18.03.2005 00:00
Von: Jason Galanos

AFL Power Ranking #1 2005

J.G. Spider’s AFL Power Ranking #1 - Football goes west?!


Jason Galanos, die legendäre Nummer 98 der Chrysler Vikings D-Line, hat im Vorjahr seine Shoulderpads für immer an den Nagel gehangen. Die 207cm lange „Spinne“, wie er wegen seiner langen Glieder auch liebevoll genannt wird, präsentiert als J.G. Spider sein persönliches AFL Power Ranking auf Football-Austria.com. Updates folgen in unregelmäßigen Abständen.

1. Chrysler Vikings
Die Vikings wollen unbedingt wieder österreichischer Meister werden. Der Fehler vom letzten Jahr, den Fokus ausschließlich auf die Eurobowl zu werfen und die Meisterschaft nebenbei „zu machen“, wird sich Dank der definitiv auf das Niveau der Vikings aufgeschlossenen Raiders nicht wiederholen. Sie verfügen über einen perfekten Kader an routinierten Spielern und bereits etablierten Nachwuchsspielern, haben sich auf der Coaching position verstärkt und die Abgänge mit Eigenbauspielern und Legionären breit kompensiert. Sollten die Vikings es verstehen ihr Potential auszuspielen, führt der weg zur Austrianbowl nur über sie - und der ist alles andere als leicht.

2. Papa Joe’s Tyrolean Raiders

Die Raiders werden alles daran setzen die erfolgreiche Saison 2004 zu wiederholen. Mit professioneller Organisation und professionellem Coaching. Eine hoch motivierte Mannschaft, die den Vikings und "Restfootball Österreich" zeigen will, dass Tirol der neue Footballmittelpunkt in Österreich ist. Mit Rinner, und Dieplinger befinden sich zwei der dominantesten Spieler der AFL in den Reihen der Tiroler. Entscheidend wird auch der neue RB der Raiders sein, denn ein Grein in Höchstform ist nicht leicht zu ersetzen. Einziges Manko: Der nach wie vor dünne Kader an Eigenbauspielern macht sie anfällig bei Verletzungspech.

3. Cineplexx Blue Devils
Die Devils wollen heuer endlich die Playoffs erreichen und müssen sich dabei gegen die Dragons und Giants durchsetzen. Seit 3 Jahren kontinuierliche Aufbauarbeit, was sich vor allem in der breiten Qualität der Eigenbauspieler bemerkbar macht. Verstärkung auf der Coaching position, Verbesserung der Organisation, Einsatz eines sportlichen Leiters, Verstärkung mit dem Namen nach sehr hochwertigen und mittlerweile auch zahlreichen Legionären. Allerdings das gleiche Manko wie Tirol: die Spielerdecke bleibt dünn. 


4.
Danube Dragons
Von den Dragons gibt es nicht viele Nachrichten, außer leicht veränderter Coachingstaff, so wie neue Legionäre. Sie werden versuchen eine Bank für die Playoffs zu werden. Ihre Organisation arbeitet sehr solide, können aus einer hohen Quantität an Spielern schöpfen, nicht zuletzt aus der bereits Früchte tragenden hervorragenden Nachwuchsarbeit. Manko: das seit Jahren gleiche Spielsystem und die starke Weiterentwicklung der konkurrierenden Kampfmannschaften, vor allem das der Blue Devils. Bis der eigene Nachwuchs sich in der AFL etabliert hat wird noch ein wenig Zeit vergehen.

5. ÖKO-Box Graz Giants
Die große Unbekannte. Alles außer dem Austrianbowlfinale ist für den österreichischen Rekordmeister keine Perspektive. Neuer Coaching staff, neue Legionäre, verstärkte Organisation, eine Menge an routinierten Spielern und ehemaligen Spitzen des österreichischen Footballs gepaart mit einigen Ausnahmeathleten aus den eigenen Nachwuchsreihen. Graz ist alles zuzutrauen - wird es heuer schon reichen?

6. Carintihan Falcons
Die Falcons wollen die inferiore letzte Saison vergessen machen. Umbruch in Organisation und Coaching, was sich vor allem in der Revidierung der "no americans" Philosophie bemerkbar macht. Für die Falcons gilt ein würdiger AFL Gegner zu werden - die Anfänge sind gemacht, Talent und Herz ist vorhanden und offenbar auch die notwendige Organisation. Verstärkung mit den nach eigenen Aussagen besten Legionären die Österreich je zu Gesicht bekommen hat, darf man auf eine stark verbesserte Falcons Mannschaft gespannt sein, die definitiv für die eine oder andere Überraschung gut sein wird.






blog comments powered by Disqus

Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein
Login






Zuletzt kommentiert



Linktipps:
fussball-live.co/ wett.info
wettanbieter.cc wettbasis.com

.
»Beware of all enterprises that require new clothes.«
--Henry David Thoreau, Walden


Follow Us:
»We started the film without a script, without a cast and without a shark.«
--Richard Dreyfuss on "Jaws"


Our Partners:
| | |
AFL
 
Division 2
 
Division 4
 
Network
 
Partner
Danube Dragons
Graz Giants
Bratislava Monarchs (SVK)
Mödling Rangers
Raiders Tirol
Ljubljana Silverhawks (SLO)
Steelsharks Traun
Vienna Vikings
Division 1
Styrian Bears
Hohenems Blue Devils
Salzburg Bulls
Maribor Generals (SLO)
St. Pölten Invaders
Vienna Knights
Carinthian Lions
Raiders Tirol²
Amstetten Thunder
Vienna Vikings²
 
Salzburg Ducks
Pannonia Eagles
Graz Giants²
Schwaz Hammers
Vienna Knights²
Telfs Patriots
Mödling Rangers²
Fürstenfeld Raptors
Domzale Tigers (SLO)
Vienna Warlords
Division 3
Mostviertel Bastards
Asperhofen Blue Hawks
Pinzgau Celtics
Carinthian Eagles
Znojmo Knights (CZE)
Gmunden Rams
AFC Hurricanes
Weinviertel Spartans
 
Salzburg Bulls²
Klosterneuburg Broncos
Salzburg Ducks²
Danube Dragons²
Fehérvár Enthroners (HUN)
Air Force Hawks
Carnuntum Legionaries
Pongau Ravens
Upper Styrian Rhinos
Steelsharks Traun²
Vikings Super Seniors
Wörgl Warriors
Service
Statistiken
Stadien
Alle Bowl Sieger
Alle Nachwuchs Bowl Sieger
Super Bowl Sieger
Wettspielordung
Durchführungsbestimmungen
Abgabenordnung
NCAA Rules
Video: Football Regeln

 
facebook
Twitter
Instagram
Google +
Vimeo
YouTube Channel
Flickr
About Us
Impressum
Grundsätze
FA "old"
SMA Award 2008
SMA Award 2013
Romy 2015
 
PULS 4
DerStandard
hockeydata
raidersTV
connexion e.solutions
eggermedia
CollegePressBox
ESPN Media Zone
Photographer
Hannes Jirgal
Karin Lichtenauer
Hannes Kopp
Herbert Kratky

Florian Schellhorn


Copyright © 2005-2018 Football-Austria.com | Alle Rechte vorbehalten
Die Team-Namen, Logos und Designs sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Teams. Alle anderen Warenzeichen © Football-Austria.com. Football-Austria.com Text-, Filmmaterial & -Videomaterial © Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Alle Inhalte sind Eigentum von Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Reproduktionen und Publikationen, auch auszugsweise, bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.

Diese Seite wurde unter Mithilfe der Fachhochschule des bfi Wien und mit Mitteln der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG realisiert.

Football-Austria ist Mitglied der Sports Media Austria, der Football Writers Association America und der Association Internationale de la Presse Sportive.





Stop finning sharks!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz