Im vierten von fünf Vorbereitungscamp zur Junioren-EM 2008 in Deutschland wurde zum letzten Mal ein Cut beim Kader gemacht. Nach einem Scrimmage gegen die Atlas Raptors Fürstenfeld gab Head Coach Jakob Dieplinger jene 45 Spieler bekannt, die am 23. August gegen Deutschland beim Eröffnungsspiel der EM ins Benrather VFL-Stadion in Düsseldorf einlaufen werden.
Von den 45 Spielern waren fünf bei der Junioren-EM 2011 (Gubisch, Hotter, Matauschek, Streihammer, Uhl), 18 bei der WM 2012 in Texas (Gubisch, Hotter, Matauschek, Dobrolevski, Düh, Kiegerl, Obgevoen, Platzgummer A., Probst, Rabitsch, Ruthner, Schnurrer, Simmel, Sobotka, Stadler, Thury, Wegan, Wimmer) und drei Spieler – Christoph Gubisch, Alexander Hotter und Friedrich Matauschek – bei beiden Großveranstaltungen dabei.
Das Ziel der Mannschaft ist den Titel aus dem Jahr 2011 zu verteidigen. Es wäre zum zweiten Mal in der Geschichte der Junioren-EM, dass ein Team das zustande bringt, dazu nötig wäre es Deutschlands Junioren, den Auftaktgegner der Österreicher, die erste Niederlage auf heimischen Boden im Rahmen einer EM überhaupt zuzufügen. 
Wenig überraschend stellen im Team des Tiroler Cheftrainers Spieler aus Wien den Löwenanteil. Bereits im erweiterten Kader war ersichtlich, dass die Raiffeisen Vikings in der Altersklasse dominieren. Insgesamt werden 17 Wikinger, acht Giants, sechs Raiders, vier Lions, drei Rangers, je zwei Devils, Dragons und Steelsharks und ein Invader die Reise nach Nordrhein-Westfalen antreten.
Die Spieler haben jetzt, abzüglich jener die in der Austrian Bowl antreten werden, dreieinhalb Wochen Zeit sich vorzubereiten. Wie sie das am besten tun, welche Ziele das Team hat und wo seine Stärken liegen darüber und noch mehr, sprachen wir mit Head Coach Jakob Dieplinger.

Fotogalerie:

45-Mann Kader nach Vereinen:

Raiffeisen Vikings 17
JCL Giants Graz 8
Swarco Raiders Tirol 6
Carinthian Lions 4
AFC Rangers 3
Cineplexx Blue Devils 2
Danube Dragons 2
Steelsharks Traun 2
Generali Invaders St. Pölten 1

45-Mann Kader Junioren Nationalteam:

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei