Das Spiel wird wie alle Eurobowl Schlagerspiele als Abendspiel bei Flutlicht ausgetragen, diesmal als Saturday-Night-Light Game. Das Tivoli wird beben, wenn es zum Aufeinandertreffen mit dem Deutschen Vizemeister und Paris Flash Bezwinger Marburg Mercenaries (http://www.mercenaries.de/) kommt.

Nachdem man im Grunddurchgang in einem spannenden Football-Krimi die Legionärstruppe aus Bergamo mit einem geblockten Extrapunkt aus der Champions League werfen konnte, fallen im Halbfinale wieder ‚Söldner‘ ein, diesmal aus unserem Lieblingsnachbarland. ‚Marburg ist noch stärker als Bergamo‘, so Football Deutschland Experte Tino von Eckhardt, der das Live-Spiel gegen die Italiener im ORF co-kommentierte.

Die Vorbereitungen für das Spiel der Spiele laufen schon auf Hochtouren, an einem noch nie da gewesenen Rahmenprogramm mit Überraschungen und einigen prominenten Ehrengästen wird gebastelt.

Über 4.000 Zuschauer werden zu diesem Schlagerspiel erwartet. Dieser 12. Mann soll den Tirolern helfen, um erstmals in der Vereinsgeschichte in das Champions League Finale einzuziehen.

Also fett und in rot im Terminkalender eintragen:
Eurobowl Halbfinale – in Innsbruck
Swarco Raiders – Marburg Mercenaries
Sa 09. Juni 2007, 20:00 Uhr Tivoli Neu

Release date 21.05.2007
Innsbruck and Eidsvoll to host EFL Semi Finals
[EFL Logo (c) EFAF] EFAF Board of Directors came to the conclusion to award

Innsbruck and Eidsvoll

with the right to host and organize the two upcoming EFL SemiFinals 2007.

In their bids Eidsvoll as well as Innsbruck planned the game setting for Saturday, June 9th 2007.

Further details to be published soon.

Pressemeldung EFAF

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei