< Vikings präsentierten Neuzugänge bei Super Bowl Party
15.07.2018 10:25
Von: Telfs Patriots PR / red

Telfs Patriots gewinnen Division 2-Halbfinale

Es war ein perfekter Football-Tag für die Telfs Patriots, die am gestrigen Samstag zu ihrem dritten Halbfinalspiel in Folge gegen die Pannonia Eagles am SportZentrum Telfs aufs Feld liefen.


Ein perfekter Football-Tag für die Telfs Patriots mit rund 600 Zuschauern und einem 42:0 Sieg über die Pannonia Eagles, der sie ungeschlagen in die Iron Bowl bringt.
Foto: Telfs Patriots

Sakir Cosar erzielte im Halbfinalspiel Telfs Patriots vs. Pannonia Eagles seinen 20. Touchdown in der Saison 2018.
Foto: Telfs Patriots

Foto: Bianca Taxer

Rund 600 Football-Fans feierten den schönen Sommerabend als vorerst letztes Heimspiel mit den Telfer Goldhelmen.

Obwohl die Patriots als Favoriten in diese Halbfinal-Begegnung gingen, waren sie in den ersten Spielminuten etwas nervös und „unterstützen“ die Pannonia Offense durch ihre Fehler um Raumgewinn zu erzielen. Die Telfs Patriots waren quasi ihr eigener Gegner, doch schlussendlich konnte die Telfer Defense den Angriff der burgenländischen Gäste stoppen. Der Offense der Patriots reichte nur ein Spielzug um die ersten sieben Punkte durch einen Touchdown von Thomas Langecker und PAT (Point after Touchdown) durch Mike Fugger anzuschreiben.

Patriots im Spiel angekommen
Die Offense Line der Goldhelme verschaffte Quarterback Dominik Soraperra, der nach einer zweimonatigen Verletzungspause wieder am Feld stand, genügend Zeit um den Ball an den Mann zu bringen. So erzielten die Patrioten noch drei Touchdowns in der ersten Halbzeit. Die Telfer Defense hatte die Eagles fest im Griff und verschaffte ihrer Offense beste Ausgangspositionen. Am Ende des zweiten Quarters punkteten sie mit einem Safety, was zu einem Halbzeitstand von 28:0 führte.

Die zweite Spielhälfte eröffnete Sakir Cosar mit seinem zwanzigsten Touchdown in dieser Saison. Niemand zweifelte mehr an dem Sieg der Patriots, auch die Eagles nicht – die Luft war draussen.

Im dritten und vierten Quarter bekamen die Backups der Patriots viel Spielzeit. Hunter Schmidt fing im letzten Spielviertel die dritte Interception in diesem Spiel und erzielte die letzten Punkte für die Patriots. Zum Schlusspfiff zeigte das Scoreboard einen Spielstand von 42:0. Die Telfs Patriots ziehen zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte in die Iron Bowl ein. Gegner sind die Vienna Warlords, die sich gegen die Graz Giants2 mit 16:7 durchsetzen konnten.

Eagles Obmann Andreas Krammer: "Trotz der Niederlage überwiegt der Stolz über die Leistungen im heurigen Jahr. Drei Playoffteilnahmen in immer stärkeren Ligen sind nicht selbstverständlich und ich glaube, dass wir eine gute Basis für die nächsten Jahre geschaffen haben. Auch wenn die Niederlage in dieser Höhe nicht der Stärke unseres Teams entspricht muss man sagen, dass die Patriots nach dem heutigen Spiel für mich der Favorit auf den Titel sind und das Finale lautet mehr als verdient Warlords gegen Patriots. Gratulation an beide Teams."

Patriots Headcoach Nick Kleinhansl: "Wir haben gut gespielt und verdient gewonnen. Ich bin unglaublich stolz auf unser Team, das die ganze Saison über hart gearbeitet hat und nun die Belohnung dafür bekommt. Aber es stehen uns harte zwei Wochen bevor, in der wir uns auf das Finalspiel gegen die Vienna Warlords vorbereiten müssen. Im vergangenen Jahr haben wir unseren Leistungslevel, wie wir bewiesen haben, erheblich steigern können, aber der Gegner hat auch nicht geschlafen."

DIV 2 PLAYOFF

Vienna Warlords vs. Projekt Spielberg Graz Giants2 16:7
(0:7/7:0/3:0/6:0)
SA 14. Juli 2018 15:00 Uhr, Footballzentrum Ravelinstrasse Wien

Telfs Patriots vs. Pannonia Eagles 42:0
(14:0/14:0/7:0/7:0)
SA 14. Juli 2018 18:00 Uhr, Sportzentrum Telfs

IRON BOWL XI

Vienna Warlords vs./@ Telfs Patriots
27./28. Juli 2018, TBA






blog comments powered by Disqus

Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein
Login






Zuletzt kommentiert



Linktipps:
fussball-live.co/ wett.info
wettanbieter.cc wettbasis.com

.
»Beware of all enterprises that require new clothes.«
--Henry David Thoreau, Walden


Follow Us:
»We started the film without a script, without a cast and without a shark.«
--Richard Dreyfuss on "Jaws"


Our Partners:
| | |
AFL
 
Division 2
 
Division 4
 
Network
 
Partner
Danube Dragons
Graz Giants
Bratislava Monarchs (SVK)
Mödling Rangers
Raiders Tirol
Ljubljana Silverhawks (SLO)
Steelsharks Traun
Vienna Vikings
Division 1
Styrian Bears
Hohenems Blue Devils
Salzburg Bulls
Maribor Generals (SLO)
St. Pölten Invaders
Vienna Knights
Carinthian Lions
Raiders Tirol²
Amstetten Thunder
Vienna Vikings²
 
Salzburg Ducks
Pannonia Eagles
Graz Giants²
Schwaz Hammers
Vienna Knights²
Telfs Patriots
Mödling Rangers²
Fürstenfeld Raptors
Domzale Tigers (SLO)
Vienna Warlords
Division 3
Mostviertel Bastards
Asperhofen Blue Hawks
Pinzgau Celtics
Carinthian Eagles
Znojmo Knights (CZE)
Gmunden Rams
AFC Hurricanes
Weinviertel Spartans
 
Salzburg Bulls²
Klosterneuburg Broncos
Salzburg Ducks²
Danube Dragons²
Fehérvár Enthroners (HUN)
Air Force Hawks
Carnuntum Legionaries
Pongau Ravens
Upper Styrian Rhinos
Steelsharks Traun²
Vikings Super Seniors
Wörgl Warriors
Service
Statistiken
Stadien
Alle Bowl Sieger
Alle Nachwuchs Bowl Sieger
Super Bowl Sieger
Wettspielordung
Durchführungsbestimmungen
Abgabenordnung
NCAA Rules
Video: Football Regeln

 
facebook
Twitter
Instagram
Google +
Vimeo
YouTube Channel
Flickr
About Us
Impressum
Grundsätze
FA "old"
SMA Award 2008
SMA Award 2013
Romy 2015
 
PULS 4
DerStandard
hockeydata
raidersTV
connexion e.solutions
eggermedia
CollegePressBox
ESPN Media Zone
Photographer
Hannes Jirgal
Karin Lichtenauer
Hannes Kopp
Herbert Kratky

Florian Schellhorn


Copyright © 2005-2018 Football-Austria.com | Alle Rechte vorbehalten
Die Team-Namen, Logos und Designs sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Teams. Alle anderen Warenzeichen © Football-Austria.com. Football-Austria.com Text-, Filmmaterial & -Videomaterial © Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Alle Inhalte sind Eigentum von Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Reproduktionen und Publikationen, auch auszugsweise, bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.

Diese Seite wurde unter Mithilfe der Fachhochschule des bfi Wien und mit Mitteln der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG realisiert.

Football-Austria ist Mitglied der Sports Media Austria, der Football Writers Association America und der Association Internationale de la Presse Sportive.





Stop finning sharks!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz