< Steelsharks schwimmen näher
14.04.2018 23:18
Von: Viings PR / red

Auswärtssieg in Slowenien für die Dacia Vikings

Es war das erwartete Offensiv-Spektakel, das heute zwischen den Ljubljana Silverhawks und den Dacia Vikings über die Bühne ging. Schlussendlich durften sich Football-Fans über 96 Punkte freuen, die mehrheitlich von den Gästen aus Wien gescored wurden.


Foto: Andreas Bischof

Gut gelaunte Gäste sahen ein wahres Scoring Feuerwerk beider Mannschaften und vor allem sehr viele und lautstarke Vikingsfans konnten schlussendlich über einen 63:33 Auswärtssieg der Wikinger jubeln, die vor allem im dritten Viertel ihre individuelle Klasse ausspielten.

Spannende erste Halbzeit In der ersten Halbzeit war das Match-Up von viel Spannung geprägt und alle Fans des Offensive Footballs kamen auf ihre Kosten. Ein Touchdown durch Reece Horn brachte die Vikings erstmals aufs Scoreboard; PAT durch Kappel war gut. Die Silverhawks antworteten postwendend mit einem Touchdown ihrerseits, wobei aber der PAT nicht glückte. Zum Ende des 1st Quarters gab es folglich eine knappe 7:6 Führung für die Gäste aus Wien.

Im zweiten Viertel lief QB Garrett Safron selbst in die Endzone, weitere zweimal bediente er WR Reece Horn, der bereits zur Halbzeit drei Touchdowns und über 100 Receiving Yards auf seinem Konto verbuchte. Doch die Silverhawks blieben dran – ihr starkes Passspiel vor allem auf ihre Matic Tomse sorgte für eine spannende erste Halbzeit, die die Vikings mit einer knappen 28:20 Führung für sich entschieden.

Entscheidung durch starkem dritten Viertel
Die Halftime verbrachte Head Coach Chris Calaycay mit seinen Mannen nicht im Locker Room und die Frischluftkur samt Adjustmens zeigten enorme Wirkung. Im dritten Viertel konnten sich die Vikings entscheidend absetzen und das Spiel vorzeitig für sich entscheiden. Auf beiden Seiten des Balles erfolgten jene signifikanten Plays, die letztendlich das Los der Begegnung zugunsten der Men In Purple entschied.

Rok Štamcar, Headcoach Ljubljana Silverhawks: "We missed a couple of long throws in the first halftime. We tried to focus in the second halftime, got closer, but it just didn’t work out. The guys played good though. We have some younger players who haven’t been playing for a long time. They got tired but still battled hard. We also called some plays when we weren’t supposed to. But we will regroup and start analyzing and focusing on the next game starting tomorrow."

Chris Calaycay, Headcoach Dacia Vikings: "It was very tough for us. We came here after a long bus ride. We came here with 16 defensive players and that was tough on our young guys. Silverhawks had I think 70 or 75 plays, and that was really hard. That’s a lot of plays to play. So I would describe it as tough. But, you know, it was closer than some of our guys thought it would be and I think that is good. They had to battle and we got back into the game in the second half and made enough plays to win the game. Our guys played great today."

AFL
Ljubljana Silverhawks vs. 
Vienna Vikings 33:63
(6:7/14:21/6:14/7:21)
SA 14. April 2018 15:00 Uhr, Sportni Park Ljubljana
Statistiken






blog comments powered by Disqus

AFL Spielplan

 

AFL Tabelle

 

AFL Division I - Conference A

 

AFL Division I - Conference B

 

AFL Division II - Conference A

 

AFL Division II - Conference B

 

AFL Division III - Conference A

 

AFL Division III - Conference B

 

AFL Division IV - Conference A

 

AFL Division IV - Conference B

 







Zuletzt kommentiert





Linktipps:
fussball-live.co/ wett.info
wettanbieter.cc wettbasis.com

.
»Beware of all enterprises that require new clothes.«
--Henry David Thoreau, Walden


Follow Us:
»We started the film without a script, without a cast and without a shark.«
--Richard Dreyfuss on "Jaws"


Our Partners:
| | |
AFL
 
Division 2
 
Division 4
 
Network
 
Partner
Danube Dragons
Graz Giants
Bratislava Monarchs (SVK)
Mödling Rangers
Raiders Tirol
Ljubljana Silverhawks (SLO)
Steelsharks Traun
Vienna Vikings
Division 1
Styrian Bears
Hohenems Blue Devils
Salzburg Bulls
Maribor Generals (SLO)
St. Pölten Invaders
Vienna Knights
Carinthian Lions
Raiders Tirol²
Amstetten Thunder
Vienna Vikings²
 
Salzburg Ducks
Pannonia Eagles
Graz Giants²
Schwaz Hammers
Vienna Knights²
Telfs Patriots
Mödling Rangers²
Fürstenfeld Raptors
Domzale Tigers (SLO)
Vienna Warlords
Division 3
Mostviertel Bastards
Asperhofen Blue Hawks
Pinzgau Celtics
Carinthian Eagles
Znojmo Knights (CZE)
Gmunden Rams
AFC Hurricanes
Weinviertel Spartans
 
Salzburg Bulls²
Klosterneuburg Broncos
Salzburg Ducks²
Danube Dragons²
Fehérvár Enthroners (HUN)
Air Force Hawks
Carnuntum Legionaries
Pongau Ravens
Upper Styrian Rhinos
Steelsharks Traun²
Vikings Super Seniors
Wörgl Warriors
Service
Statistiken
Stadien
Alle Bowl Sieger
Alle Nachwuchs Bowl Sieger
Super Bowl Sieger
Wettspielordung
Durchführungsbestimmungen
Abgabenordnung
NCAA Rules
Video: Football Regeln

 
facebook
Twitter
Instagram
Google +
Vimeo
YouTube Channel
Flickr
About Us
Impressum
Grundsätze
FA "old"
SMA Award 2008
SMA Award 2013
Romy 2015
 
PULS 4
DerStandard
hockeydata
raidersTV
connexion e.solutions
eggermedia
CollegePressBox
ESPN Media Zone
Photographer
Hannes Jirgal
Karin Lichtenauer
Hannes Kopp
Herbert Kratky

Florian Schellhorn


Copyright © 2005-2018 Football-Austria.com | Alle Rechte vorbehalten
Die Team-Namen, Logos und Designs sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Teams. Alle anderen Warenzeichen © Football-Austria.com. Football-Austria.com Text-, Filmmaterial & -Videomaterial © Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Alle Inhalte sind Eigentum von Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Reproduktionen und Publikationen, auch auszugsweise, bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.

Diese Seite wurde unter Mithilfe der Fachhochschule des bfi Wien und mit Mitteln der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG realisiert.
Football-Austria ist Mitglied der Sports Media Austria, der Football Writers Association America und der Association Internationale de la Presse Sportive.






Stop finning sharks!