Im AFL Nachtrage kratzten die Steelsharks an einer Überraschung gegen die Mödling Rangers, am Ende setzten sich die Niederösterreicher aber doch noch klar durch. Die Vikings schlugen einmal mehr Ljubljana und Graz gewann, trotzt des Ausfalls ihres Quarterbacks, in Bratislava.

In den unteren Ligen gab es einige massive Blowouts. So schlugen in der zweiten Klasse die St. Pölten Invaders die Maribor Generals (34:0) ebenso zu Null wie die Vikings 2 die Raiders2 (29:0). Die Knights setzten sich in Salzburg bei den Bulls durch und Amstetten gewann zu Hause knapp gegen Klagenfurt.

Einen schönen Einstand in die Division 2 erwischten die Pannonia Eagles, die die Knights2 bezwingen konnten.

Blowout-Time war auch in der Division 3 angesagt: Znaim deklassierte die Mostviertel Baatards (55:0) ebenso wie Gmunden Villach (42:7) und die Hurricanes die Pinzgau Celtics (42:7). Mit neuem Coaching Staff überraschte Asperhofen Mistelbach, das auswärts eine 0:14-Niederlage gegen die Blue Hawks einstecken musste.

Interessante Ergebnisse gab es auch in der fünften Spielklasse. Neueinsteiger Fehervar überfuhr die Vikings SuperSeniors mit 68:6, Die Bulls2 unterlagen in einem Cordoba Lookalike-Wettbewerb Wörgl mit 2:3 und Auswärtssieg gab es für die Dragons2 bei den Air Force Hawks (31:7) und den Rhinos bei den Steelsharks2.

Zum CEFL Auftakt gewannen die Raiders in Prag bei den Black Panthers und im Qualimatch zweiter Liga Aspiranten 2019 setzten sich die Reavers aus Tillmitsch gegen Ried mit 44:13 durch.

AFL WEEK 1 (Nachtrag)

Ljubljana Silverhawks vs. Vienna Vikings 33:63 
(6:7/14:21/6:14/7:21)
SA 14. April 2018 14:30 Uhr, Sportni Park Ljubljana

Steelsharks Traun vs. Mödling Rangers 40:56
(7:14/21:13/0:15/12:14)
SA 14. April 2018 17:00 Uhr, Sportzentrum Train

Bratislava Monarchs vs. Graz Giants 7:24
(7:7/0:7/0:3/0:7)
SO 15. April 2018 14:00 Uhr, Stadion SCP Dubravka

AFL Division 1 WEEK 3

St. Pölten Invaders vs. Maribor Generals 34:0
(7:0/0:0/14:0/13:0)
SA 14. April 2018 16:00 Uhr, Egger Home Field St. Pölten

Amstetten Thunder vs. Carinthian Lions 7:0
(0:0/0:0/7:0/0:0)
SA 14. April 2018 16:00 Uhr, Umdaschstadion Amstetten

Vienna Vikings2 vs. Raiders Tirol2 29:0
(0:0/17:0/9:0/3:0)
SA 14. April 2018 18:00 Uhr, Ravelinstrasse Wien

Salzburg Bulls vs. Vienna Knights 7:22
(0:14/0:0/7:0/0:8)
SO 15. April 2018 15:00 Uhr, Bulls Field Salzburg

AFL Division 2 WEEK 1 (Nachtrag)

Pannonia Eagles vs. Vienna Knights2 20:10
(6:10/14:0/0:0/0:0)
SA 14. April 2018 15:00 Uhr, Franz Kovacsich Platz Baumgarten

AFL Division 3 WEEK 1

Mostviertel Bastards vs. Znojmo Knights 0:55
(0:7/0:28/0:7/0:13)
SA 14. April 2018 14:00 Uhr, Sportplatz FC Sarling

Gmunden Rams vs. Carinthian Eagles 42:7
(15:0/7:7/13:0/7:0)
SA 14. April 2018 16:00 Uhr, SEP Arena Gmunden

Asperhofen Blue Hawks vs. Weinviertel Spartans 14:0
(0:0/7:0/7:0/0:0)
SO 15. April 2018 15:00 Uhr, USV Atzenbrugg/Heiligeneich

AFC Hurricanes vs. Pinzgau Celtics 42:7
(0:0/21:7/7:0/14:0)
SO 15. April 2018 15:00 Uhr, Freizeitzentrum Stallhofen

AFL Division 4 WEEK 2

Steelsharks Traun2 vs. Upper Styrian Rhinos 7:28
(0:14/7:0/0:7/0:7)
SA 14. April 2018 14:00 Uhr, Sportzentrum Traun

Salzburg Bulls2 vs. Wörgl Warriors 2:3
(0:3/0:0/2:0/0:0)
SA 14. April 2018 15:00 Uhr, Bulls Field Salzburg

Fehérvár Enthroners vs. Vikings SuperSeniors 68:6
(41:6/13:0/7:0/7:0)
SO 15. April 2018 14:00 Uhr, Székesfehérvár First Field

Air Force Hawks vs. Danube Dragons 2 7:31
(0:7/0:10/0:14/7:0)
SO 15. April 2018 15:00 Uhr, Mühlwiese Tulln

CEFL

Prague Black Panthers vs. Raiders Tirol 21:44
(7:21/7:10/0:7/7:6)
SO 15. April 2018 14:00 Uhr, Stadion Viktoria Žižkov Prag

Freundschaftsspiel

Styrian Reavers vs. Ried Gladiators 44:13
(12:0/7:13/16:0/9:0)
SO 15. April 2018, 13:00 Uhr Sportplatz Tillmitsch

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei