Badalona Dracs vs. Bolzano Giants 30:12
(3:0/9:6/15:0/3:6)

Überraschung in Spanien. Die Drachen aus Badalona fügen dem italienischen Meister Bozen (von dort kommt Neo-Dragons QB Eric Marty) in der "Vikings-Gruppe" eine fatale Auswärtsniederlage zu. Die Vikings fahren am 18. April nach Südtirol zu den Giants, am 2. Mai empfangen sie die Dracs auf der Hohen Warte. Auf den Sieger wartet ein Flug nach Paris zu Flash de La Courneuve.

Prague Panthers vs. Berlin Adler 30:40
(10:0/0:20/12:13/8:7)
Nach der Auftaktniederlage gegen die Turek Graz Giants in der AFL (28:42), müssen die Tschechen sich auch in der Euro Bowl geschlagen geben. Nachzulesen in unserem Live-Ticker aus Prag.

Bergamo Lions vs. Valencia Firebats 28:22
Im zweiten italeinisch-spanischen Duell setzte sich der Favorit Bergamo durch. ALlerdings nur knapp mit einem Score. Entweder der iberische Football hat stark zugelegt, oder Italien stark nachgelassen, viel anders lassen sich diese Erebnisse nicht interpretieren. Der Gewinner dieser Gruppe, in der sich auch die Templiers Elancourt befinden, wird im Viertelfinale auf die Swarco Raiders Tirol treffen.

Thonon Black Panthers vs. Belgrado Blue Dragons 55:0
Belgrad ohne Vukovi ist wie Wien ohne Vikings. Die Belgrado Blue Dragons sind hier wie erwartet chancenlos, empfangen in ihrer Gruppe am 1. Mai die Danube Dragons, die zuvor Thonon am 17. April in Korneuburg zu Gast haben. Die Turek Graz Giants warten im Viertelfinale auf den Gewinner.

Hier könnte es auch zu einer reinen "Tour de AFL" kommen. Denn schaffen die Dragons den Gruppensieg, treffen sie auf die Giants, der Gewinner dieses Viertelfinalspiels könnte im Halbfinale auf die Vikings und der Gewinner im Finale wiederum auf die Raiders treffen.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei