< Rangers gewinnen auch im Ländle
17.04.2016 19:38
Von: Vikings Superseniors PR

Hart erkämpfter Auswärtssieg der Superseniors

Letzten Samstag ging es für die Superseniors zum „Kellerderby“ nach Zwentendorf zu den Air Force Hawks.


Nachdem beide Teams ihr Erstrundenspiel deutlich verloren hatten, ging es in diesem Spiel um Wiedergutmachung, die Devise für beide Teams lautete „verlieren verboten", dementsprechend hart aber jederzeit fair wurde um jedes Yard gekämpft.

Nachdem die Wikinger Offense mit 3 and out den Ball abgeben mussten, konnte die Defense den Ball umgehend mit einer Fumble Recovery zurückerobern. Die Freude währte aber nur kurz, denn auch die eigene Offense verabschiedete sich mit einem Fumble vom Ballrecht. Nach kurzer Angriffsserie der Air Force kam die Offense der Wikinger jetzt erst so richtig in Fahrt. Nach kleinen Raumgewinnen lief Runningback Michael Rosenberger kraftvoll bis an die gegnerische 7 Yards Linie und sorgte somit für das erste Big Play des Tages. Gekrönt wurde der sehenswerte Offensedrive durch den Touchdownpass von QB Wolfgang Bernardiner auf Receiver Tristan Petrides. Wolfgang Kubitschek verwertete den anschließenden PAT zum 7:0 für die Superseniors. Danach stoppten beide Defenses die gegnerischen Drives, doch die Wikinger erkämpften sich nach erfolgten Punt erneut das Ballrecht an der gegnerischen 15 Yards Öinie. Zwar lief sich die Offense fest, aber mittels Fieldgoal durch Wolfgang Kubitschek bauten die Superseniors ihre Führung auf 10:0 aus. Doch die Air Force gab nicht auf, marschierte danach übers Feld, bis die Superseniors das Ballrecht zurückerobern konnten und die Teams mit 10:0 in die Halbzeit gingen.

Spannende zweite Halbzeit
Erneut konnte ein langer Drive der Hawks mittels turnover on downs von den Superseniors gestoppt werden. Danach folgte ein 3 and out mit kurzem Punt, so dass die Air Force in der gegnerischen Hälfte erneut in Ballbesitz kam. Mit kraftvollen Läufen, unterstützt von Personal Fouls der Superseniors, arbeiteten sich die Hawks bis an die 1 Yardlinie der Wikinger vor. Während der erste Versuch noch gestoppt werden konnte, gelang der Air Force im zweiten Versuch der Touchdown. Mittels Two-Point-Conversion verknappte sich der Spielstand auf nur mehr 10:8.

Zu Beginn des letzten Viertels arbeitete sich die Seniors-Offense übers Feld und kam durch tiefen Pass auf Receiver Bernhard Valant bis an die gegnerische 25 Yards Linie. Nach einem Beinahe-Pick versuchten die Wikinger mittels Fieldgoal zu punkten, leider vergeblich. Nach dem die Defense einen schnellen Angriffswechsel erzwang, sorgte knapp zwei Minuten vor Spielende ein bad snap mit anschließender Recovery durch die Air Force für zusätzliche Spannung. Mit No-Huddle-Offense marschierten die Hawks von der Spielfeldmitte bis zur 25 Yardslinie, doch die auslaufende Uhr verhinderte die Ausführung eines Fieldgoals und das Spiel war aus. Danach kannte der Jubel der Superseniors keine Grenzen. Die erhoffte Wiedergutmachung war geglückt.

Sichtlich erleichtert, sinnierte Special Teams Coach Gerald Schaaf: "Wie wichtig die Special Teams besonders in knappen Spielen sind, hat sich heute wiedermal gezeigt. Hätte die Air Force ihren letzten Drive mit einem Fieldgoal abschließen können, würden die Hawks jetzt jubeln können. So aber gingen wir, nicht zuletzt dank unseres erzielten Fieldgoals, als verdiente Sieger vom Platz.“

Euphorisch ergänzt Headcoach Joe Yun„Dank geschlossen guter Teamleistung und eisernem Kampfgeist konnten wir dieses spannende Spiel letzten Endes für uns entscheiden. Die Offense konnte scoren, die Defense war wieder ein Bollwerk. Ich bin sehr stolz auf mein Team, denn wir haben uns zu keiner Zeit aufgegeben und haben bis zur letzten Sekunde alles gegeben. Danke aber auch an die Air Force für das faire Spiel, das Rückspiel auf der Ravelin wird garantiert wieder ein Kracher."

Doch die Freude über den Auswärtssieg kann nur kurz genossen werden, denn bereits kommenden Samstag um 15.00 Uhr geht es am Footballzentrum Ravelinstraße gegen den Ligafavoriten Styrian Hurricanes weiter. Als besonderes Schmankerl für die ZuseherInnen wird es am 23. April einen Doubleheader mit Team2 der Vikings geben, das gleich nach den Superseniors, also um 18.00 Uhr, in der Division 1 gegen die Vienna Knights spielt.

Division 4
Air Force Hawks vs. Vikings Superseniors 8:10
(0:7/0:3/8:0/0:0)
16. April 2016, Sportplatz Zwentendorf 






blog comments powered by Disqus

AFL Spielplan

 

AFL Tabelle

 

AFL Division I - Conference A

 

AFL Division I - Conference B

 

AFL Division II - Conference A

 

AFL Division II - Conference B

 

AFL Division III - Conference A

 

AFL Division III - Conference B

 

AFL Division IV - Conference A

 

AFL Division IV - Conference B

 



Zuletzt kommentiert



Linktipps:
fussball-live.net wett.info
wettanbieter.cc wettbasis.com



.
»Beware of all enterprises that require new clothes.«
--Henry David Thoreau, Walden


Follow Us:
»We started the film without a script, without a cast and without a shark.«
--Richard Dreyfuss on "Jaws"


Our Partners:
| | |
AFL
 
Division 2
 
Division 4
 
Network
 
Partner
Cineplexx Blue Devils
Danube Dragons
Projekt Spielberg Graz Giants
Mödling Rangers
Swarco Raiders Tirol
Ljubljana Silverhawks (SLO)
Steelsharks Traun
Dacia Vikings Vienna
Division 1
Styrian Bears
Salzburg Bulls
Generali Invaders
Vienna Knights
Bratislava Monarchs (SVK)
Carinthian Lions
Swarco Raiders Tirol²
Amstetten Thunder
Dacia Vikings Vienna²
Budapest Wolves (HUN)
 
Salzburg Ducks
Maribor Generals (SLO)
Schwaz Hammers
Vienna Knights²
Telfs Patriots
Mödling Rangers²
Fürstenfeld Raptors
Domzale Tigers (SLO)
Vienna Warlords
Division 3
Mostviertel Bastards
Asperhofen Blue Hawks
Pinzgau Devils
Carinthian Eagles
Pannonia Eagles
AFC Hurricanes
Projekt Spielberg Graz Giants²
Weinviertel Spartans
 
Salzburg Bulls²
Salzburg Ducks²
Danube Dragons²
Air Force Hawks
Znojmo Knights (CZE)
Carnuntum Legionaries
Gmunden Rams
Pongau Ravens
Upper Styrian Rhinos
Steelsharks Traun²
Dacia Vikings Super Seniors
Wörgl Warriors
Service
Statistiken
Stadien
Alle Bowl Sieger
Alle Nachwuchs Bowl Sieger
Super Bowl Sieger
Wettspielordung
Durchführungsbestimmungen
Abgabenordnung
NCAA Rules
Video: Football Regeln

 
facebook
Twitter
Instagram
Google +
Vimeo
YouTube Channel
Flickr
About Us
Impressum
Grundsätze
Jobs
FA "old"
SMA Award 2008
SMA Award 2013
Romy 2015
 
PULS 4
DerStandard
hockeydata
raidersTV
connexion e.solutions
eggermedia
CollegePressBox
ESPN Media Zone
Photographer
Hannes Jirgal
Karin Lichtenauer
Hannes Kopp
Herbert Kratky

Florian Schellhorn


Copyright © 2005-2017 Football-Austria.com | Alle Rechte vorbehalten
Die Team-Namen, Logos und Designs sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Teams. Alle anderen Warenzeichen © Football-Austria.com. Football-Austria.com Text-, Filmmaterial & -Videomaterial © Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Alle Inhalte sind Eigentum von Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Reproduktionen und Publikationen, auch auszugsweise, bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.

Diese Seite wurde unter Mithilfe der Fachhochschule des bfi Wien und mit Mitteln der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG realisiert.
Football-Austria ist Mitglied der Sports Media Austria, der Football Writers Association America und der Association Internationale de la Presse Sportive.






Stop finning sharks!

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]