In der Staatsmeisterschaft pfui – bei den Landesmeisterschaften hui.

Die Dark Angels, als Vorletzte (!) des Grunddurchgangs der Flag-Staatsmeisterschaften 2009, holen sich mit drei Siegen den Landesmeistertitel von Wien. Neben dem chancenlosen Black Ravens aus der zweiten Liga, besiegten die Engel nicht nur den großen Bruder Vikings im entscheidenen Spiel um Platz 1, sondern davor auch den regierenden Staatsmeister und Landesmeister Vienna Constables, der bei diesem Turnier mit einer weiteren Niederlage gegen die Vikings nicht in die Entscheidung mit eingreifen konnte.

Es ist der erste Landesmeistertitel für die Dark Angels in der neunjährigen Geschichte dieses Bewerbs. Drei Mal gewannen Landesgold bisher die Vienna Ramblocks (01, 04 und 05), je zwei Mal ging der Titel an die Vikings (03, 06) und Constables (07, 08). 2002 holten sich die Old Danube Blahowetz die Landesmeisterschaft.

Wiener Landesmeisterschaften Flagfootball

1. Dark Angels 3-0 (149:51)
2. Vikings Flag 2-1 (160:72)
3. Vienna Constables 1-2 (108:79)
4. Black Ravens 0-3 (25:240)

Vikings Flag vs. Vienna Constables 41:34
Dark Angels vs. Black Ravens 85:13
Vienna Constables vs. Dark Angels 13:32
Black Ravens vs. Vikings Flag 6:94
Vikings Flag vs. Dark Angels 25:32 (HZ 13:19)
Vienna Constables vs. Black Ravens 61:6

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei