Die nicht gerade an Überraschungen arme NFL Saison 2014 hat in Woche 11 eine weitere mehr.
Die Denver Broncos mussten sich in St. Louis den Rams mit 9:22 geschlagen geben. Eine überzeigende Defense knöpfte Denver Quarterback Peyton Manning zwei Mal den Ball ab, der nur einen Touchdown in der Partie werfen konnte. Auf der Gegenseite sorgte der nach einer Verletzung zum ersten Mal wieder ins Starting Lineup zurückgekehrte Shaun Hill mit einem Pass auf Kenny Britt für den zweiten Touchdown der Partie, alle weiteren Punkte erzielte Rams Kicker Greg Zuerlein.
Mit der Niederlage und dem gleichzeitigen Sieg der Kansas City Chiefs gegen die Seattle Seahawks stehen in der AFC West Denver und Kansas City bei 7-3, Denver führt die Tabelle dank des besseren Division Records an. Auch San Diego darf nach einem knappen Erfolg bei den Oakland Raiders noch hoffen.
Cardinals setzen die Pace
Das Team der Stunde sind aber nach wie vor die Arizona Cardinals. In einem Spiel, in dem über die meiste durchgehende Zeit überhaupt keine Punkte fielen, setzten sie sich gegen die Detroit Lions mit 14:6 durch. Für die zwei Touchdowns sorgte Backup-Quarterback Drew Stanton, der die restliche Saison Starter Carson Palmer ersetzen muss, mit Pässen auf seinen Receiver Michael Floyd. Die Defense der Cardinals limitierte Detroit auf elf First Downs, 262 Total Yards und sechs Punkte durch zwei Fieldgoals.
Die Cardinals bleiben damit das einzige Team mit nur einer Niederlage und führen die NFC West mit 9-1 souverän vor San Francisco (16:10-Sieg über die Giants) und die Seattle Seahawks an, die nun beide auf 6-4 stehen.
Bengals back on top
Die zuletzt katastrophal agierenden Cincinnati Bengals (7-3-1) führen nach einem überraschenden 27:10-Erfolg bei den New Orleans Saints wieder die NFC North an, nachdem Cleveland gegen Houston und Mr. Texans Touchdown J.J. Watt mit 7:23 unterlag. Pittsburgh kann Montagnacht mit einem Sieg über Tennessee auf 7-4 stellen und Platz 2 sichern.
Böses Erwachen für Sanchez und Eagles
Einen Klatsche setzte es für die Philadelphia Eagles bei den Green Bay Packers. Bei der am Ende sogar noch schmeichelhaften 20:53-Niederlage am Lambeau-Field produzierte Eagles Quarterback Mark Sanchez gleich viert Turnovers (zwei Interceptions, zwei Fumbles). Sein Gegenüber Aaron Rodgers verteilte derweil die Bälle nach Belieben, mit Randal Cobb (109) und Jordy Nelson (129) gab es gleich zwei Passempfänger mit über 100 Yards Receiving auf Seiten der Packers im Spiel. Es ist nach ihrer Bye Week der zweite Sieg Green Bays, bei der sie mehr als 50 Punktr aufs Board gebracht haben.

NFL Woche 11
Fr.14.11. 02:25   Miami Dolphins    Buffalo Bills   22 : 9           
So.16.11. 19:00   St. Louis Rams    Denver Broncos   22 : 7           
So.16.11. 19:00   New Orleans Saints    Cincinnati Bengals   10 : 27           
So.16.11. 19:00   New York Giants    San Francisco 49ers   10 : 16           
So.16.11. 19:00   Washington Redskins    Tampa Bay Buccaneers   7 : 27           
So.16.11. 19:00   Cleveland Browns    Houston Texans   7 : 23           
So.16.11. 19:00   Chicago Bears    Minnesota Vikings   21 : 13           
So.16.11. 19:00   Carolina Panthers    Atlanta Falcons   17 : 19           
So.16.11. 19:00   Kansas City Chiefs    Seattle Seahawks   24 : 20           
So.16.11. 22:05   San Diego Chargers    Oakland Raiders   13 : 6           
So.16.11. 22:25   Arizona Cardinals    Detroit Lions   14 : 6           
So.16.11. 22:25   Green Bay Packers    Philadelphia Eagles   53 : 20           
Mo.17.11. 02:30   Indianapolis Colts    New England Patriots   20 : 42           
Di.18.11. 02:30   Tennessee Titans    Pittsburgh Steelers   _ : _           
Spielfrei: Baltimore Ravens  New York Jets  Jacksonville Jaguars  Dallas Cowboys 

###
Bilder vom Spiel St. Louis Rams vs. Denver Broncos ©Gabriel Christus

fishfinger
Bilder vom Spiel St. Louis Rams vs. Denver Broncos ©Gabriel Christus

fishfinger
Bilder vom Spiel St. Louis Rams vs. Denver Broncos ©Gabriel Christus

fishfinger
Bilder vom Spiel St. Louis Rams vs. Denver Broncos ©Gabriel Christus

fishfinger
Bilder vom Spiel St. Louis Rams vs. Denver Broncos ©Gabriel Christus

fishfinger
Bilder vom Spiel St. Louis Rams vs. Denver Broncos ©Gabriel Christus

fishfinger
Bilder vom Spiel St. Louis Rams vs. Denver Broncos ©Gabriel Christus

fishfinger
Bilder vom Spiel St. Louis Rams vs. Denver Broncos ©Gabriel Christus

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei