< Alle Ergebnisse vom Wochenende
03.07.2016 13:58
Von: FA

Steelsharks beenden Grunddurchgang ungeschlagen

Bei perfektem Footballwetter trafen die Steelsharks am 2.7.2016 auf die Salzburg Bulls.


Foto: Stefan Preis

Die Bulls eröffneten das Spiel mit dem Kick Off. Der mexikanische Gastspieler Soto Espinosa brachte die Steelsharks Offense in eine tolle Ausgangsposition an der 40 Yard Linie. Bereits im zweiten Spielzug konnten die Hausherren durch einen 60 Yard Pass auf Felix Stadler die schnelle 7:0-Führung erzielen. (PAT good Kenzo Mandl).

Die Steelsharks Defense lies keinen Raumgewinn der Bulls zu und so kam die Offense wieder aufs Feld. Aus dieser idealen Ausgangsposition konnten die Trauner durch Soto Espinosa den zweiten Touchdown erzielen und so stand es bereits nach zwei Spielminuten 14:0 für die Oberösterreicher. Erneut konnten die Bulls keinen Raumgewinn erzielen und mussten beim vierten Versuch punten. Beim nächsten Drive der Steelsharks schafften diese es durch Pässe auf Andreas Ronacher und Christoph Engleder bis kurz vor die Endzone. Quarterback Jürgen Punzenberger erzielte mit einem Sneak den nächsten Touchdown zum zwischenzeitlichen 21:0. Die Stahlhaie hatten noch nicht genug vom ersten Viertel: Andreas Ronacher, der in seiner fünfjährigen Footballkarriere bei den Traunern mit einigen Verletzungen zu kämpfen hatte, erzielte seinen ersten Touchdown und beendete das erste Quarter mit 28:0.

Felix Stadler eröffnete das zweite Viertel mit einem spektakulären Catch und verschaffte den Traunern somit ein First Down. Kurz danach erzielte Aleksandr Vladov den Touchdown zum 35:0. Erst danach gelang es den Gästen aus Salzburg den Ball erstmals in die Endzone der Gastgeber zu bringen - 35:6. zu bringen. Den anschließenden Kick Off konnte Mario Winter für die Steelsharks bis zur Mittellinie retournieren. Kurz danach stand Felix Stadler erneut in der Salzburger Endzone - 42:6. Die Gäste konnten erneut keinen Raumgewinn erzielen. Ganz anders die Offense der Steelsharks, die den nächsten auch beim nächsten Drive scorten, dieses Mal durch einen Pass auf Kenzo Mandl zum Halbzeitstand von 49:6.

Im dritten Quarter trat die Mercy Rule in Kraft. Die Bulls konnten auf 49:12 verkürzen und kurz danach Jürgen Punzenberger picken. Punkte gab es für die Salzburger aber keine weitere mehr. Den Schlusspunkt setzte Florian Nöhmayer mit einem Touchdown zum Endstand von 56:12.

In zwei Wochen findet in Traun das Halbfinale zwischen den Steelsharks und den Bratislava Monarchs statt. Im zweiten Spiel um den Einzug in die Silver Bowl XIX am 23. Juli im Klagenfurter Wörthersee Stadion gastieren die Amstetten Thunder bei den Vienna Knights. Dann wird man auch wissen, wie sich die beiden geographischen Division 1-Gruppen leistungsmäßig zueinander verhalten. Die Knights deklassierten am Samstag die Vienna Vikings2, die sich zu einem Drittel samt ihrem Head Coach in China bei der U19-WM befinden, mit 38:0, womit sie in die Division 2 absteigen müssen.

Division 1
Steelsharks Traun vs. Salzburg Bulls 56:12

(28:0/21:6/0:6/7:0)
SA 2. Juli 2016 17:00 Uhr, HAKA Arena Traun






blog comments powered by Disqus
  • NFL
  • Nachwuchs






Zuletzt kommentiert





Linktipps:
fussball-live.co/ wett.info
wettanbieter.cc wettbasis.com

.
»Beware of all enterprises that require new clothes.«
--Henry David Thoreau, Walden


Follow Us:
»We started the film without a script, without a cast and without a shark.«
--Richard Dreyfuss on "Jaws"


Our Partners:
| | |
AFL
 
Division 2
 
Division 4
 
Network
 
Partner
Cineplexx Blue Devils
Danube Dragons
Projekt Spielberg Graz Giants
Mödling Rangers
Swarco Raiders Tirol
Ljubljana Silverhawks (SLO)
Steelsharks Traun
Dacia Vikings Vienna
Division 1
Styrian Bears
Salzburg Bulls
Generali Invaders
Vienna Knights
Bratislava Monarchs (SVK)
Carinthian Lions
Swarco Raiders Tirol²
Amstetten Thunder
Dacia Vikings Vienna²
Budapest Wolves (HUN)
 
Salzburg Ducks
Maribor Generals (SLO)
Schwaz Hammers
Vienna Knights²
Telfs Patriots
Mödling Rangers²
Fürstenfeld Raptors
Domzale Tigers (SLO)
Vienna Warlords
Division 3
Mostviertel Bastards
Asperhofen Blue Hawks
Pinzgau Devils
Carinthian Eagles
Pannonia Eagles
AFC Hurricanes
Projekt Spielberg Graz Giants²
Weinviertel Spartans
 
Salzburg Bulls²
Salzburg Ducks²
Danube Dragons²
Air Force Hawks
Znojmo Knights (CZE)
Carnuntum Legionaries
Gmunden Rams
Pongau Ravens
Upper Styrian Rhinos
Steelsharks Traun²
Dacia Vikings Super Seniors
Wörgl Warriors
Service
Statistiken
Stadien
Alle Bowl Sieger
Alle Nachwuchs Bowl Sieger
Super Bowl Sieger
Wettspielordung
Durchführungsbestimmungen
Abgabenordnung
NCAA Rules
Video: Football Regeln

 
facebook
Twitter
Instagram
Google +
Vimeo
YouTube Channel
Flickr
About Us
Impressum
Grundsätze
Jobs
FA "old"
SMA Award 2008
SMA Award 2013
Romy 2015
 
PULS 4
DerStandard
hockeydata
raidersTV
connexion e.solutions
eggermedia
CollegePressBox
ESPN Media Zone
Photographer
Hannes Jirgal
Karin Lichtenauer
Hannes Kopp
Herbert Kratky

Florian Schellhorn


Copyright © 2005-2017 Football-Austria.com | Alle Rechte vorbehalten
Die Team-Namen, Logos und Designs sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Teams. Alle anderen Warenzeichen © Football-Austria.com. Football-Austria.com Text-, Filmmaterial & -Videomaterial © Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Alle Inhalte sind Eigentum von Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Reproduktionen und Publikationen, auch auszugsweise, bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.

Diese Seite wurde unter Mithilfe der Fachhochschule des bfi Wien und mit Mitteln der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG realisiert.
Football-Austria ist Mitglied der Sports Media Austria, der Football Writers Association America und der Association Internationale de la Presse Sportive.






Stop finning sharks!