NFL

  • Zum vierten Mal binnen der letzten sieben Wochen erhielt Chargers RB LaDainian Tomlinson die Auszeichnung zum ‚Player of the Week‘ der NFL. Eine weitere Ausnahmeleistung, diesmal gegen Kansas City (199 yds, 2 TDs), rechtfertigte auch diesemal die Wahl des MVP-Kandidaten. In der AFC gingen die weiteren Ehrungen an Colts DE Dwight Freeney (Defense) und Bills Punter Brian Moorman (Special Teams). In der NFC wurden Bears QB Rex Grossman, Eagles FS Brian Dawkins (Defense) und Rams Punter Matt Turk (Special Teams) besondere Ehren erwiesen.
  • Nachdem Falcons CB DeAngelo Hall die letzten Tage Anrufe von Cowboys WR Terrell Owens abgewiesen hatte, entschloss er sich nach einem Gespräch mit dem legendären CB Deion Sanders doch mit Owens zu sprechen. Obwohl er nach der Spuckaffäre verkündet hatte, dass er nichts mehr mit T.O. zu tun haben wolle, scheinen während dem ‚konstruktiven Gespräch‘ alle Dinge, die zwischen den beiden standen, aus der Welt geräumt worden zu sein.
  • Wie bereits zu erwarten war, dürfte uns auch diese Off-Season ein ‚Tut er’s‘ oder ‚Tut er’s nicht‘ Brett Favre-Overkill ins Haus stehen. Denn der zukünftige Hall-of-Famer scheint momentan zwischen Rücktritt und einer weiteren Saison hin- und hergerissen zu sein . Obwohl ihm das Training und die Teambesprechungen nicht mehr so viel Spaß machen, bereiten ihm wenigstens die Spiele an sich immer noch eine Menge Freude. Football-USA hofft, dass sich Favre möglichst rasch zu einer Entscheidung durchringen kann und/oder bald Platz für einen konstruktiven Wiederaufbau bei den Packers macht und sich dann in seinen wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Martin Pfanner ([email protected])

Termine

Thursday, December 21, 2006
8:00 PM Minnesota at Green Bay

alle Beginnzeiten sind in Eastern Time
(Österreich: +6 Stunden) angegeben

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments