< Blue Hawks-Saison startet mit einem Heimspiel
09.04.2018 16:05
Von: Ducks PR / sportonlive

Ducks verlieren Krimi in Anif

Krimi in Anif: Die Salzburg Ducks verlieren denkbar knapp mit 32:33 gegen die Projekt Spielberg Graz Giants 2


Foto: Stefan Müller

Foto: Stefan Müller

Foto: Stefan Müller

Rund 250 Zuseher in Anif und über 1700 im Livestream verfolgten an diesem strahlenden Sonntag das erste Heimspiel der Ducks Team 1.

Das Spiel war nichts für schwache Nerven. Die ersten Punkte des Tages konnten die Grazer anschreiben nachdem die Defense der Ducks lange Zeit gehalten hat. In aussichtsreicher Position gelang es den Grazern angeführt von Football Legende Amanado Ponce de Leon nicht in die Endzone zu gelangen und so schossen sie das Fieldgoal zur 0:3 Führung aus Sicht des Heimteams.

Die Ducks schlugen jedoch sofort zurück der anschließende Kickoff wurde von Maximilian Breschan aufgenommen und  über das ganze Feld in die Endzone des Gegners getragen, Touchdown Ducks (6:3). Der anschließende Extrapunkt konnte dann von den Grazern geblockt werden. Wieder dominierten die Defense Reihen. Kurz vor Ende des ersten Viertels konnte aber Rookie CB Robert Eckschlager den Ball abfangen und in die Endzone der Grazer tragen. (12:3). Extrapunkt nicht gut.

Im zweiten Viertel neutralisierte man sich gegenseitig, jedoch konnten die Grazer einmal die Endzone der Salzburger besuchen 12:9.

Nach der Halbzeit waren es wieder die Grazer die mit einem Fieldgoal anschreiben konnten und so stand es 12:12. Doch die Offense der Ducks angeführt von QB Zachary Hoffman reagierte prompt und WR Andreas Drechsler konnte seinen bereits vierten Touchdown der Saison erzielen, endlich konnte auch der Extrapunkt durch Kicker Moritz Harlander verwandelt werden (19:12).

Eine weitere Interception durch Robert Eckschlager brachte den Ball wieder in Salzburger Hände und QB Hoffman lief selbst in die Grazer Endzone, Kick gut. (26:12). Mit dieser doch komfortablen Führung ging es dann ins letzte Viertel. Der Grazer Angriff wurde nun hauptsächlich von Läufen durch Armando Ponce de Leon und kurzen Pässen getragen. Dies schien das Rezept zu sein um die Ducks nocheinmal unter Druck setzen zu können. Ein langer Drive wurde erfolgreich abgeschlossen, Kick gut (26:19)

Dann nahm das Schicksal seinen Lauf und die Partei kippte völlig. Ein kurzer Kickoff konnte von den Ducks nicht recovered werden und die Grazer erhielten den Ball in der Nähe der Salzburg Endzone und nutzten dies sofort aus. (26:25), Kick nicht gut. Aber immer noch lagen die Ducks in Führung und die Offense bewegte den Ball über das Feld. Eine wunderschöne Interception der Grazer brachte diesen jedoch wieder den Ball in der Hälfte der Salzburger. Die Defense konnte den anschließenden Drive der Grazer nicht stoppen und so stand es plötzlich 26:31. Eine anschließende Two Point Conversion gelang ebenfalls zum 26:33.

Doch noch steckten die Ducks nicht  auf und marschierten über das ganze Feld. Moritz Harlander war es dann der den Pass zum 32:33 in der Endzone fing. Nun entschloss man sich ebenfalls eine Two Point Conversion zu versuchen, diese gelang jedoch nicht. Danach spielten die Grazer die Uhr geschickt herunter und die Ducks mussten sich geschlagen geben.

Ducks Headcoach Raymond Bonnell: "Das war heute sicher der schwerste Gegner gegen den wir bisher spielen mussten. Lange Zeit waren wir in Führung und haben gute Aktionen auf beiden Seiten gezeigt. Ich muss meiner Mannschaft ein großes Kompliment machen. Obwohl wir heute auf Grund von Verletzungen nur wenige Spieler am Feld hatten haben sie alles gegeben und teilweise auf beiden Seiten des Balles gespielt. Das war ein Spiel auf Augenhöhe.Wir werden die drei Wochen bis zum nächsten Spiel nutzen uns zu erholen. Einige verletzte Spieler werden dann auch wieder zur Mannschaft zurückkehren sodass wir hier wieder mehr Tiefe haben."

Division 2
Salzburg Ducks vs. Graz Giants2 
32:33
(12:3/0:6/14:3/6:21)
SO 8. April 2018 14:00 Uhr, Sportplatz Anif Salzburg

Auch das zweite Team der Ducks war am Sonntag im Einsatz. In Söll in Tirol hieß der Gegner Wörgl Warriors. Die sehr junge und mit vielen Rookies gespickte Mannschaft der Ducks2 unterlag mit 3:22. Die Offense der Salzburger konnte zwar immer wieder den Ball gut bewegen, doch merkte man in den entscheidenden Phasen immer wieder die mangelnde Erfahrung. Durch den Ausfall von RB Franz Böhm, er erlitt eine schwere Knieverletzung, wurden sie im Angriff noch zusätzlich geschwächt. So musste auch der erst 17jährige Quarterback Lukas Haring selber mit dem Ball laufen. Es reichte Schlussendlich nur zu einem Field Goal in der zweiten Hälfte.

Die Defense der zweiten Mannschaft der Ducks schaltete das Passspiel der Warriors komplett aus. Auch gegen das Laufspiel wusste man anzukommen, doch individuelle Fehler und unnötige Strafen ermöglichte den Wörglern im zweiten Viertel davonzuziehen. Routinier Florian Bayrhammer und Rookie Philip Stipkowits stach in der Defense der Salzburger heraus.

Ducks 2 Headcoach Aaron Mitchell: "Unsere vielen neuen und jungen Spieler legten heute sicher eine Talentprobe ab. Aber wir wissen auch, dass wir noch viel arbeiten müssen um unsere Saisonziele zu erreichen."

Division 4
Wörgl Warriors vs. Salzburg Ducks2 22:3

(0:0/15:0/0:3/7:0)
SO 8. April 2018 14:00 Uhr, Salvenarena Söll






blog comments powered by Disqus

AFL Spielplan

 

AFL Tabelle

 

AFL Division I - Conference A

 

AFL Division I - Conference B

 

AFL Division II - Conference A

 

AFL Division II - Conference B

 

AFL Division III - Conference A

 

AFL Division III - Conference B

 

AFL Division IV - Conference A

 

AFL Division IV - Conference B

 







Zuletzt kommentiert





Linktipps:
fussball-live.co/ wett.info
wettanbieter.cc wettbasis.com

.
»Beware of all enterprises that require new clothes.«
--Henry David Thoreau, Walden


Follow Us:
»We started the film without a script, without a cast and without a shark.«
--Richard Dreyfuss on "Jaws"


Our Partners:
| | |
AFL
 
Division 2
 
Division 4
 
Network
 
Partner
Danube Dragons
Graz Giants
Bratislava Monarchs (SVK)
Mödling Rangers
Raiders Tirol
Ljubljana Silverhawks (SLO)
Steelsharks Traun
Vienna Vikings
Division 1
Styrian Bears
Hohenems Blue Devils
Salzburg Bulls
Maribor Generals (SLO)
St. Pölten Invaders
Vienna Knights
Carinthian Lions
Raiders Tirol²
Amstetten Thunder
Vienna Vikings²
 
Salzburg Ducks
Pannonia Eagles
Graz Giants²
Schwaz Hammers
Vienna Knights²
Telfs Patriots
Mödling Rangers²
Fürstenfeld Raptors
Domzale Tigers (SLO)
Vienna Warlords
Division 3
Mostviertel Bastards
Asperhofen Blue Hawks
Pinzgau Celtics
Carinthian Eagles
Znojmo Knights (CZE)
Gmunden Rams
AFC Hurricanes
Weinviertel Spartans
 
Salzburg Bulls²
Klosterneuburg Broncos
Salzburg Ducks²
Danube Dragons²
Fehérvár Enthroners (HUN)
Air Force Hawks
Carnuntum Legionaries
Pongau Ravens
Upper Styrian Rhinos
Steelsharks Traun²
Vikings Super Seniors
Wörgl Warriors
Service
Statistiken
Stadien
Alle Bowl Sieger
Alle Nachwuchs Bowl Sieger
Super Bowl Sieger
Wettspielordung
Durchführungsbestimmungen
Abgabenordnung
NCAA Rules
Video: Football Regeln

 
facebook
Twitter
Instagram
Google +
Vimeo
YouTube Channel
Flickr
About Us
Impressum
Grundsätze
FA "old"
SMA Award 2008
SMA Award 2013
Romy 2015
 
PULS 4
DerStandard
hockeydata
raidersTV
connexion e.solutions
eggermedia
CollegePressBox
ESPN Media Zone
Photographer
Hannes Jirgal
Karin Lichtenauer
Hannes Kopp
Herbert Kratky

Florian Schellhorn


Copyright © 2005-2018 Football-Austria.com | Alle Rechte vorbehalten
Die Team-Namen, Logos und Designs sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Teams. Alle anderen Warenzeichen © Football-Austria.com. Football-Austria.com Text-, Filmmaterial & -Videomaterial © Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Alle Inhalte sind Eigentum von Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Reproduktionen und Publikationen, auch auszugsweise, bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.

Diese Seite wurde unter Mithilfe der Fachhochschule des bfi Wien und mit Mitteln der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG realisiert.

Football-Austria ist Mitglied der Sports Media Austria, der Football Writers Association America und der Association Internationale de la Presse Sportive.





Stop finning sharks!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz