< Vikings präsentierten Neuzugänge bei Super Bowl Party
28.09.2015 14:52
Von: FA

2016: Wer spielt wo?

Nach der Neustrukturierung der AFL wurde auch in den Division 1 bis 4 kräftig herum gerührt.


Die Ligasitzung fand vergangenen Samstag in Salzburg statt.

Die AFL wird 2016 mit acht Teams an den Start gehen, die A-Klasse-Regelung wurde auf zwei statt bisher einem Spieler erhöht und es wird einen fixen Auf- bzw. Absteiger geben. Bei der Ligasitzung am vergangenen Samstag wurden auch die Divisionen neu eingeteilt.

Die kompletten Spielpläne werden nach Ende der Nachwuchsmeisterschaft Mitte November veröffentlicht.

AFL 2016

Swarco Raiders Tirol
Vienna Vikings
Prague Black Panthers
(CZE)
Danube Dragons
Graz Giants
Ljubljana Silverhawks (SLO)
Cineplexx Blue Devils
Mödling Rangers

###

Knights und Lions wieder zweitklassig
Die auffälligsten Änderungen gibt es in der Division 1. Die Vienna Knights und Carinthian Lions dürfen, nachdem sie 2014 in die Division 3 abgestuft wurden, da sie nicht in die AFL aufsteigen wollten, wieder in der zweiten Klasse antreten. Den zwei Vereinen muss spätestens 2016 aber klar sein, dass ihnen ein Aufstieg "passieren" kann. Weitere Abstufungen wird es ad hoc nicht geben, aber spürbare Folgen. Vereine die sich weigern aufzusteigen, werden in Zukunft ein Jahr vom Ligabetrieb ausgeschlossen und müssen nach der Standzeit in der untersten Liga neu beginnen.

Wie in der AFL steigt auch in der Division 1 ein Teams aus einem Nachbarland ein - die Bratislava Monarchs werden wohl ein ganz starker Player in der Liga sein. Aufgestiegen sind zudem aus der Division 2 die beiden Finalisten Budapest Wolves und Amstetten Thunder, so wie die #3 der abgelaufenen Saison, die Salzburg Bulls. Nicht mehr dabei sind die Haller Löwen (Abstieg in die Division 2) und die AFL-Aufsteiger Cineplexx Blue Devils und Mödling Rangers.

Die zehn (!) Teams werden in zwei Conferences Hin- und Retourspiele bestreiten (acht Spiele insgesamt), das Semifinale vor der Silver Bowl werden 1 vs. 2 der jeweiligen Conferences spielen.

Division 1 2016

Conference Ost
Vienna Vikings2
Generali Invaders St. Pölten
Vienna Knights
Bratislava Monarchs
(SVK)
Budapest Wolves (HUN)

Conference West
Steelsharks Traun
Swarco Raiders2
Carinthian Lions
Amstetten Thunder
Salzburg Bulls

###

Division 2 mit Maribor
Die dritte Leistungsklasse schrumpft von zuletzt acht auf sieben Mannschaften. Die beiden Finalisten Lions und Knights gingen direkt in die Division 1, die Dragons2 wurden aufgelöst, somit gibt es keinen Aufsteiger aus der Division 3. Die Haller Löwen kommen von der Division 1 dazu. Wie in der AFL und Division 1 steigt auch hier ein Team aus dem Ausland ein - die Maribor Generals sind der zweite Vertreter aus Slowenien, die in Österreich an einer Meisterschaft teilnehmen.

Gespielt wird hin-und retour plus zwei gesetzte Partien, die noch nicht festgelegt sind. Damit wird es wie in der Division 1 acht Spiele im Grunddurchgang geben + Semifinale und der Iron Bowl.

Division 2 2016

Haller Löwen
Maribor Generals
(SLO)
Styrian Bears
Vienna Warlords
Schwaz Hammers
Fürstenfeld Raptors
Telfs Patriots

###

Division 3 mit Division 4 Teams aufgefüllt
In der vierten Leistungsklasse werden neun Teams zu zwei Conferences antreten. Die Carinthian Lions und Vienna Knights sind weg (Division 1), die Dragons2 gibt es nicht mehr. Dazu kommen aus der Division 4 die Vienna Knights2, die Salzburg Ducks, die Asperhofen Blue Hawks und die Mostviertel Bastards. Es wird sechs Spiele im Grunddurchgang geben, ein Semifinale (1.vs. 2 der Conferences) und die Challenge Bowl.

Division 3 2016

Conference A
Weinviertel Spartans
Mödling Rangers2
Vienna Knights2
Asperhofen Blue Hawks
Mostviertel Bastards

Conference B
Graz Giants2
Gmundner Rams
Pinzgau Devils
Salzburg Ducks

###

Sechstes Tiroler Team in der Division 4
Ein neuer Verein wird 2016 sein Ligadebüt geben - die Wörgl Warriors sind nach den Swarco Raiders, Swarco Raiders2, Haller Löwen, Schwaz Hammers und Telfs Patriots das sechste Team aus Tirol, welches Meisterschaft spielen wird. Neu sind auch zweite Teams der Salzburg Ducks und der Cineplexx Blue Devils. Wie in der Division 3 wird es sechs Spiele im Grunddurchgang + Semifinale und Mission Bowl geben.

Division 4 2016

Conference A
Pongau Ravens
Steelsharks Traun2
Carinthian Eagles
Cineplexx Blue Devils2
Salzburg Ducks2
Wörgl Warriors

Conference B
AFC Styrian Hurricanes
Carnuntum Legionaries
Pannonia Eagles
Air Force Hawks
Vikings Superseniors






blog comments powered by Disqus

Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein
Login






Zuletzt kommentiert



Linktipps:
fussball-live.co/ wett.info
wettanbieter.cc wettbasis.com

.
»Beware of all enterprises that require new clothes.«
--Henry David Thoreau, Walden


Follow Us:
»We started the film without a script, without a cast and without a shark.«
--Richard Dreyfuss on "Jaws"


Our Partners:
| | |
AFL
 
Division 2
 
Division 4
 
Network
 
Partner
Danube Dragons
Graz Giants
Bratislava Monarchs (SVK)
Mödling Rangers
Raiders Tirol
Ljubljana Silverhawks (SLO)
Steelsharks Traun
Vienna Vikings
Division 1
Styrian Bears
Hohenems Blue Devils
Salzburg Bulls
Maribor Generals (SLO)
St. Pölten Invaders
Vienna Knights
Carinthian Lions
Raiders Tirol²
Amstetten Thunder
Vienna Vikings²
 
Salzburg Ducks
Pannonia Eagles
Graz Giants²
Schwaz Hammers
Vienna Knights²
Telfs Patriots
Mödling Rangers²
Fürstenfeld Raptors
Domzale Tigers (SLO)
Vienna Warlords
Division 3
Mostviertel Bastards
Asperhofen Blue Hawks
Pinzgau Celtics
Carinthian Eagles
Znojmo Knights (CZE)
Gmunden Rams
AFC Hurricanes
Weinviertel Spartans
 
Salzburg Bulls²
Klosterneuburg Broncos
Salzburg Ducks²
Danube Dragons²
Fehérvár Enthroners (HUN)
Air Force Hawks
Carnuntum Legionaries
Pongau Ravens
Upper Styrian Rhinos
Steelsharks Traun²
Vikings Super Seniors
Wörgl Warriors
Service
Statistiken
Stadien
Alle Bowl Sieger
Alle Nachwuchs Bowl Sieger
Super Bowl Sieger
Wettspielordung
Durchführungsbestimmungen
Abgabenordnung
NCAA Rules
Video: Football Regeln

 
facebook
Twitter
Instagram
Google +
Vimeo
YouTube Channel
Flickr
About Us
Impressum
Grundsätze
FA "old"
SMA Award 2008
SMA Award 2013
Romy 2015
 
PULS 4
DerStandard
hockeydata
raidersTV
connexion e.solutions
eggermedia
CollegePressBox
ESPN Media Zone
Photographer
Hannes Jirgal
Karin Lichtenauer
Hannes Kopp
Herbert Kratky

Florian Schellhorn


Copyright © 2005-2018 Football-Austria.com | Alle Rechte vorbehalten
Die Team-Namen, Logos und Designs sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Teams. Alle anderen Warenzeichen © Football-Austria.com. Football-Austria.com Text-, Filmmaterial & -Videomaterial © Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Alle Inhalte sind Eigentum von Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Reproduktionen und Publikationen, auch auszugsweise, bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.

Diese Seite wurde unter Mithilfe der Fachhochschule des bfi Wien und mit Mitteln der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG realisiert.

Football-Austria ist Mitglied der Sports Media Austria, der Football Writers Association America und der Association Internationale de la Presse Sportive.





Stop finning sharks!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz