< Alle Ligen: Einteilung 2013
01.10.2012 11:25
Von: Studs PR / red

Studs gewinnen die Flag Bowl XII

Die Qbasis Invest Styrian Studs gewannen am vergangenen Samstag eine hochklassige und dramatische Flag Bowl XII mit 40:39 über die Klosterneuburg Indians. Mit Fotogalerie.


Flag Bowl XII - Kontaktarm war gestern.

Es ist nach 2007 und 2010 der insgesamt dritte Meisterschaftsgewinn der Steirer. Die Saison 2012 geht generell in die Geschichtsbücher ein, konnten doch nicht weniger als 4 Titel gesammelt werden.

Der Finaltag begann für die Styrian Studs mit dem Halbfinalduell gegen den Lokalrivalen Graz Panthers. Die Defense der "Hengste" begann stark, verzeichnete im ersten Play des Gegner gleich einen Sack durch Markus Ängsäter und stoppte den Angriff schließlich durch eine Interception von Georg Pölzl. Die Studs konnten in Hälfte Eins jeden Angriffsversuch in Punkte umwandeln, doch der Gegner blieb, vor allem durch den erneuten Liga-MVP Benjamin Lang, der kaum zu bändigen war, stets in Schlagweite. Beim Stand von 21:14 für die Studs wurden die Seiten gewechselt. In der zweiten Hälfte waren es jeweils die Offenses die für die Highlights sorgten. Eine Vorentscheidung fiel als die Panthers auf 33-35 verkürzen konnten, die 2-Point-Conversion wurde von der Studs Defense jedoch vereitelt. Erst als Georg Pölzl durch TD und Thomas Pronnegg per Extrapunkt kurz vor Schluss auf 42:33 erhöhten war der Sieg für die Studs im Trockenen.

Im Finale kam es zum ewigen Duell der beiden besten österreichischen Teams Studs und Klosterneuburg Indians, die in ihrem Semifinalspiel die Vienna Constables mit 26:19 besiegen konnten. Das Spiel um Platz 3 ging schließlich hauchdünn mit 46:45 an die Wiener, den Panthers blieb wie im Vorjahr nur der undankbare vierte Platz.

Im Finale der Flag Bowl XII legten die Indians zunächst durch den MVP der WM Michael Terzer vor, die Studs konnten allerdings sofort zurückschlagen. Die Indians konnten zwischendurch einen 14 Punkte Vorsprung herausspielen, die Studs verkürzten vor der Pause aber auf 20:27 und blieben so noch im Rennen. Nach der Pause begann es stärker zu regnen. Die Studs Defense machte außerdem die richtigen Umstellungen und ließ nur noch einen weiteren TD der Klosterneuburger zu. Die Offense konnten den Rückstand aufholen und glich zum zwischenzeitlichen 33:33 aus. Dann gelang den Indians aber ein Interception-return-TD nach einem abgefälschten Pass, der Extrapunkt konnte aber nicht verwertet werden. Die steirische Offense marschierte ein letztes Mal übers Feld und ging 50 Sekunden vor Schluss durch Martin Etschmaier nochmals in Führung, der Extrapunkt war ebenfalls gut durch Tom Pronnegg: 40:39. Die Indians kamen nochmals bis auf 10 yards vor die Endzone der Studs, diese konnten aber die letzten beiden Pässe abwehren ehe die Uhr ausgelaufen war. Die Sideline der Studs brach in Jubel aus, der zweite Staatsmeistertitel nach 2010 war perfekt.

Erfolgreichste Saison der Steirer
Insgesamt war es die erfolgreichste Saison für die Steirer überhaupt - jeder Bewerb an dem man teilgenommen hatte wurde gewonnen, von der Hallenmeisterschaft über die steirische Meisterschaft und den Cup bis hin zur Staatsmeisterschaft. QB Philipp Pölzl und WR Tom Pronnegg holten außerdem mit dem Nationalteam sensationell den WM-Titel.

"Wir haben eine Wahnsinns-Saison hinter uns, die von Anfang bis Ende kaum besser hätte laufen können. Im FInale standen wir immer wieder mit dem Rücken zur Wand, haben aber immer an uns geglaubt und am Gameplan festgehalten, und wurden schließlich dafür belohnt. Das ganze Team hat sich diesen Titel redlich verdient!" freute sich QB Philipp Pölzl. (Pressemeldung Styrian Studs)

###

Flag Bowl XII
Samstag, 29. September 2012, Footballzentrum Ravelinstraße Wien

In der Relegation setzten sich die Bundesligisten Dark Angels und Raiffeisen Vikings gegen den Aufstiegsaspiranten Danube Dragons klar durch.

Relegation:
Dark Angels vs. Danube Dragons 43:13
Danube Dragons vs. Vikings Flag 7:67
Vikings Flag vs. Dark Angels 47:19

Vikings und Dark Angels schaffen den Klassenerhalt, Dragons bleiben zweitklassig.

Halbfinali:
Styrian Studs vs. Graz Panthers 42:33
Klosterneuburg Indians vs. Vienna Constables 46:19

Kleines Finale:
Graz Panthers vs. Vienna Constables 45:46

Flag Bowl XII:
Styrian Studs vs. Klosterneuburg Indians 40:39






blog comments powered by Disqus

Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein
Login






Zuletzt kommentiert



Linktipps:
fussball-live.co/ wett.info
wettanbieter.cc wettbasis.com

.
»Beware of all enterprises that require new clothes.«
--Henry David Thoreau, Walden


Follow Us:
»We started the film without a script, without a cast and without a shark.«
--Richard Dreyfuss on "Jaws"


Our Partners:
| | |
AFL
 
Division 2
 
Division 4
 
Network
 
Partner
Danube Dragons
Graz Giants
Bratislava Monarchs (SVK)
Mödling Rangers
Raiders Tirol
Ljubljana Silverhawks (SLO)
Steelsharks Traun
Vienna Vikings
Division 1
Styrian Bears
Hohenems Blue Devils
Salzburg Bulls
Maribor Generals (SLO)
St. Pölten Invaders
Vienna Knights
Carinthian Lions
Raiders Tirol²
Amstetten Thunder
Vienna Vikings²
 
Salzburg Ducks
Pannonia Eagles
Graz Giants²
Schwaz Hammers
Vienna Knights²
Telfs Patriots
Mödling Rangers²
Fürstenfeld Raptors
Domzale Tigers (SLO)
Vienna Warlords
Division 3
Mostviertel Bastards
Asperhofen Blue Hawks
Pinzgau Celtics
Carinthian Eagles
Znojmo Knights (CZE)
Gmunden Rams
AFC Hurricanes
Weinviertel Spartans
 
Salzburg Bulls²
Klosterneuburg Broncos
Salzburg Ducks²
Danube Dragons²
Fehérvár Enthroners (HUN)
Air Force Hawks
Carnuntum Legionaries
Pongau Ravens
Upper Styrian Rhinos
Steelsharks Traun²
Vikings Super Seniors
Wörgl Warriors
Service
Statistiken
Stadien
Alle Bowl Sieger
Alle Nachwuchs Bowl Sieger
Super Bowl Sieger
Wettspielordung
Durchführungsbestimmungen
Abgabenordnung
NCAA Rules
Video: Football Regeln

 
facebook
Twitter
Instagram
Google +
Vimeo
YouTube Channel
Flickr
About Us
Impressum
Grundsätze
FA "old"
SMA Award 2008
SMA Award 2013
Romy 2015
 
PULS 4
DerStandard
hockeydata
raidersTV
connexion e.solutions
eggermedia
CollegePressBox
ESPN Media Zone
Photographer
Hannes Jirgal
Karin Lichtenauer
Hannes Kopp
Herbert Kratky

Florian Schellhorn


Copyright © 2005-2018 Football-Austria.com | Alle Rechte vorbehalten
Die Team-Namen, Logos und Designs sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Teams. Alle anderen Warenzeichen © Football-Austria.com. Football-Austria.com Text-, Filmmaterial & -Videomaterial © Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Alle Inhalte sind Eigentum von Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Reproduktionen und Publikationen, auch auszugsweise, bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.

Diese Seite wurde unter Mithilfe der Fachhochschule des bfi Wien und mit Mitteln der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG realisiert.

Football-Austria ist Mitglied der Sports Media Austria, der Football Writers Association America und der Association Internationale de la Presse Sportive.





Stop finning sharks!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz