< DIV 2: Weiße Weste für Telfs Patriots
10.06.2018 11:35
Von: Rhinos PR / red

DIV 4: Vorentscheidung im Grunddurchgang gefallen

Mit den Warriors und den Rhinos trafen die beiden bislang noch ungeschlagenen Teams der Conference B am vergangenen Samstag aufeinander. Für beide ging es um nicht weniger als den Gruppensieg.


Foto: Gerald Wabnegger

Wörgl ist das Überraschungsteam der Saison und hat die ersten drei Spiele zwar nicht allzu deutlich, aber dennoch gewonnen. Die Rhinos sind bis jetzt durch den Grunddurchgang gefegt und haben gleich drei hohe Siege vorzuweisen. Nachdem die Konkurrenz diese Saison ein wenig geschwächelt hatte kam es nun zur vorentscheidenden Begegnung zweier sehr starker Teams. Das war dann auch gleich Grund genug für fast 350 Fans, das Oberaicher Stadion erneut in einen Hexenkessel zu verwandeln. Bei strömenden Regen und Gewitter musste der Beginn der Begegnung um 30 Minuten verschoben werden und zu Spielbeginn war das Geläuf eher zum Baden als für American Football geeignet.

Dann ging es mit der Offense der Warriors los, aber schon nach drei Spielzügen war der erste Drive der Wasserschlacht beendet. Die erste Angriffserie der Rhinos brachte sechs Punkte. Nachdem die Tiroler Rückraumverteidigung einmal nicht aufgepasst hatte, schlug es auch schon ein. WR Thomas Leitgeb erzielte den Touchdown nach Pass von QB Manuel Farkas. Damit war das turbulente erste Quarter dann auch schon wieder vorbei. Die Warriors konnten im Angriff nur wenig Druck entwickeln und mussten lange auf ihr erstes First Down warten. Bei den Nashörnern lief es besser und es war WR Michael Leitgeb, der die Führung nach einem langen Pass auf 12:0 ausbauen konnte. Ein Fieldgoal durch Patrick Rois kurz vor dem Halbzeitpfiff verfehlte sein Ziel nur knapp und so ging es mit 12:0 in die Pause.

Nach der Pause spielten dann nur noch die Rhinos, die jetzt die volle Kontrolle über das Geschehen hatten, aber daraus kein Kapital schlagen konnten. Eine sehr gute Warriors Defense fand immer wieder einen Weg, die Drives der Rhinos zu stoppen. Selbst waren die Gäste aus Wörgl nur selten in der Lage den Ball zu bewegen und fanden gegen die Defense von Didi Almbauer kein Mittel. Hinter einer erneut starken D-line waren vor allem die Linebacker Gutmann, Papst und Schönfelder immer Herr der Lage. Für die Rhinos Offense lief es diesmal vor allem in der Redzone nicht sehr gut. In Halbzeit zwei war man gleich viermal innerhalb der gegnerischen 20 Yard Linie, ohne dabei zählbares herauszuholen. Die zweite Halbzeit war vor allem durch eine Vielzahl von Strafen gekennzeichnet und endete punktelos. Vor allem auch, weil die Rhino Defense in den letzten Spielen hervorragend funktioniert und diesmal das beste Saisonspiel ablieferte.

Zwei Spiele vor Ende des Grunddurchgangs haben die Rhinos damit die Tür zu den Playoffs weit aufgestoßen. Der Gruppensieg ist zwar noch nicht fix, aber mit einem Sieg im nächsten Spiel bei den Ducks wäre das Heimrecht im Halbfinale gesichert. Der vierte Sieg macht die Brucker zu einem ganz heißen Kanditaten im Titelrennen.

Division 4
Upper Styrian Rhinos vs. Wörgl Warriors 
12:0
(6:0/6:0/0:0/0:0) 
SA 9. Juni 2018 15:00 Uhr, Sportplatz Pberaich






blog comments powered by Disqus

Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein
Login

AFL Spielplan

 

AFL Tabelle

 

AFL Division I - Conference A

 

AFL Division I - Conference B

 

AFL Division II - Conference A

 

AFL Division II - Conference B

 

AFL Division III - Conference A

 

AFL Division III - Conference B

 

AFL Division IV - Conference A

 

AFL Division IV - Conference B

 







Zuletzt kommentiert





Linktipps:
fussball-live.co/ wett.info
wettanbieter.cc wettbasis.com

.
»Beware of all enterprises that require new clothes.«
--Henry David Thoreau, Walden


Follow Us:
»We started the film without a script, without a cast and without a shark.«
--Richard Dreyfuss on "Jaws"


Our Partners:
| | |
AFL
 
Division 2
 
Division 4
 
Network
 
Partner
Danube Dragons
Graz Giants
Bratislava Monarchs (SVK)
Mödling Rangers
Raiders Tirol
Ljubljana Silverhawks (SLO)
Steelsharks Traun
Vienna Vikings
Division 1
Styrian Bears
Hohenems Blue Devils
Salzburg Bulls
Maribor Generals (SLO)
St. Pölten Invaders
Vienna Knights
Carinthian Lions
Raiders Tirol²
Amstetten Thunder
Vienna Vikings²
 
Salzburg Ducks
Pannonia Eagles
Graz Giants²
Schwaz Hammers
Vienna Knights²
Telfs Patriots
Mödling Rangers²
Fürstenfeld Raptors
Domzale Tigers (SLO)
Vienna Warlords
Division 3
Mostviertel Bastards
Asperhofen Blue Hawks
Pinzgau Celtics
Carinthian Eagles
Znojmo Knights (CZE)
Gmunden Rams
AFC Hurricanes
Weinviertel Spartans
 
Salzburg Bulls²
Klosterneuburg Broncos
Salzburg Ducks²
Danube Dragons²
Fehérvár Enthroners (HUN)
Air Force Hawks
Carnuntum Legionaries
Pongau Ravens
Upper Styrian Rhinos
Steelsharks Traun²
Vikings Super Seniors
Wörgl Warriors
Service
Statistiken
Stadien
Alle Bowl Sieger
Alle Nachwuchs Bowl Sieger
Super Bowl Sieger
Wettspielordung
Durchführungsbestimmungen
Abgabenordnung
NCAA Rules
Video: Football Regeln

 
facebook
Twitter
Instagram
Google +
Vimeo
YouTube Channel
Flickr
About Us
Impressum
Grundsätze
FA "old"
SMA Award 2008
SMA Award 2013
Romy 2015
 
PULS 4
DerStandard
hockeydata
raidersTV
connexion e.solutions
eggermedia
CollegePressBox
ESPN Media Zone
Photographer
Hannes Jirgal
Karin Lichtenauer
Hannes Kopp
Herbert Kratky

Florian Schellhorn


Copyright © 2005-2018 Football-Austria.com | Alle Rechte vorbehalten
Die Team-Namen, Logos und Designs sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Teams. Alle anderen Warenzeichen © Football-Austria.com. Football-Austria.com Text-, Filmmaterial & -Videomaterial © Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Alle Inhalte sind Eigentum von Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Reproduktionen und Publikationen, auch auszugsweise, bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.

Diese Seite wurde unter Mithilfe der Fachhochschule des bfi Wien und mit Mitteln der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG realisiert.

Football-Austria ist Mitglied der Sports Media Austria, der Football Writers Association America und der Association Internationale de la Presse Sportive.





Stop finning sharks!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz