Das Schüler U14 Team des AFC Rangers hat bisher eine perfekte Saison hingelegt. Nach dem Gruppensieg vor den JCL Giants Graz wurde auch im Playoff durch einen klaren 59:6 Sieg über die Cineplexx Blue Devils das Recht auf das Finale erworben. Da auch der Gruppenzweite JCL Giants Graz einen ebenso klaren Sieg in ihrem Playoff gegen die Steelsharks Traun erreichten, kommt es nun zur Neuauflage des Finales des Vorjahres nur diesmal als Heimspiel der Rangers im Stadion Mödling.
Das Grazer Team war auch im Grunddurchgang der härteste Gegner des Teams des AFC Rangers. Vor allem das erste Spiel in Mödling ging mit 16:12 denkbar knapp aus und die Gäste hatten bis zur letzten Sekunde noch Siegeschancen.
Etwas stärker präsentierten sich das Schülerteam des AFC Rangers dann in Graz, da sowohl Offense als auch Defense sich besser auf den starken Gegner einstellen konnten. Das Resultat war mit 17:8 auch deutlicher.
Headcoach Mathias Weinberger setzt klare Ziele für das Finale: „Nach den Siegen im Grunddurchgang hoffen wir natürlich auch auf einen Sieg im Finale. Wir haben noch vom vorigen Jahr etwas gut zu machen, denn im Vorjahr haben wir das Finale verloren. Wir hatten bisher eine perfekte Saison und das soll auch so bleiben.“
Schüler 9-Mann Football Finale (U14)
AFC Rangers vs. JCL Giants Graz

11. November 2012 14:00 Uhr, Stadion Mödling
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments