Große Erholung, denn das Orakel war in Woche 7 eine Macht. Gäbe es die Division 1 nicht, dann wären fünf von sieben perfekt gewesen. Lediglich die Experimentierwoche von Jason Galanos (Sieg: GIA, INV, HAM) ging nur ein Mal (BUL) gut. Aber die zweite Liga macht uns (erneut) zu schaffen und gibt Kopfnüsse auf. Die richtigen Siegertipps VIK² und BUL gab es gerade drei Mal von 14 Möglichkeiten. Shame on us, oder Kudos an die Division Unberechenbar Nummer 1.

Auch diese Woche droht wieder große Absturzgefahr für das Orakel von der Stelle. Alle sieben tippen auf einen Auswärterfolg der Vikings² in Traun. Das fühlt sich jetzt schon wie ein Steelsharks Sieg an. Die Lions gehen als 5-2 Favorit gegen die Raiders² in ihr Spiel, dabei hat Team I die Woche eine Bye (!) und nur Andreas Tatarski glaubt an die Bulls in Wien bei den Knights. Zeitgleich mit diesem Spiel (geschickt eingefädelt!) findet ein paar Kilometer weiter die Blue River Bowl VII statt. Marko Markovic war so freundlich den Dragons einen Sieg vorherzusagen, was ihm sicher einen Starting Job als Bonecrusher in Ivan Zivkos Flag Team einbringt. Über [email protected] brauchen wir nicht viel spekulieren, außer vielleicht über die Höhe des Grazer Siegs.

In der Division 2 sehen wir kein Blau mehr am Himmel für die Grazer Bären, Andreas Tatarski sieht (wieder einmal als einziger!) einen Sieg der Red Lions kommen und aus eher unerfindlichen Gründen glauben Marko Markovic und Martin Grath, dass Amstetten in Budapest einen Donner ablassen wird. Ein Auswärtssieg gegen die Hurricanes also. Wann gewann zuletzt ein Team der Division 2 bei den Ungarn? Ah, das gab es ja noch nie…

Ebenso etwas fragwürdig ist das Vertrauen von Jason Galanos und Christoph Wagner in der Rangers² gegen die Giants². Okay. Wir wissen, die Division 3 ist vor der letzten Runde bereits entschieden und die Halbfinal-Paarungen stehen fest, aber gibt es denn wirklich ein Giants³ Team? Und falls ja, gibt es dann denn wirklich keine Rams², Warlords² und Knights³? Das Spiel der B-Ritter in Stallhofen wird nach den Vorfällen beim Hinspiel in Wien wohl unter besonderer Beobachtung stehen. Zurückkommenden auf die Partie RAN²-GIA²: Die Mödlinger verloren das Hinspiel 12:50.

Redaktions Orakel Woche 7: 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments