Auch dieses Jahr gibt es wieder die Möglichkeit im Rahmen der Upper Styrian Rhinos „Weihnachtszauber-Kampagne“, Kinderaugen funkeln zu lassen.

Die Steirer beteiligen sich auch dieses Jahr wieder an vielen Aktionen, die unsere Welt zu einem etwas besseren Ort machen. In Kooperation mit dem Brucker Spielwarengeschäft Voglmeir kann man bis 22. Dezember Spielsachen für Kinder kaufen, die Weihnachten  nicht zu Hause verbringen können. Die Spielzeuge werden im Geschäft liebevoll eingepackt und vorbereitet und am 24. Dezember von Spielern und Vereinsmitgliedern an die Kinderstation des LKH Leoben übergeben.

„Helfen wir gemeinsam Kindern, denen es nicht so gut geht, ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern“, so die Rhinos in einer Aussendung.

Weitere Informationen zu Aktion auf facebook. Fragen per Mail unter [email protected] oder online auf www.usrhinos.at

Christian Mayer (Sportreferent Stadt Bruck an der Mur), Thorsten Almer (Präsident), Markus Hendlich (Spieler & Jugendcoach), Stephanie Fraiß (Marketing-Beauftragte), Peter Koch (Bürgermeister Bruck an der Mur), Johannes Papst (Vize-Präsident) und das Team von Johann Voglmeir Spielwaren Handels-GmbH Bruck an der Mur (vlnr)
Foto: Martin Meieregger

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei