
Vienna Warlords
Division 3
Mostviertel Bastards
Asperhofen Blue Hawks
Pinzgau Celtics
Carinthian Eagles
Znojmo Knights (CZE)
Gmunden Rams
AFC Hurricanes
Weinviertel Spartans
 
Salzburg Bulls²
Klosterneuburg Broncos
Salzburg Ducks²
Danube Dragons²
Fehérvár Enthroners (HUN)
Air Force Hawks
Carnuntum Legionaries
Pongau Ravens
Upper Styrian Rhinos
Steelsharks Traun²
Vikings Super Seniors
Wörgl Warriors
Service
Statistiken
Stadien
Alle Bowl Sieger
Alle Nachwuchs Bowl Sieger
Super Bowl Sieger
Wettspielordung
Durchführungsbestimmungen
Abgabenordnung
NCAA Rules
Video: Football Regeln

 
facebook
Twitter
Instagram
Google +
Vimeo
YouTube Channel
Flickr
About Us
Impressum
Grundsätze
FA "old"
SMA Award 2008
SMA Award 2013
Romy 2015
 
PULS 4
DerStandard
hockeydata
raidersTV
connexion e.solutions
eggermedia
CollegePressBox
ESPN Media Zone
Photographer
Hannes Jirgal
Karin Lichtenauer
Hannes Kopp
Herbert Kratky

Florian Schellhorn


Copyright © 2005-2018 Football-Austria.com | Alle Rechte vorbehalten
Die Team-Namen, Logos und Designs sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Teams. Alle anderen Warenzeichen © Football-Austria.com. Football-Austria.com Text-, Filmmaterial & -Videomaterial © Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Alle Inhalte sind Eigentum von Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Reproduktionen und Publikationen, auch auszugsweise, bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.

Diese Seite wurde unter Mithilfe der Fachhochschule des bfi Wien und mit Mitteln der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG realisiert.

Football-Austria ist Mitglied der Sports Media Austria, der Football Writers Association America und der Association Internationale de la Presse Sportive.





Stop finning sharks!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz