NFL

  • Auch diese Woche gibt es in der NFL wieder Spieler der Woche. In der NFC wurden nach überragenden Leistungen Cowboys QB Tony Romo (Offense) Redskins S Sean Taylor (Defense) und Seahawks Kicker Josh Brown (Special Teams) zu den jeweiligen Spielern der Woche gekürt. In der AFC sahnten Colts RB Joseph Addai (Offense), Patriots CB Asante Samuel (Defense) und Buffalo Punt Returner Roscoe Parrish (Special Teams) die Auszeichnungen ab.
  • Die Suche nach neuem Personal nimmt bei den Houston Texans unkonventionelle Formen an. Gestern absolvierte Justin Gatlin, der bei Olympia über 100 Meter Gold gewonnen hat, ein Workout bei den Texanern. Gatlin, der des Dopings überführt worden war, hat offensichtlich wenig andere Alternativen als es beim American Football zu versuchen – zum letzten Mal spielte er in der Highschool Football. Dementsprechend realistisch sieht HC Gary Kubiak auch seine Chancen noch in dieser Saison aufzulaufen; ‚Ihm einen Vertrag anbieten ist etwas, das wir momentan nicht in Erwägung ziehen.‘
  • Nachdem es die Football-USA Leser sicherlich brennend interessiert was Cowboys WR Terrell Owens zu melden hat, soll diesem Bedarf genüge getan werden. Auf die Entlassung von Kicker Mike Vanderjagt angesprochen meinte Owens, dass es sich um einen Fehler handle und er hoffe, dass dieser die Cowboys nicht irgendwann verfolgen werde. Football-USA hofft indes ebensolches, ansonsten wird es wieder einiges von Owens zu berichten geben.
  • Falcons QB Michael Vick wird die Zurschaustellung seiner Mittelfinger teuer bezahlen müssen (Football-USA berichtete). Sein Ausraster nach dem Spiel gegen New Orleans wurde von der NFL mit einer Strafe von 10,000 Dollar belegt. Zudem willigte Vick ein, dass weitere 10,000 Dollar an einen gemeinnützigen Zweck ergehen werden.
  • Im Zuge eines äußerst lesenwerten Artikels listet Sports Illustrated Kolumnist Jeffri Chadiha die zehn Spieler auf, die über das Erreichen der Playoffs für die jeweiligen Teams entscheidend sein werden. Unter diesem Link können sie auf den Artikel zugreifen.

Martin Pfanner ([email protected])

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei