Wenn am 8. Juli 06 der Kickoff im Stadion Traun erfolgen wird, dann sollen die Zuschauer schon davor einiges erlebt haben, geht es nach den Organisatoren der heurigen Silverbowl – den ASKÖ Steelsharks Traun, die ein spezielles Erlebnis für die ganze Familie versprechen.
Mit den beiden Finalisten Salzburg Bulls & Dodge Vikings können die Veranstalter gut leben. Man erwartet Fans aus West & Ost und auch das heimische Publikum will man mit dem Gameday Programm überzeugen, auch wenn es ihr Team nicht ins Endspiel geschafft hat. Die Silverbowl hat heuer starke Konkurrenz. Weiter südlich, in Graz Eggenberg, findet fast zeitgleich das EFAF Cup Finale statt. Auch von der Front gibt es fast sensationelle Neuigkeiten – die Giants ‚dürfen‘ erstmals seit Jahren wieder den kompletten Gameday selbst gestalten, die Stadionkantine hat eingelenkt und Giants GM Stefan Schubert ist seither im Vorbereitungsstress. Aber zurück nach Traun.

Um 12:00 werden die Tore geöffnet, eine halbe Stunde später steht das erste Match auf dem Programm – die Ladiesbowl. Dodge Vikings Ladies vs. Black Widows lautet hier die Paarung, die Grazer Damen werden nach der Partie (Siegerehrung ca. 14:45) sicher mit gedrückten Daumen nach Graz zu den Giants blicken. In der Halbzeitpause folgt ein Auftritt des Dodge Vikings Danceteams. Zwischen den beiden Matches findet ein Kicking Wettbewerb, eine Cheerleader Stuntshow, sowie eine Ehrung von Nationalspielern statt.

Um 15:30 folgt der Einlauf der Kampfmannschaften, eine viertel Stunde danach wird die Nationalhymne live gesungen, 5 Minuten vor Ankick kommt der Matchball von oben herab. Fallschirmspringern der Flugrettung werden das fliegende Ei zu Boden bringen, so es sich gleich danach wieder sich in die Lüfte erheben soll. Dafür müssen dann aber die Teams sorgen, wenn um16:00 der Ankick erfolgt. In der Halbzeitpause geht es luftig weiter. Bei einer Tombola kann man neben VIP & Jahreskarten für die Steelsharks 2007 und drei Rundflüge über Linz Umgebung gewinnen. Ein Auftritt der Steelsharks Diamonds läutet den Beginn der zweiten Halbzeit ein.

Nach der Siegerehrung um ca. 19:00 gibt es Live Musik (Country & Blues), der Sieg kann an einer eigenen Sektbar gefeiert werden.

Rahmenprogramm für Kids & American Food
Auch für die kleinen Gäste haben die Steelsharks vorgesorgt. Es gibt Hüpfburgen & einen Bungee Runningkanal. Kulinarisch bleibt man bei typischem American Food – Hamburger, Hot Dogs, Nuggets, Sweets & BBQ.

Alles in allem ein für die Silverbowl recht beeindruckendes Gameday Programm. Die Steelsharks haben sich schon vor dem Meisterschaftsstart um die Austragung beworben und zeigen nun warum sie darauf so heiß waren.

Silverbowl XVII
Dodge Vikings T2 vs. Salzburg Bulls
8. Juli 06, Kickoff 16:00
Ladies Bowl, Kickoff 12:30
Stadion Traun, Traun

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei