< Die letzte Entscheidung in Wattens
11.06.2008 19:15
Von: FA

Euro Bowl erstmals in Tirol!

Raiders richten Endspiel aus. Die EFAF hat entschieden. Das Euro Bowl-Finale wird am 5. Juli 2008 im Innsbrucker Tivoli-Stadion über die Bühne gehen. Die Swarco Raiders Tirol sind überglücklich und erleichtert.


Der große Sieger
Raiders-Manager Daniel Dieplinger hat es geschafft. Zum ersten Mal wird das Endspiel der EFL in Innsbruck ausgetragen.

Kein fünftes Mal
Die Vikings (im Bild Manager Alfred Neugebauer) bekamen kein fünftes Finale in Folge vom europäischen Verband zugesprochen und fahren heuer zwei Mal noch nach Tirol.

Sieben Tage und eine Stunde hat es gedauert von der Angebotsabgabe bis zur Entscheidung. So lange wie noch nie zuvor. Heute kurz nach 19:00 ließ die EFAF die Katze aus dem Sack: Die Euro Bowl 2008 wird am Innbrucker Tivoli-Stadion gespielt - die Swarco Raiders Tirol werden am 5. Juli die Raiffeisen Vikings ein zweites Mal binnen drei Wochen im heiligen Land Willkommen heißen.

Überglücklich und erleichtert
Raiders-Manager Daniel Dieplinger fiel ein Stein vom Herzen. "Wir sind überglücklich und vor allem erleichtert", so Dieplinger. "Es war für uns das erste Mal, dass wir bei so einem Bieterprozess mitgemacht haben, also völliges Neuland für uns, da es bei unserem EFAF-Cup-Finale 2004 kein Gegenangebot gab. Es war nervenaufreibend, weil es so lange gedauert hat."

Hatten Sie zwischendurch ein schlechtes Gefühl, weil die EFAF sich so lange Zeit ließ?
"Es waren offenbar beiden Angebote ähnlich gut. Zwei Teams haben sich um ein Finale beworben, die beide etwas bieten können. Daher wird die EFAF die Angebote lange geprüft haben. Es war sicher eine schwere Entscheidung, umso glücklicher bin ich, dass sie für uns gefallen ist."

An die Arbeit!
Die Tiroler gehen nun mit Vollgas an die Arbeit. "Wir möchten am 5. Juli den besten Football-Event auf die Bühne stellen, welchen es jemals in Tirol gab", legt Dieplinger die Latte für die Raiders absichtlich hoch. "Das ist eine Chance, die wir nutzen müssen."

Eschlböck zufrieden
AFBÖ-Präsident
Michael Eschlböck zur Vergabe: 'Unsere zwei Finalteilnehmer haben tolle Bewerbungen abgegeben, daher hatte die EFAF so lange beraten. Beide Bieter hätten sich den Zuschlag verdient. Sowohl die Hohe Warte hat ihr eigenes Flair, als auch der Tivoli. Man könnte objektiv meinen, dass die Raiders noch keine Euro Bowl hatten und es sich daher eher verdient hätten. Womöglich gab das auch am Ende den Ausschlag. Die Vikings werden es verschmerzen können, Karl Wurm sagte mir, dass er zwar enttäuscht ist, die Entscheidung aber natürlich zu akzeptieren ist. Ich bin mir sicher, dass die Raiders einen Spitzen-Event auf die Beine stellen werden. Ich freue mich auf das Finale aber auch aus sportlicher Hinsicht, das wird nämlich dieses Mal sicher auch ein sehr spannendes Spiel.' 






blog comments powered by Disqus

AFL Spielplan

 

AFL Tabelle

 

AFL Division I - Conference A

 

AFL Division I - Conference B

 

AFL Division II - Conference A

 

AFL Division II - Conference B

 

AFL Division III - Conference A

 

AFL Division III - Conference B

 

AFL Division IV - Conference A

 

AFL Division IV - Conference B

 







Zuletzt kommentiert





Linktipps:
fussball-live.co/ wett.info
wettanbieter.cc wettbasis.com

.
»Beware of all enterprises that require new clothes.«
--Henry David Thoreau, Walden


Follow Us:
»We started the film without a script, without a cast and without a shark.«
--Richard Dreyfuss on "Jaws"


Our Partners:
| | |
AFL
 
Division 2
 
Division 4
 
Network
 
Partner
Danube Dragons
Graz Giants
Bratislava Monarchs (SVK)
Mödling Rangers
Raiders Tirol
Ljubljana Silverhawks (SLO)
Steelsharks Traun
Vienna Vikings
Division 1
Styrian Bears
Hohenems Blue Devils
Salzburg Bulls
Maribor Generals (SLO)
St. Pölten Invaders
Vienna Knights
Carinthian Lions
Raiders Tirol²
Amstetten Thunder
Vienna Vikings²
 
Salzburg Ducks
Pannonia Eagles
Graz Giants²
Schwaz Hammers
Vienna Knights²
Telfs Patriots
Mödling Rangers²
Fürstenfeld Raptors
Domzale Tigers (SLO)
Vienna Warlords
Division 3
Mostviertel Bastards
Asperhofen Blue Hawks
Pinzgau Celtics
Carinthian Eagles
Znojmo Knights (CZE)
Gmunden Rams
AFC Hurricanes
Weinviertel Spartans
 
Salzburg Bulls²
Klosterneuburg Broncos
Salzburg Ducks²
Danube Dragons²
Fehérvár Enthroners (HUN)
Air Force Hawks
Carnuntum Legionaries
Pongau Ravens
Upper Styrian Rhinos
Steelsharks Traun²
Vikings Super Seniors
Wörgl Warriors
Service
Statistiken
Stadien
Alle Bowl Sieger
Alle Nachwuchs Bowl Sieger
Super Bowl Sieger
Wettspielordung
Durchführungsbestimmungen
Abgabenordnung
NCAA Rules
Video: Football Regeln

 
facebook
Twitter
Instagram
Google +
Vimeo
YouTube Channel
Flickr
About Us
Impressum
Grundsätze
FA "old"
SMA Award 2008
SMA Award 2013
Romy 2015
 
PULS 4
DerStandard
hockeydata
raidersTV
connexion e.solutions
eggermedia
CollegePressBox
ESPN Media Zone
Photographer
Hannes Jirgal
Karin Lichtenauer
Hannes Kopp
Herbert Kratky

Florian Schellhorn


Copyright © 2005-2018 Football-Austria.com | Alle Rechte vorbehalten
Die Team-Namen, Logos und Designs sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Teams. Alle anderen Warenzeichen © Football-Austria.com. Football-Austria.com Text-, Filmmaterial & -Videomaterial © Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Alle Inhalte sind Eigentum von Football-Austria.com falls nicht anders vermerkt. Reproduktionen und Publikationen, auch auszugsweise, bedürfen einer schriftlichen Genehmigung.

Diese Seite wurde unter Mithilfe der Fachhochschule des bfi Wien und mit Mitteln der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG realisiert.

Football-Austria ist Mitglied der Sports Media Austria, der Football Writers Association America und der Association Internationale de la Presse Sportive.





Stop finning sharks!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz