< Bratislava Monarchs ziehen in die Silver Bowl XX ein
22.07.2017 15:00
Von: FA

Invaders erreichen die Silver Bowl

Auch in der zweiten Division1 Saison ist für die Amstetten Thunder im Playoff Endstation. St. Pölten gewinn überraschend im Umdasch Stadion.


Foto: Sabrina Waldbauer

Foto: Sabrina Waldbauer

Foto: Sabrina Waldbauer

Foto: Sabrina Waldbauer

Foto: Sabrina Waldbauer

Dabei kann man bei den Invaders beinahe schon von einem Angstgegner für die Thunder sprechen. Seit Jahren konnten die Amstettner in einem Pflichtspiel gegen sie nicht mehr siegen.

Es war eigentlich alles angerichtet. Perfektes Footballwetter, ein prall gefülltes Umdasch Stadion und die Euphorie des Grunddurchgangs machten Lust auf dieses Playoff. Allerdings hat man die Rechnung ohne die hervorragend auf die Thunder eingestellten Invaders gemacht. Eine unglaublich effiziente und druckvolle D-Line auf Seiten der Invaders und ein etwas zu eindimensionales Offense Spiel der Thunder waren wohl die Hauptgründe der Niederlage.

Das Spiel war in der ersten Halbzeit geprägt von den Defensivreihen, die immer schnell am Tackle waren. Zu Beginn waren für beide Mannschaften kaum Yards zu erzielen. Auf Seiten der Thunder waren unter anderem Martin Dorner, Harald Kreindl und Armin Cena sofort beim Ballträger. Mit Läufen von Wolfgang Luftensteiner kamen die Invaders schließlich bis an die Thunder Endzone heran. Der entscheidende Pass aber wurde von Ulrich Kaltenbrunner intercepeted.

Im zweiten Viertel fielen dann die ersten Punkte. Nachdem sich die Offense der Thunder zäh nach vorne arbeitete, landeten drei Punkte am Scoreboard durch ein von Oliver Kammerhofer verwertetes Fieldgoal. Den nächsten Offense Drive der Invaders vereitelte Mukisa Kato per Interception und mit dem Stand von 3:0 ging es in die Halbzeitpause.

Das kräftezehrende und physisch anspruchsvolle Spiel ging an der stark aufspielenden Thunder Defense nicht spurlos vorbei. Während sie den Invaders in Hälfte eins kaum Platz ließen, taten sich in der zweiten Hälfte doch Lücken auf. Zwei Pässe auf Maximilian Luger führten zum ersten Touchdown der Invaders. PAT good. Neuer Spielstand somit 3:7. Die Invaders Offense wurde mit Fortdauer des Spiels immer stärker. Gute Runs und weite Pässe mit gelungenen Catches wurden aufs Feld gebracht. Die logische Konsequenz konnte nur der zweite Touchdown sein. Dieser wurde per Run vom MVP des Spiels, Runningback Wolfgang Luftensteiner, erzielt. (PAT good, Maximilian Luger) Die Thunder Offense konnte darauf keine Antwort mehr finden. Die Invaders ließen, wie das ganze Spiel über, Quarterback Lukas Kerschbaummayr kaum Zeit.

Die 3:14 Niederlage war damit besiegelt und somit die perfekte Regular Season der Thunder auf einen Schlag wertlos und St. Pölten zieht in die Silver Bowl XX ein. Im Finale werden sie auf die Bratislava Monarchs treffen, die die Vienna Knights mit 40:14 schlagen konnten.

Spielszenen von Sportsvideso365.

Division 1 Playoff
Amstetten Thunder vs. Generali Invaders St. Pölten 3:14

(0:0/3:0/0:7/0:7)
SA 22. Juli 2017 15:00 Uhr, Umdaschstadion Amstetten.






blog comments powered by Disqus

AFL Playoffs

 

AFL Division I - Playoffs

 

AFL Division II - Playoffs

 

AFL Division III - Playoffs

 

AFL Division IV - Playoffs

 



Zuletzt kommentiert



Linktipps:
fussball-live.net wett.info
wettanbieter.cc wettbasis.com



.
»Beware of all enterprises that require new clothes.«
--Henry David Thoreau, Walden


Follow Us:
»We started the film without a script, without a cast and without a shark.«
--Richard Dreyfuss on "Jaws"


Our Partners:
| | |
AFL
 
Division 2
 
Division 4
 
Network
 
Partner
Cineplexx Blue Devils
Danube Dragons
Projekt Spielberg Graz Giants
Mödling Rangers
Swarco Raiders Tirol
Ljubljana Silverhawks (SLO)
Steelsharks Traun
Dacia Vikings Vienna
Division 1
Styrian Bears
Salzburg Bulls
Generali Invaders
Vienna Knights
Bratislava Monarchs (SVK)
Carinthian Lions
Swarco Raiders Tirol²
Amstetten Thunder
Dacia Vikings Vienna²
Budapest Wolves (HUN)
 
Salzburg Ducks
Maribor Generals (SLO)
Schwaz Hammers
Vienna Knights²
Telfs Patriots
Mödling Rangers²
Fürstenfeld Raptors
Domzale Tigers (SLO)
Vienna Warlords
Division 3
Mostviertel Bastards
Asperhofen Blue Hawks
Pinzgau Devils
Carinthian Eagles
Pannonia Eagles
AFC Hurricanes
Projekt Spielberg Graz Giants²
Weinviertel Spartans
 
Salzburg Bulls²
Salzburg Ducks²
Danube Dragons²
Air Force Hawks
Znojmo Knights (CZE)
Carnuntum Legionaries
Gmunden Rams
Pongau Ravens
Upper Styrian Rhinos
Steelsharks Traun²
Dacia Vikings Super Seniors
Wörgl Warriors
Service
Statistiken
Stadien
Alle Bowl Sieger
Alle Nachwuchs Bowl Sieger
Super Bowl Sieger
Wettspielordung
Durchführungsbestimmungen
Abgabenordnung
NCAA Rules
Video: Football Regeln

 
facebook
Twitter
Instagram
Google +
Vimeo
YouTube Channel
Flickr
About Us
Impressum
Grundsätze
Jobs
FA "old"
SMA Award 2008
SMA Award 2013
Romy 2015
 
PULS 4
DerStandard
hockeydata
raidersTV
connexion e.solutions
eggermedia
CollegePressBox
ESPN Media Zone
Photographer
Hannes Jirgal
Karin Lichtenauer
Hannes Kopp
Herbert Kratky

Florian Schellhorn


Copyright © 2005-2017 Football-Austria.com | Alle Rechte vorbehalten
Die Team-Namen, Logos und Designs sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Teams. Alle anderen Warenzeichen © Football-Austria.com. Football-Austria.com Text-, Filmmaterial & -Videomaterial © Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Alle Inhalte sind Eigentum von Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Reproduktionen und Publikationen, auch auszugsweise, bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.

Diese Seite wurde unter Mithilfe der Fachhochschule des bfi Wien und mit Mitteln der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG realisiert.
Football-Austria ist Mitglied der Sports Media Austria, der Football Writers Association America und der Association Internationale de la Presse Sportive.






Stop finning sharks!

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]