Der europäische Verband leitet dem österreichischen Organisations-Komitee die Absage des russischen Verbandes weiter. Es gibt daher auch einen neuen Spielplan.

Der Präsidenten der russischen American Football Union, Alexey Bazenov, begründet den Rückzug mit der schlechten budgetären Situation im russischen American Football.

Bazenov im Wortlauf
"We regret to inform you that the National Team of Russia will not be able to participate in this year’s European Championship. This hard decision was made after long conversations with the Ministry of Sport, Tourism and youth politics of the Russian Federation (Government). We appreciate all the support offered by the European and the Austrian Federation, but unfortunately our budget is not big enough for participation. Hope for your understanding. Regards…"

Änderungen im Spielplan
Österreich als Teilnehmer ist vom russischen Rückzug nicht betroffen, spielen die Herren von Teamchef Rick Rhoades in der anderen Gruppe. Allerdings entfällt das Spiel um den fünften Platz.

B-EM 2009 (15-22. August 2009 in Wolfsberg)

Gruppe 1
Tschechien
Dänemark
Russland

18. August | 15:00
Tschechien vs. Dänemark

20. August | 15:00
Dänemark vs. Tschechien

Gruppe 2
Österreich
Italien
Spanien

16.August | 19:00
Spanien vs. Italien

18. August 09 | 19:00
Italien vs. Österreich

20. August 2009 | 19:00
Österreich vs. Spanien

Die beiden Gruppenzweiten spielen um Platz 3, die Gruppensieger um Platz 1.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei