< Kracher in Wien um Einzug in die Austrian Bowl
05.07.2018 12:35
Von: Warlords PR / red

Warlords mit Perfect Season im Jubiläumsjahr

Im letzten Spiel des Grunddurchgangs trafen die Vienna Warlords auf die Pannonia Eagles. Am 10. Jubiläumstag der Warlords wurde es, trotz feststehender Playoff-Platzierung beider Teams, noch spannend.


Foto: Karin Lichtenauer

Foto: Karin Lichtenauer

Foto: Karin Lichtenauer

Foto: Karin Lichtenauer

Zu Beginn brauchten beide Offenses ein wenig, um ins Spiel zu kommen. Während die Offense der Wiener immer wieder Raumgewinn erzielen konnte, musste sich die Offense der Gäste mit zwei Three ANd Outs in Folge begnügen.

Im dritten Drive der Warlords war es dann soweit – ein kurzer Pass von Quarterback Daniel Dallinger #10 auf Wide Receiver Marcel Mayerhofer #13, der beinahe die ganze Defense austanzte, fand nach 75 Yards die Endzone. 7:0 (PAT good).

Nachdem die Eagles Offense erneut nach drei Spielzügen vom Platz musste, konnte ihre Defense mittels Interception für etwas Luft sorgen und das Angriffsrecht zurückerobern. Leider konnten sie es nicht lange für sich beanspruchen – nach einem vorerst guten Laufspielzug konnte Linebacker Patrik Karajordanov dem Runningback der Gäste, den Ball aus der Hand schlagen, während Safety Fabian Raunig ihn recovern konnte.

Die Defenseschlacht fand aber kein Ende. So konnte Runningback Markus Chytra, der durch den erkrankten Matthias Moser einen Großteil der Lauflast auf sich nehmen musste, zwar einen weiten Lauf erzielen. Eine erneute Interception brachte jedoch den Ball wieder zurück zu den Burgenländern. Diesen Ballbesitz konnten die Eagles zwar abermals nicht in Punkte umwandel, trotzdem haben sie die Ausgangssituation der Warlords Offense durch einen Punt auf die 1 Yardlinie erheblich erschwert. Drei Downs später, fanden sich die Eagles mit ihrem Angriff auf der 35 Yardlinie des Gegners wieder und warfen von dort eine Interception auf den lauernden Safety Michael Dallinger.

Der erneute Wechsel des Angriffsrechtes brachte jedoch nur ein First Down und einen missglückten Punt für die BigRed ein. Nach einigem Hin und Her in der eigenen Red Zone kam es nun, wie es kommen musste. Von der 25 Yardlinie aus, beförderte der Eagles Quarterback mit einem Pass auf seinen Receiver, das Leder in die Endzone – Catch! 7:6 (PAT no good)

Nun wurde auch die Offense der Warlords wieder aktiv. Eine gute Kombination aus Lauf- und Passspielzügen leitete das Heimteam auf die 20 des Gegners. Von dort führte ein Pass auf Wide Receiver Marcello Rigan zum gewünschten Ergebnis. Touchdown Warlords! 14:6 (PAT good). Mit diesem Stand ging es dann auch in die Halbzeit Pause. Nachdem die Gäste aus dem Burgenland einen erfolglosen Drive verbuchen mussten, war es erneut ein Run- und Passgame-Mix der auf Seiten der Wiener zum Erfolg führte. Wieder warf Quarterback Daniel Dallinger den Ball zu Wide Receiver Marcello Rigan, welcher seinen Weg in die Endzone zum 21:6 fand.

Three And Out hieß es erneut für den Eagles Angriff. Die Verteidigungsreihen der Gäste ließen sich jedoch nicht beirren und fingen einen Ball ab um ihrem Quarterback eine weitere Chance zu geben. Dieser nahm seine Gelegenheit wahr und leitete sein Team auf die 45 Yardlinie der Warlords. Von da warf er den Ball tief über die Mitte wo sein Receiver den Ball fing, einen Defensive Back abschüttelte und dem Rest der Verteidigung davon lief. Touchdown Eagles! 21:13 (PAT good)

Nun lag das Momentum plötzlich bei den Gästen. Ein Three And Out der Warlords Offense gab den Eages den Ball wieder zurück. Diese machten das Beste daraus indem sie, nach einem erreichten First Down, den Ball 43 Yards tief warfen und einen Empfänger fanden. Touchdown Eagles! Der Versuch zwei Punkte zu holen konnte gestoppt werden und so stand es 21:19.

Nun übernahm Back-Up Quarterback Marcel Mayerhofer das Ruder des Warlords Angriffs. Mit einem sehenswerten 30-Yardspass fand er zwar schnell ins Spiel, jedoch konnte die gegnerische Verteidigung ihm den Ball bei einem Passversuch erfolgreich aus der Hand schlagen und erobern. Somit war es an der Wiener Defense das Momentum wieder ins eigene Boot zu holen. Nachdem ein Run der Gäste für Minus-Yards gestoppt werden konnte, war es Raunig der einen Ball für eine Interception abfing und das Angriffsrecht wieder auf die Seite der Wiener brachte. Das Angriffsrecht wurde sofort genutzt. Ein paar First Downs über Lauf und Pass später, fand Mayerhofer seinen Wide Receiver Manuel Dallinger, der den Ball über die Linie in die Endzone trug. 28:19 (PAT good)

Ein Sack durch Defensive End Marcel Zeymer besiegelte den nächsten Drive der Gäste. Wieder lässt sich die Defense der Eagles das jedoch nicht gefallen und trägt eine gefangene Interception an die 3 Yardlinie, wo der Ball bei dem Versuch eines Quarterback-Sneaks gefumbled und von Safety Paulo Trindade recovered wurde. Den Schlusspunkt setzte ein missglücktes Offense-Play des Heimteams, welches zu einem Safety für die Eagles führte und so den Spielstand auf 28:21 setzte. In den letzten Sekunden war es den Burgenländern nicht mehr möglich den Ball in Richtung Endzone der Warlords zu bewegen und so endete das Spiel mit einem knappen Sieg für die Wiener.

Florian Keringer, Headcoach Warlords AFC: "Es war das erwartete knappe und spannende Spiel gegen die Eagles. Am Ende konnten wir uns aber durchsetzen und haben gezeigt, dass wir auch in schwierigen Spielen einen kühlen Kopf bewahren und die notwendigen Aktionen setzen können, die schlussendlich zum Sieg geführt haben.
Ich bin unglaublich stolz auf dieses Team, das das ganze Jahr sehr hart gearbeitet hat, um sich am Ende mit einem 8-0 Record zu belohnen. All das ist nun jedoch Geschichte und wir gehen jetzt in die Vorbereitung auf die Gaints 2, die uns vermutlich alles abverlangen werden."

Division 2 WEEK 10

Vienna Warlords vs. Pannonia Eagles 28:21
(7:0/7:6/7:13/7:2)
SO 1. Juli 2018 15:00 Uhr, Footballzentrum Ravelinstrasse

Schwaz Hammers vs. Projekt Spielberg Graz Giants2 21:16
(0:3/7:0/7:6/7:7)
SA 30. Juni 2018 16:00 Uhr, Silberstadt-Arena Schwaz

Fürstenfeld Raptors vs. Vienna Knights2 32:6
(7:0/22:0/0:0/3:6)
SA 30. Juni 2018 17:00 Uhr, Sportplatz Stadthalle Fürstenfeld

Salzburg Ducks vs. Domzale Tigers 41:42
(0:7/14:21/13:14/14:0)
SO 1. Juli 2018 14:00 Uhr, Sportplatz Anif

Division 2 PLAYOFF

Vienna Warlords vs. Projekt Spielberg Graz Giants2
SA 14. Juli 2018 16:00 Uhr, Footballzentrum Ravelinstrasse Wien

Telfs Patriots vs. Pannonia Eagles
SA 14. Juli 2018 18:00 Uhr, Sportzentrum Telfs






blog comments powered by Disqus

AFL Spielplan

 

AFL Tabelle

 

AFL Division I - Conference A

 

AFL Division I - Conference B

 

AFL Division II - Conference A

 

AFL Division II - Conference B

 

AFL Division III - Conference A

 

AFL Division III - Conference B

 

AFL Division IV - Conference A

 

AFL Division IV - Conference B

 







Zuletzt kommentiert





Linktipps:
fussball-live.co/ wett.info
wettanbieter.cc wettbasis.com

.
»Beware of all enterprises that require new clothes.«
--Henry David Thoreau, Walden


Follow Us:
»We started the film without a script, without a cast and without a shark.«
--Richard Dreyfuss on "Jaws"


Our Partners:
| | |
AFL
 
Division 2
 
Division 4
 
Network
 
Partner
Danube Dragons
Graz Giants
Bratislava Monarchs (SVK)
Mödling Rangers
Raiders Tirol
Ljubljana Silverhawks (SLO)
Steelsharks Traun
Vienna Vikings
Division 1
Styrian Bears
Hohenems Blue Devils
Salzburg Bulls
Maribor Generals (SLO)
St. Pölten Invaders
Vienna Knights
Carinthian Lions
Raiders Tirol²
Amstetten Thunder
Vienna Vikings²
 
Salzburg Ducks
Pannonia Eagles
Graz Giants²
Schwaz Hammers
Vienna Knights²
Telfs Patriots
Mödling Rangers²
Fürstenfeld Raptors
Domzale Tigers (SLO)
Vienna Warlords
Division 3
Mostviertel Bastards
Asperhofen Blue Hawks
Pinzgau Celtics
Carinthian Eagles
Znojmo Knights (CZE)
Gmunden Rams
AFC Hurricanes
Weinviertel Spartans
 
Salzburg Bulls²
Klosterneuburg Broncos
Salzburg Ducks²
Danube Dragons²
Fehérvár Enthroners (HUN)
Air Force Hawks
Carnuntum Legionaries
Pongau Ravens
Upper Styrian Rhinos
Steelsharks Traun²
Vikings Super Seniors
Wörgl Warriors
Service
Statistiken
Stadien
Alle Bowl Sieger
Alle Nachwuchs Bowl Sieger
Super Bowl Sieger
Wettspielordung
Durchführungsbestimmungen
Abgabenordnung
NCAA Rules
Video: Football Regeln

 
facebook
Twitter
Instagram
Google +
Vimeo
YouTube Channel
Flickr
About Us
Impressum
Grundsätze
FA "old"
SMA Award 2008
SMA Award 2013
Romy 2015
 
PULS 4
DerStandard
hockeydata
raidersTV
connexion e.solutions
eggermedia
CollegePressBox
ESPN Media Zone
Photographer
Hannes Jirgal
Karin Lichtenauer
Hannes Kopp
Herbert Kratky

Florian Schellhorn


Copyright © 2005-2018 Football-Austria.com | Alle Rechte vorbehalten
Die Team-Namen, Logos und Designs sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Teams. Alle anderen Warenzeichen © Football-Austria.com. Football-Austria.com Text-, Filmmaterial & -Videomaterial © Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Alle Inhalte sind Eigentum von Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Reproduktionen und Publikationen, auch auszugsweise, bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.

Diese Seite wurde unter Mithilfe der Fachhochschule des bfi Wien und mit Mitteln der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG realisiert.

Football-Austria ist Mitglied der Sports Media Austria, der Football Writers Association America und der Association Internationale de la Presse Sportive.





Stop finning sharks!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz