Sowohl das U13-Team, als auch die Burschen von U15 und U17 stehen im Finale um den österreichischen Meistertitel.
Super-Samstag auf der Ravelin
Am kommenden Samstag, den 9. November, steigt im Footballzentrum Ravelin in Simmering der Super-Samstag. Den Beginn machen unsere Kleinsten, die Micros (U11) mit einem vikings-internen Freundschaftsspiel um 10 Uhr. Danach geht es ab 11 Uhr zwischen den Wikingern der U13 und ihren Altersgenossen der Danube Dragons zur Sache. Um 14 Uhr folgt das U17-Finale zwischen den Swarco Raiders und dem Wikingerteam, den vollgepackten Spieltag beschließen um 18 Uhr die U15-Teams der Dragons und Vikings.
"Traue allen drei Teams den Titel zu"
Der Nachwuchskoordinator der Raiffeisen Vikings, Georg Zivko, sieht den Finalspielen optimistisch entgegen. "Wir freuen uns schon auf die Finalspiele. Ich traue allen drei Vikings-Teams den Sieg zu, aber wir müssen unsere Fehlerquote minimal halten. Dann ist sicher alles drin." Sollten alle drei Teams die Oberhand behalten, würde der Vikings-Nachwuchs das Kunststück der Kampfmannschaft, einer perfekten Saison ohne Niederlage, wiederholen. "Soweit denken wir gar nicht. Die Saison war von unserer Seite her schon jetzt überragend, alles, was jetzt noch kommt, ist Draufgabe", so Zivko.
Nachwuchs-Finals
Samstag, 9. November, Footballzentrum Ravelin
10:00 Vikings Micros Scrimmage (Team purple vs. Team gold)
11:00 U13 Finale: Raiffeisen Vikings vs. Danube Dragons
14:00 U17 Finale: Raiffeisen Vikings vs. Swarco Raiders
18:00 U15 Finale: Raiffeisen Vikings vs. Danube Dragons
Pressemeldung Raiffeisen Vikings

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei