< FA-LIVE: Wild Card Vikings vs. Dragons
10.07.2016 17:58
Von: FA

Vikings komplettieren das Halbfinale

Die Vienna Vikings schlagen die Danube Dragons und treffen im Halbfinal Playoff auf die Projekt Spielberg Graz Giants.


Die Vikings siegen auf der Raveline.
Foto: Andreas Bischof

Dan Hawkins vertrat Head Coach Chris Calaycay
Foto: Herbert Kratky

!5 Spiele sind die Dragons nun ohne Siege im Wiener Derby.
Foto: Herbert KratkyAFL WILDCARD: VIK vs. DRA 10.7.2016

Die Vienna Vikings stehen im Halbfinal Playoff zur Austrian Bowl XXXII. Auf der Wiener Raveline setzten sie sich am Ende klar gegen den Stadtrivalen Danube Dragons mit 30:13 durch und treffen am kommenden Samstag auf die Projekt Spielberg Graz Giants. Der Erfolg in der Wild Card markiert auch den 15. Sieg der Vikings über die Dragons in Serie.

In der ersten Halbzeit sah man eine leicht überlegene Dragons Mannschaft, die ihre Chancen auf Punkte vorerst aber nicht nutzen konnte. So gingen die Wikinger im zweiten Viertel über Joey Gabrick mit 7:0 in Führung. Sekunden vor Halbzeit gelang den Donaudrachen der verdiente Ausgleich über Philipp Haun zum 7:7.

Nach Wiederbeginn fand die Offense der Vikings besser ins Spiel. Ein Touchdown von Dominik Bundschuh nach Pass von Quarterback Alexander Thury und eine Two-Point-Conversion von Islaam Amadu, besorgte die 15:7-Führung für die Gastgeber in Simmering. Kurz danach schnappte auch die Defense der Wikinger zu, als Luis Horvath einen Pass von Dragons Quarterback Alex Good abfing. Insgesamt pickten die Vikings den Spielmacher der Dragons drei Mal, der nur zehn seiner 25 Pässe an den Mann brachte. Die gute Feldposition konnte die Offense der Vikings in weitere acht Punkte, durch einem Touchdown von Islaam Amadu und einer Two-Point-Conversion von Joey Gabrick, verwandeln. Zu Beginn des vierten Quarters führten die Hausherren auf der Raveline mit 23:7.

Die Dragons kamen durch einen Touchdown von Felix Reisacher noch einmal auf zehn Punkte Rückstand heran, den Schlusspunkt setzten aber die Wikinger durch den zweiten Touchdown von Islaam Amadu zum Endstand von 30:13.

"Ich bin stolz auf unser Team und wir haben es heute verdient, zu gewinnen. Wir hatten tolle Turnover und haben dabei selbst keinen einzigen verschuldet. Was wir uns vorgenommen haben, hat gut funktioniert. Das Wetter war zwar heiß, aber wir Footballer lassen uns davon nicht abhalten und bringen bei jedem Wetter unser Spiel.", so Interims Head Coach Dan Hawkins sichtlich glücklich nach dem Spiel. Der US-Amerikaner vertrat Chris Calaycay, der sich wie Defense Coordinator Roman Floerdo und neun Spieler der ersten Mannschaft auf der Rückreise von der U19-WM in China befindet.

Mit dem Ergebnis stehen die Paarungen im AFL Halbfinal Playoff am Samstag den 16. Juli fest. Die Projekt Spielberg Graz Giants empfangen die Vienna Vikings (15:00 Uhr), die Ljubljana Silverhawks, die sich gestern mit 65:18 gegen Mödling durchsetzen konnten, müssen zu den Swarco Raiders ins Tivoli Stadion (18:00 Uhr).

###

AFL Wild Card Runde

#3 Vienna Vikings vs. #6 Danube Dragons 30:13
(0:0/7:7/8:0/15:6)
Spielstatistiken
SO 10. Juli 2016 15:00 Uhr, Raveinstrasse Wien

Scorer Vikings:
Touchdowns: Joey Gabrick, Dominik Bundschuh, Islaam Amadu (2)
Extrapunkte: Maurice Wappl (2)
Two-Point-Conversions: Islaam Amadu, Joey Gabrick

Scorer Dragons:
Touchdowns: Philipp Haun, Felix Reisacher
Extrapunkt: Reinhard Knaus

###

Samstag:
Ljubljana Silverhawks vs. Mödling Rangers 65:18

###

AFL Playoffs

#2 Projekt Spielberg Graz Giants vs. #3 Vienna Vikings
SA 16. Juli 2016 15:00 Uhr, Stadion Eggenberg Graz

#1 Swarco Raiders Tirol vs. #4 Ljubljana Silverhawks
SA 16. Juli 2016 18:00 Uhr, Tivoli Stadion Innsbruck

###

Austrian Bowl XXXII
SA 23. Juli 2016 19:00 Uhr, Wörthersee Stadion Klagenfurt






blog comments powered by Disqus
  • NFL
  • Nachwuchs






Zuletzt kommentiert





Linktipps:
fussball-live.co/ wett.info
wettanbieter.cc wettbasis.com

.
»Beware of all enterprises that require new clothes.«
--Henry David Thoreau, Walden


Follow Us:
»We started the film without a script, without a cast and without a shark.«
--Richard Dreyfuss on "Jaws"


Our Partners:
| | |
AFL
 
Division 2
 
Division 4
 
Network
 
Partner
Cineplexx Blue Devils
Danube Dragons
Projekt Spielberg Graz Giants
Mödling Rangers
Swarco Raiders Tirol
Ljubljana Silverhawks (SLO)
Steelsharks Traun
Dacia Vikings Vienna
Division 1
Styrian Bears
Salzburg Bulls
Generali Invaders
Vienna Knights
Bratislava Monarchs (SVK)
Carinthian Lions
Swarco Raiders Tirol²
Amstetten Thunder
Dacia Vikings Vienna²
Budapest Wolves (HUN)
 
Salzburg Ducks
Maribor Generals (SLO)
Schwaz Hammers
Vienna Knights²
Telfs Patriots
Mödling Rangers²
Fürstenfeld Raptors
Domzale Tigers (SLO)
Vienna Warlords
Division 3
Mostviertel Bastards
Asperhofen Blue Hawks
Pinzgau Devils
Carinthian Eagles
Pannonia Eagles
AFC Hurricanes
Projekt Spielberg Graz Giants²
Weinviertel Spartans
 
Salzburg Bulls²
Salzburg Ducks²
Danube Dragons²
Air Force Hawks
Znojmo Knights (CZE)
Carnuntum Legionaries
Gmunden Rams
Pongau Ravens
Upper Styrian Rhinos
Steelsharks Traun²
Dacia Vikings Super Seniors
Wörgl Warriors
Service
Statistiken
Stadien
Alle Bowl Sieger
Alle Nachwuchs Bowl Sieger
Super Bowl Sieger
Wettspielordung
Durchführungsbestimmungen
Abgabenordnung
NCAA Rules
Video: Football Regeln

 
facebook
Twitter
Instagram
Google +
Vimeo
YouTube Channel
Flickr
About Us
Impressum
Grundsätze
Jobs
FA "old"
SMA Award 2008
SMA Award 2013
Romy 2015
 
PULS 4
DerStandard
hockeydata
raidersTV
connexion e.solutions
eggermedia
CollegePressBox
ESPN Media Zone
Photographer
Hannes Jirgal
Karin Lichtenauer
Hannes Kopp
Herbert Kratky

Florian Schellhorn


Copyright © 2005-2017 Football-Austria.com | Alle Rechte vorbehalten
Die Team-Namen, Logos und Designs sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Teams. Alle anderen Warenzeichen © Football-Austria.com. Football-Austria.com Text-, Filmmaterial & -Videomaterial © Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Alle Inhalte sind Eigentum von Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Reproduktionen und Publikationen, auch auszugsweise, bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.

Diese Seite wurde unter Mithilfe der Fachhochschule des bfi Wien und mit Mitteln der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG realisiert.
Football-Austria ist Mitglied der Sports Media Austria, der Football Writers Association America und der Association Internationale de la Presse Sportive.






Stop finning sharks!